Wir zeigten Melissa Joan Hart Bilder von ihren 90er Jahren – und sie erklärte alles

Als Star von “Clarissa Explains It All” und “Sabrina, The Teenage Witch” hat Melissa Joan Hart einen besonderen Platz in den Herzen der 90er-Jahre – und das ehemalige Teenager-Idol trug einige der größten Trends der Ära sowohl auf als auch abseits Bildschirm.

Rückblende! Melissa Joan Hart erinnert sich an ihren Stil der 90er Jahre

30. Oktober 201702:25

Also, was denkt Hart, jetzt 41, über ihre Vergangenheit? Von Gothic zu Glam, sie erklärt alles im obigen Video.

CLARISSE EXPLAINS IT ALL, Melissa Joan Hart, 1991-1994
Melissa Joan Hart über “Clarissa erklärt alles”Courtesy Everett Collection / (C) Nickelodeon Netzwerk / Courtesy E

“Viele Leute erzählen mir, dass Clarissa eine Trendsetterin war”, sagte Hart über die Nickelodeon-Heldin. “Ich hätte das nie selbst zusammen gemacht, also das Herrenhemd mit der Weste mit dem niedrigen Rollkragenpullover, mit der Leggings, mit dem Rock, mit allen verschiedenen Farben und Mustern und Pins und Ohrringen und einem Pferdeschwanz mit einem Scrunchie. Und die Kampfstiefel mit den Extrasocken, es gibt viele Manschetten und Armbänder und so was. Und natürlich die Augenbrauen. Die Augenbrauen sind nicht zu übersehen. “

“Clarissa hatte definitiv einen besseren Stil als Sabrina”, fügte sie hinzu. “Sabrina, ich denke am Anfang in der ersten Staffel, trug ich wie Hosenanzüge und so. Ich trug immer einen Blazer mit einem passenden Rock, als würde ich ins Büro gehen oder so, statt in die High School. Also es war ein bisschen seltsam. Strumpfhosen. Ich trug ständig Strumpfhosen an ‘Sabrina.’ Clarissa hatte die coolen Leggings. ‘

7. Annual Nickelodeon Kid's Choice Awards
Melissa Joan Hart, Tia Mowry, Tamera Mowry, Jenna von Oy, Jodie Sweet und Andrea Barber bei den 7. Annualodeon Kid’s Choice Awards 1994Ron Galella / WireImage

“Erster roter Teppich – also wusste ich nicht, worauf ich mich einließ”, sagte Hart von diesem epischen 90er-Juwel. “Ich bin in einer Limousine aufgetaucht. Als ich” Clarissa “gemacht habe, arbeitete ich in Orlando, Florida, also hatten wir keine Veranstaltungen auf dem roten Teppich. Also bin ich hier aufgetaucht, ich denke, es war ein Nickelodeon Kids ‘Choice Award oder etwas, und ich stieg aus dem Auto, und ich kannte Jenna Von Oy von unseren Vorsingen und nur Kinder zu sein. Aber ich lernte die Mowry Schwestern und die Mädchen von ‘Full House’ kennen. Es war einfach großartig. “

Melissa Joan Hart
Time & Life Pictures / Die LIFE Bildsammlung / Gett

“Ich denke, für mein Alter war es ziemlich angemessen”, sagte Hart. “Ich meine das kurze Pony, das war zu der Zeit sehr angesagt. Du wolltest den winzigen Pony machen. Ich habe das für eine Weile gerüttelt.”

Das 18th Annual Cable ACE Awards
Melissa Joan Hart bei den 18. jährlichen Cable ACE Awards im Jahr 1996Ron Galella / WireImage

“Das war wahrscheinlich das, was ich Goth am nächsten kam”, bemerkte Hart. “Ich wollte immer Gothic sein. Und ich habe wirklich nicht die Energie, um es durchzuziehen; es ist eine Menge Arbeit, und das ist wahrscheinlich die nächste, die ich bekam. Ich denke, das war ein langes, schwarzes Samtkleid mit einem schwarzen Samt-Capelet-Ding. Und natürlich die gekräuselten Haare. Es ist einfach so von der Ära. Vielleicht in 10 Jahren werden die Leute das wieder tun, aber ich glaube nicht, dass die gekräuselten Haare zurückkommen sollten. “

Melissa Joan Hart bei der “Scream 2” Premiere 1997Jeff Kravitz / FilmMagic, Inc

“Das hat wieder ein bisschen nach dem Goth-Ding gesucht”, gab Hart zu. “Und dann war es natürlich kalt; ich musste eine Jacke anziehen! Ich zog eine beschissene, lose gestrickte Omajacke an, und dann hatte ich die Schmetterlingsnadeln. Ich denke, ich habe mein Make-up auch darin gemacht. Nicht mein bester Blick . “

Melissa Joan Hart
Melissa Joan Hart bei den American Music AwardsTime & Life Pictures / Die LIFE Bildsammlung / Gett

“Dies war der erste glamouröse rote Teppich, auf dem ich je war und ich liebte dieses Kleid”, sagte Hart von ihrem 1997 American Music Awards-Look. “Ich möchte sagen, es war ein Versace, oder Valentino … ein großartiger Designer. Und es war auf beiden Seiten durchsichtig, so dass es nur die Vorderseite und die Rückseite bedeckte und ich fühlte mich sehr frech. Ich liebte es einfach.” Du kannst mir sagen, dass ich mich etwas unwohl fühle, weil meine Schultern ziemlich hoch sind, wie “Hee hee, was mache ich? Kannst du meinen Hintern sehen?” Aber ich liebe auch nur den Glamour des roten Teppichs und die Haare und das Make-up, die alle fertig waren. Offensichtlich hat mich jemand anders dafür vorbereitet, also fühlte ich mich ziemlich gut. “

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 + 2 =

Adblock
detector