Sind teure Haartrockner es wert? Hier ist, was 20 Teststunden ergeben haben

Was ist das am härtesten arbeitende Werkzeug in deinem Beauty-Arsenal? Dein Fön, natürlich! Aber wenn es um heiße Werkzeuge geht, kann es schwierig sein, das Beste zu finden. Bei so vielen Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, können Sie sicher sein, dass Sie die beste Option auf dem Markt kaufen?

Beste hair dryer
Shannon Palus, ein Autor von The Sweethome, testet zwei verschiedene Haartrockner gleichzeitig auf der Suche nach dem Besten.Michael Hession / Die Sweethome

HEUTE plauderte Style mit Casey Johnston, einer Chefredakteurin bei The SweetHome, die die Ergebnisse ihres Teams nach mehr als 20 Teststunden veröffentlichte. Sie hat beim Kauf eines Haartrockners die wichtigsten Faktoren (und die, die ignoriert werden müssen) gebrochen. Sehen Sie sich unten die Ergebnisse an, die die Augen öffnen:

Ist der neue Dyson Fön ein Haufen heißer Luft?

29. Apr. 201601:36

VERBINDUNG: Wir haben Dysons neuen Haartrockner ausprobiert und hier ist was passiert ist

1. Marketing-Buzz-Wörter können täuschen.

Der Schönheitsgang ist gespickt mit seltsamen Begriffen wie “Turmalin”, “Ionic”, “Ceramic” und sogar “Conditioning Nanobeads”. Hä? Aber wenn es um Leistung ging, waren beim Testen nur zwei Dinge wichtig: Hitze und Geschwindigkeit.

“Unternehmen geben viel Geld für Marketing aus und müssen es mit dem hohen Preis rechtfertigen”, sagte Johnston. “Wenn es eine beliebte Marke ist, die von Prominenten unterstützt wird, werden die Leute mehr dafür bezahlen, damit sie mehr verlangen können – denken Sie an hundert Dollar mehr.”

2. Ja, Gewicht ist wichtig.

Wenn man bedenkt, dass ein Haartrockner ein vollständig handgehaltenes Gerät ist, ist Gewicht ein wichtiger Gesichtspunkt. “Sie wollen nicht einen super schweren 2- oder 5-Pfund-Haartrockner für 20 Minuten halten”, sagte Johnston. Ihr Team fand heraus, dass ein Trockner, der etwa 1 Pfund (oder weniger) wiegt, ideal ist. Bevor Sie an die Kasse gehen, kreuzen Sie bitte das Kästchen an, um diese Information zu finden.

Beste hair dryer
Michael Hession / Die Sweethome

VERBINDUNG: 29 Drogerie Haarprodukte Promi-Friseure schwören auf

3. Leistung ist kein Deal Breaker.

Überraschenderweise ist die Wattleistung laut Sweethome’s Forschung in allen Haartrocknern gleich.

“(Trockner Durchschnitt) ungefähr bei 1800 bis 1875 Watt. Dies ist ein Maß dafür, wie stark der Motor im Inneren des Haartrockners in Bezug auf die Geschwindigkeit ist “, sagte Johnston und fügte hinzu, dass es hier ziemlich schwer ist, etwas falsch zu machen. “Es ist fast etwas, auf das du nicht einmal achten musst – wenn du einen Stein in eine Drogerie schmeißt, würdest du einen Fön nehmen (der die Wattzahl erreicht).” Die Ausnahme? Reisegroße Trockner, die in dieser Testreihe nicht enthalten waren.

Neuer Dyson-Haartrockner bläst Savannah weg

Apr.28.201601:26

4. Es gibt keine “Express” -Trockenzeit.

Das Team ergriff Experten wie Haarstylisten, Ingenieure und Dermatologen, um den Anspruch der “Express” -Trocknungszeit zu testen. Leider fiel diese Behauptung schnell flach. Die Trockner wurden auf einer in 5 Gramm Wasser getränkten Haarprobe getestet, wobei die Ergebnisse nahezu gleich waren, unabhängig davon, ob das Gerät mit Express gekennzeichnet war oder nicht.

“Das einzige, was die Trocknungszeit beeinflusst, ist, wie nass dein Haar ist – wenn du nasses Haar hast, wird dein Prozess länger dauern”, sagte Johnston. “Die allgemeine Empfehlung ist, das Haar in Abschnitten zu trocknen, beginnend mit den unteren Schichten und sich hoch zu arbeiten.”

Beste hair dryer
Michael Hession / Die Sweethome

VERBINDUNG: Kurze Zeit? Verwenden Sie diese Tipps, um Minuten von Ihrem Blowout zu sparen

5. Drogerie-Versionen können wirklich die Arbeit von teureren Optionen tun.

Alle Trockner sind nicht gleich, aber ein höherer Preis bedeutet nicht unbedingt bessere Ergebnisse. Das Team krönte den Rusk CTC Lite als den besten Kauf ($ 54) über den Harry Josh Pro Tools Dryer 2000 ($ 200), für Faktoren wie Gewicht, Platzierung der Tasten und Schnurlänge.

“Ich war sehr überrascht zu erfahren, dass es keinen großen Unterschied in der Funktionsweise von Trocknern gibt”, sagte Johnston. “(Laut unseren Tests) bewegte sich die Luft alle mit der gleichen Geschwindigkeit und ungefähr bei der gleichen Temperatur.”

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 25. April 2016 auf TODAY.com veröffentlicht.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 66 = 70

Adblock
detector