Oscars beste Schauspielerin Gewinner: 86 Jahre Kleider aus rotem Teppich

0

Die Oscars sind gleich um die Ecke und das kann nur eins bedeuten – der heißeste rote Teppich des Jahres ist fast da! Die Preisverleihung war Schauplatz so vieler kultiger Modemomente und die Stars, die die Trophäe für die beste Schauspielerin mit nach Hause genommen haben, versäumen es nie, Neid in einigen der glamourösesten Kleider zu erregen, die man sich vorstellen kann.

Sehen Sie alle die besten Oscar-Preisträger und ihre Kleider

Feb.02.201702:07

Werfen Sie einen Blick zurück auf fast ein Jahrhundert der besten Schauspielerin Gewinner und die Kleider, die sie für ihre große Nacht trugen.

2017: Emma Stein

Emma Stone Oscars red carpet 2017
Frazer Harrison / Getty Images

Emma Stone nahm 2017 mit ihrer goldfarbenen, mit Fransen bedeckten Nummer für ihre Rolle in “La La Land” an Flappern teil.

2016: Brie Larson

Brie Larson Oscars 2016
Brie Larson posiert auf dem roten Teppich, bevor sie den Oscar für ihre Performance in “Room” mit nach Hause nimmt.Ethan Miller / Getty Images

Brie Larson nahm das Gold für ihre Rolle in “Room” in einem royalblauen Gucci-Kleid mit nach Hause. Sie trug das plissierte Kleid mit einem großen, perlenbesetzten Gürtel und passenden Ohrringen aus.

2015: Julianne Moore

Julianne Moore Oscars 2015
Julianne Moore präsentiert ihren Preis für die beste Schauspielerin im Jahr 2015.Jason Merritt / Getty Images

Julianne Moore wählte für ihre große Nacht ein atemberaubendes Chanel-Design. Das Kleid der weißen Spalte war mit Pailletten bedeckt und trug schwarze und weiße Blumenapplikationen … nicht unähnlich denen auf Olivia de Havillands Kleid von 1950. Wie sie in Mode sagen, ist alles, was alt ist, wieder neu!

2014: Cate Blanchett

Cate Blanchett Oscars 2014
Cate Blanchett spricht auf der Bühne, nachdem sie die beste Schauspielerin für ihre Arbeit in ‘Blue Jasmine’ gewonnen hat.LUCY NICHOLSON / Reuters

Die statuenhafte Schauspielerin sah aus, als wäre sie in diesem nackten Armani Prive-Design aus einem Märchen herausgekommen. Das Kleid hat aufwendige florale Verzierungen im ganzen Oberteil und Rock für einen magischen Effekt.

2013: Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence Oscars 2013
Jennifer Lawrence nimmt 2013 den Preis für die beste Schauspielerin für “Silver Linings Playbook” entgegen.Kevin Winter / Getty Images

Jennifer Lawrence trat in ein wunderschönes Dior-Kleid mit einem trägerlosen Ausschnitt und einer großen Meerjungfrau-Silhouette am Saum. Es ist die Art von Couture-Kreation, von der jedes Mädchen träumen würde, aber der große Rock ließ Lawrence auf dem Weg zur Preisverleihung stolpern. Wenigstens war sie in der Lage, darüber zu lachen und dabei gut auszusehen!

2012: Meryl Streep

84 Annual Academy Awards - Press Room
Meryl Streep passt zu ihrer Statuette aus metallischem Gold. Jason Merritt / Getty Images

Die unvergleichliche Meryl Streep gewann 2012 ihren dritten Oscar als Margaret Thatcher in “Die eiserne Lady”. Der Star nahm die Auszeichnung in einem goldenen Wickelkleid von Lanvin entgegen.

2011: Natalie Portman

Natalie Portman Oscars 2011
Natalie Portman posiert während der Oscar 2011 schwanger.Kevork Djansezian / Getty Images

Natalie Portman nahm den Oscar für ihre Arbeit in “Black Swan” mit und sah in einem lila Kleid von der modebewussten Marke Rodarte atemberaubend aus. Der elegante Ausschnitt betonte ihren wachsenden Babybauch!

