Wie oft solltest du deine BHs waschen?

0

Wie oft waschst du deine BHs? Nach einer Abnutzung? Wöchentlich? Einmal alle paar Wochen?

Es stellt sich heraus, dass Sie Ihre BHs nicht mehr als etwa einmal im Monat waschen müssen – zumindest ist das laut einem aktuellen Slate-Blog-Eintrag, der online Kontroversen auslöst.

“Eine normale Menge an Zeit, um einen einzigen BH zu tragen, ohne es zu waschen, habe ich festgestellt, indem ich mich selbst und andere Frauen über ihre Gewohnheiten, ist ein oder zwei Wochen”, schrieb Slate Mitherausgeber L.V. Anderson. “Da die meisten Frauen mehr als einen BH besitzen, bedeutet das, dass eine normale Frau ihre BHs einmal im Monat oder sogar noch seltener waschen kann.”

BH drying on a line
Lohnt es sich, Ihre BHs regelmäßig zu waschen, obwohl Sie das Gummiband abgenutzt haben??Shutterstock

Anderson kam zu diesem Schluss, nachdem er eine “völlig unwissenschaftliche” Umfrage unter mehr als 200 Freundinnen, Mitarbeitern und Nutzern sozialer Medien über ihre BH-Tragegewohnheiten durchgeführt hatte.

VERBINDUNG: Der perfekte BH und Unterwäsche: Wie Sie Ihr Vertrauen von innen nach außen stärken

Ungefähr ein Drittel der befragten Frauen sagt, dass sie ihre BHs alle zwei Wochen waschen – aber fast die Hälfte der befragten Frauen waschen sie weniger oft. (Sport-BHs sind eine andere Geschichte. Fast alle befragten Frauen waschen diese nach jedem Training, was eine gute Idee zu sein scheint).

Eine Leserumfrage innerhalb des Blogposts hat dies bestätigt. Die Mehrheit der Teilnehmer (37 Prozent) sagte, dass sie ihre BHs etwa einmal im Monat waschen, während nur 7 Prozent der Wähler sagten, sie waschen sie nach jeder Abnutzung.

Dies war für einige Leser ein Schock.

“Ernst? Nach jedem Tragen waschen. Jeez, Leute “, kommentierte eine Frau den Facebook-Beitrag des Artikels.

Eine Einheitsgröße passt zu allen BHs? Unterwäsche-Trends, die Vertrauen und Komfort fördern

21.01.201603:53

“Warum irgendjemand etwas in der Nähe ihres Körpers tragen würde, wo sie am meisten schwitzen und es nicht regelmäßig waschen, ist jenseits meiner Grenzen”, schrieb ein anderer Kommentator.

VERBINDUNG: Top 10 Fehler beim Kauf eines BH

Andere verteidigten die Ein-Monats-Scheiben.

“Jeden Monat mache ich eine Ladung Feinkost und sie gehen alle hinein. Dann verbringen sie die Nacht auf einem Trockengestell”, sagte ein Leser. “Sie sind zu teuer und zu zart, um so oft wie Unterhemden zu waschen, um Himmels willen.”

RELATED: Lingerie Linie bringt sexy (und Komfort) für Brustkrebs-Überlebende zurück

“Wenn die BHs während des Tragens trocken bleiben, ist es ratsam, sie weniger häufig zu waschen, damit die Gummibänder länger halten”, gab ein anderer Nutzer auf Facebook zu.

Anderson stimmt zu.

“Wasch-BHs strecken sie aus und bringen sie immer näher an schlaffe, grau werdende Unterhosen, die keinerlei Auftrieb oder Unterstützung bieten”, schrieb sie. “Indem wir sie so selten wie möglich waschen, verlängern wir das Leben unserer BHs.”

VERBINDUNG: 8 Dinge, die dir noch niemand über Bra Ping gesagt hat

Anfang dieses Jahres hatten die eigenen Kathie Lee Gifford und Hoda Kotb an der Debatte mitgewirkt, wobei sich KLG stark mit dem “Wash Every Day” Camp und Hoda alle drei bis vier Tage gewaschen hat.

KLG, Hoda, Ricky Gervais diskutieren: Wie oft solltest du deinen BH waschen??

15. Juni 201602:41

Es gibt keinen wirklichen Experten-Konsens darüber, wie oft Sie Ihre BHs waschen sollten, obwohl einer der größten BH-Hersteller empfiehlt, Ihren hart arbeitenden BHs zwischen den Tragen R & R zu geben.

“Lass jeden deiner BHs ruhen; Eines Tages, ein oder zwei Tage später, lässt das Gummiband in deiner Band und deinen Trägern länger durchhalten “, heißt es auf der Pflegeseite von Victoria’s Secret.

Also, waschen oder warten? Die Kontroverse wird weitergehen. Aber ein Kommentator auf dem Slate-Posten hat einen Ratschlag für alle auf der ganzen Seite der Geldwäschedebatte.

“Unterm Strich”, schrieb sie, “geht es niemanden etwas an, sondern deine eigene, wie oft du deinen BH wäschst.”