Taylor Swift tränkt blondes Haar, wird rot für das Musikvideo der 1960er Jahre

Taylor Swift tränkt blondes Haar, wird rot für das Musikvideo der 1960er Jahre

Taylor Swift schüttelt ihren typischen blonden Look ab und trägt stattdessen rote Locken für ein neues Musikvideo!

Das Country-Duo Sugarland wird dieses Wochenende das Musikvideo zu ihrer neuesten Single “Babe” veröffentlichen. Wie in dem Song selbst wird der Country-Pop-Clip Swift enthalten.

Aber nicht die Swift-Fans sind es gewöhnt, zu sehen, verrät ein kleiner Höhepunkt des Videos …

Swift kennt keine Stilumwandlungen, aber in der Regel hält sie sich, unabhängig von ihrem Haarschnitt, an die Honigtöne und unterstreicht, dass sie getragen wird, seit sie zum ersten Mal Berühmtheit erlangte.

Dieses Mal nicht.

Taylor Swift with red hair in Sugarland's
Taylor Swift rockt rote Haare für Sugarlands “Babe” -Musikvideo.Sugarland / YouTube

Auf Wiedersehen, blondes Haar! Der Trailer für das Break-up-Balladen-Video, das am Mittwochabend bei den CMT Music Awards debütierte, hat ein dramatisches Gefühl, so dass Swift mit einem dramatischen neuen Look erschien – komplett mit einem Retro-Kleiderschrank und langen roten Locken.

Taylor Swift hairstyles
Taylor Swift hat in der Vergangenheit eine Reihe von Blondinen gezeigt, aber ihr letzter Look ist eine komplette Abkehr.WireImage

Während Swift ihre innere Joan Harris zu kanalisieren scheint, ist sie nicht die Einzige, die große “Mad Men” -Vibrationen hervorbringt.

Ihr Co-Star in dem Clip ist “Legends of Tomorrow” Schauspieler Brandon Routh. Als er kurz vor der Preisverleihung getwittert hatte, änderte er auch seine Frisur für Don Draper.

“Babe”, das von Swift und Train’s Pat Monahan mit geschrieben wurde, ist auf Sugarlands mit Spannung erwarteter Veröffentlichung “Bigger”. Es ist Sugarlands erstes neues Studioalbum in acht Jahren.

“Bigger” erscheint am Freitag, den 8. Juni, und das Video “Babe” erscheint gleich am nächsten Tag.

Sieh zu, wie Sugarland am heutigen Tag ihr neues Lied “Babe” live spielt

Jun.06.201805:01

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

70 + = 72

Adblock
detector