2010: Sandra Bullock

Sandra Bullock Oscars 2010
Sandra Bullock gewann den Oscar für ihre Darstellung in “The Blind Side”.Jason Merritt / Getty Images

Sandra Bullock strahlte in Marchesa für ihre große Nacht! Der Star wählte ein metallisches Kleid mit einem schlichten Oberteil und einem figurbetonten Rock mit einem kleinen Zug. Eine kräftige rosa Lippe hat dem monochromen Look etwas Farbe verliehen.

2009: Kate Winslet

Kate Winslet Oscars 2009
Kate Winslet posiert bei den Academy Awards im Jahr 2009.Jason Merritt / Getty Images

Kate Winslet gewann 2009 ihren ersten Oscar für ihre Arbeit in “The Reader” und sie sah in diesem schiefergrauen Ein-Schulter-Kleid absolut königlich aus.

2008: Marion Cotillard

Marion Cotillard Oscars 2008
Schauspielerin Marion Cotillard posiert im Presseraum während der 80. jährlichen Academy Awards.Vince Bucci / Getty Images

Marion Cotillard sah aus wie eine Art Deco Meerjungfrau in dem unglaublichen Jean Paul Gaultier Kleid, das sie bei den Oscars 2008 trug. Dieser atemberaubende Blick zementierte ihren Platz als einer der glamourösesten Hollywoods.

2007: Helen Mirren

Helena Mirren Oscars 2007
Helen Mirren nahm den Oscar für ihre Darstellung als Königin Elisabeth II. In “Die Königin” mit nach Hause.Vince Bucci / Getty Images

Im Jahr 2007 nahm Helen Mirren das Gold in einem vergoldeten Gewand von Christian Lacroix mit nach Hause. Das Kleid hatte einen fließenden Chiffonrock und ein aufwändig perlenbesetztes Oberteil.

2006: Reese Witherspoon

Reese Witherspoon Oscars 2006
Reese Witherspoon kommt 2006 auf dem roten Teppich von Oscars an.Getty Images

Als Reese Witherspoon ihren Oscar für “Walk the Line” mitnahm, trug sie ein Vintage-Kleid von Christian Dior. Die Schauspielerin sagte InStyle, dass sie immer noch das atemberaubende Kleid hat, aber sie sieht sich nicht wieder selbst tragen. “Vielleicht (meine Tochter) Ava wird – es würde ein schönes Hochzeitskleid machen.” Dem können wir nicht zustimmen!

2005: Hillary Swank

Hillary Swank Oscars 2005
Hillary Swank zeigt die Rückseite ihres atemberaubenden Kleides bei den 77. jährlichen Oscars.Vince Bucci / Getty Images

Ein Jahr zuvor, Hillary Swank umarmte den exponierten Rücken Trend in einem marinen Guy Laroche Kleid. Der Rückfall war ohne Zweifel einer der meist besprochenen Kleider des Abends.

2004: Charlize Theron

Charlize Theron Oscars 2004
Charlize Theron tritt 2004 auf den Roten Teppich von Oscars.Getty Images

Nach ihrer fast unbemerkbaren Vorstellung in “Monster” trat Charlize Theron auf den roten Teppich hinaus und sah aus wie der umwerfende Filmstar, der sie ist. Theron trug ein körperbetontes Gucci-Kleid mit zarten Perlen und einem offenen Rücken.

2003: Nicole Kidman

Nicole Kidman Oscars 2003
Nicole Kidman posiert mit ihrer besten Schauspielerin Oscar bei den 75. jährlichen Oscars.Getty Images

Nicole Kidman nahm den Oscar für ihre Arbeit in “The Hours” mit und trug ein einfaches Kleid von Jean Paul Gaultier mit asymmetrischen Trägern. Sie passte den Look mit zarten Kronleuchter Ohrringe.

