Sophia Bush liebt ihre krächzende Stimme: “Warum sollte ich das ändern wollen?”

0
Tragen What You Want

Für “Wear What You Want” Woche teilt Schauspielerin und Aktivistin Sophia Bush, warum sie ihre Stimme liebt – sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Der 2017 TODAY Style Hero teilt mit, was ein gesundes Körperbild für sie bedeutet und warum Frauen sich gestärkt fühlen sollten … auch wenn sie sich mit Internet-Trollen konfrontiert sehen.

Ich liebe meine Stimme. Ich habe so geklungen, seit ich denke, zweite Klasse. Ich rede nur. Nein, ich bin nicht krank. Nein, ich habe keine Erkältung. Ich werde deine Ricolas nehmen, aber ich brauche sie nicht besonders.

Ich denke, es gibt eine Schönheit in der Selbstakzeptanz und im Besitz von allem, was auch immer du bist. Und ich wurde so gemacht. Meine Stimme klingt so. Warum sollte ich es ändern wollen??

Sophia Bush: Warum ich meine raue, unverblümte Stimme liebe

Aug.03.201701:41

Ich meine nicht nur meine Sprechstimme. Ich meine meine Stimme als in meinem Recht und Macht, meine Meinung zu sagen und meine Meinungen zu äußern und für die Dinge zu kämpfen, an die ich glaube.

Natürlich gibt es Rückschläge, besonders als Frau im Internet. Aber das ist mir egal. Ich werde nicht zulassen, dass irgendein wütender, gesichtsloser Hasser hinter einer Tastatur sitzt, mich zum Schweigen bringt oder mich daran hindert, meine Meinung zu sagen oder Leute zu verteidigen, die es verdienen. Wenn überhaupt, schätze ich es mehr.

Sophia Bush
Wenn es um heikle Phasen geht, hat Bush die perfekte Perspektive: “Sie brauchen ein bisschen davon, um Sie zu einem netten Menschen zu machen, wenn Sie erwachsen werden.”Frazer Harrison / Getty Images

Die Sache, die mich am sichersten macht, ist Lernen. Meine Bildung. Ich nehme das Verfassungsrecht. Die Art und Weise, wie unser Rechtssystem funktioniert, ist sehr aufregend für mich. Mein Lehrbuch ist wirklich schwer und das bringt mich zum Lachen. Wie im wörtlichen Sinne Gewicht Das ist so wichtig.

Etwas anderes Menschen können nicht von mir erwarten? Ich mache mein eigenes Stuntfahren. Ich bin ein sehr guter Fahrer. Ich bin ein sehr guter Schütze. Ich bin seit sehr langer Zeit. Und ich bin ein totaler Feinschmecker. Ich habe keine Angst etwas zu essen.

Sophia Bush
Smarts und Stil? Deshalb lieben wir Sophia Bush, die hier bei den Screen Actors Guild Awards am 29. Januar in Los Angeles zu sehen ist. Frazer Harrison / Getty Images

Auf ein gesundes Körperbild:

Gesundes Körperbild bedeutet für mich, deinen Körper anzunehmen. (Es bedeutet) es zu schätzen, weil es Sie von Punkt A nach Punkt B bringen kann, wenn Sie das Glück haben, gesund zu sein, zu laufen, Ihre Augen zu haben, Ihr Gehör zu haben. Ich denke, dass uns beigebracht wird, unsere Körper zu hassen, egal was sie sind. Ob sie groß oder klein oder groß oder klein oder dünn oder dick sind oder was auch immer. Es gibt immer eine Kritik … Ich denke, wir sollten ein bisschen netter zu unseren Körpern sein und erkennen, wie cool sie sind.

Ich wünschte wirklich, die Leute würden aufhören, mich zu fragen, was ich tue, um mich in Form zu halten. Ich bin wie, “Haben wir nicht Dinge mit Frauen über andere als Fitness-Routinen zu sprechen?” Komm schon Leute. Mach es dir etwas besser.

EIN TREE HILL, Sophia Bush, Chad Michael Murray
Rückblende! Sophia Bush mit dem ehemaligen Co-Star (und Ex-Ehemann) Chad Michael Murray am Set von “One Tree Hill”. Everett Sammlung

Umarmen der Unbeholfenen:

Ich hatte drei Jahre Zahnspange, überzog die Mitte meiner Augenbrauen, weil ich nicht verstand, sie in Ruhe zu lassen, hatte schreckliche Akne – die Liste geht weiter. Und ab und zu fühle ich mich immer noch irgendwie so. Ich bin wie: “Was passiert mit meinen Haaren? Warum brich ich aus? Ich bin eine erwachsene Frau! Was ist los?” Es hört nie auf. Es ändert sich nur.

Umfassen Sie es. Ich weiß, es ist scheiße. Die peinlichen Stadien saugen. (Aber sie) wird das komödiantische Futter deines erwachsenen Lebens sein. Du wirst zurückblicken und sagen: “Ich war bezaubernd, obwohl ich wie eine Tomate aussah.” Das ist gut. Sie brauchen ein bisschen davon, um Sie zu einem netten Menschen zu machen, wenn Sie erwachsen werden.

HEUTE Stilhelden 2017

15. September 201701:10

Ich schaue auf Fotos zurück und ich bin wie: “Was haben wir gemacht?” Die Dinge, die wir ausprobierten, besonders wenn wir “One Tree Hill” machten, die für den Moment so spezifisch waren – sie geben mir Erschütterungen, wenn ich diese Fotos sehe. Es ist wie ein Albtraum.

Ich habe einige große Haarfehler gemacht. Ich schaue zurück und ich bin wie: “Wer hat mich so aus dem Haus gelassen?” Aber du weißt, Selbstausdruck. Evolution. Alles ist gut.

Wenn ich mit meinem jüngeren Ich sprechen könnte, würde ich sagen: “Hör auf, dir so viele Sorgen zu machen, dass jemand die Definition von genug ist. Denn du bist es schon.”

Wie gesagt, TODAY Emily Sher. Dieses Interview wurde zur Verdeutlichung bearbeitet und verdichtet.