2002: Halle Berry

Halle Berry Oscars 2002
Halle Berry war die erste afroamerikanische Frau, die die beste Schauspielerin Oscar für ihre Arbeit in “Monster’s Ball” mit nach Hause nahm.Getty Images

Halle Berrys monumentaler Sieg bei der besten Schauspielerin ist genauso unvergesslich wie das Kleid, das sie bei der Annahme des Oscar trug. Sie wählte ein Elie Saab-Kleid, das bis auf die Taille durchsichtig war, bis auf eine große, strategisch platzierte Blumenapplikation an der Brust.

2001: Julia Roberts

Julia Roberts Oscars 2001
Julia Roberts trug Vintage, um die beste Schauspielerin Oscar für ihre Rolle in “Erin Brockovich” mit nach Hause zu nehmenWireImage

Im Jahr 2001 traf Julia Roberts die Entscheidung, ein klassisches Valentino-Kleid zu tragen. Es war ein zukunftsweisender Schritt, der in den kommenden Jahren viele Follower hervorgebracht hat.

2000: Hillary Swank

Hillary Swank Oscars 2000
Hilary Swank gewann ihren ersten Oscar im Jahr 2000 für ihre Rolle in “Boys Do not Cry”.WireImage

Für die erste Oscar-Verleihung des neuen Jahrtausends trug Hillary Swank ein olivgrünes, hüfthohes Kleid und eine wahnsinnig prachtvolle Diamantkette, die sanft über ihrem Dekolleté ruhte, um einen eleganten Effekt zu erzielen.

1999: Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow Oscars 1999
Als hübsche Prinzessin hält Gwyneth Paltrow den Preis, den sie für ihre Arbeit in “Shakespeare in Love” gewonnen hat.WireImage

Gwyneth Paltrows auffallend rosa Ralph Lauren Kleid war ein sofortiger Klassiker. Die zurückgeschnittene Halskette aus Chignon und zartem Halsband vervollständigte den prinzessinwürdigen Look.

1998: Helen Hunt

Helena Hunt Oscars 1998
Helen Hunt nahm den Preis für ihre Leistung in “So gut wie es geht” mit nach Hause.ASSOZIIERTE PRESSE

Helen Hunt wählte auch eine einfache Silhouette für die Preisverleihung. Sie trug ein eisblaues Gucci-Kleid mit einem passenden Schal. Ihre nach hinten gezogene Frisur betonte die elegante, moderne Atmosphäre des Looks.

1997: Frances McDormand

Frances McDormand Oscars 1997
Frances McDormand posiert mit ihrem Oscar für “Fargo”.ASSOZIIERTE PRESSE

Frances McDormand trug einen monochromatischen Look für die Oscar-Verleihung 1997. Sie trug ein Kobalt-Satin-Kleid mit einer Empire-Taille und einfachen Trägern, um den Oscar für ihre Arbeit in “Fargo” zu erhalten.

1996: Susan Sarandon

Susanne Sarandon Oscars 1996
Susan Sarandon lächelt für Fotografen hinter den Kulissen.AP

In Abkehr von den minimalistischen Kleidern der vergangenen Jahre entschied sich Susan Sarandon für die Oscarverleihung 1996. Sie trug eine Dolce and Gabbana-Ballkleid aus Seide in Bronze.

1995: Jessica Lange

Jessica Lange Oscars 1995
Jessica Lange wählte eine Calvin Klein-Nummer für die 67. Academy Awards.WireImage

Ein Jahr zuvor erhielt Jessica Lange den Preis für ihre Arbeit in “Blue Sky”. Sie trug ein schwarzes Calvin-Klein-Kleid mit hauchdünnem Overlay, auf dessen Brust und Armen ein Blattmuster lag.

1994: Holly Hunter

Stechpalme Hunter Oscars 1994
Holly Hunter akzeptiert den Award für die beste Schauspielerin auf der Bühne. AP

Im Jahr 1994 wurde Holly Hunter in den Kategorien beste Schauspielerin und beste Nebendarstellerin nominiert. Sie nahm die Statuette als beste Schauspielerin mit nach Hause und trug eine raffinierte Kreation von Vera Wang für das Event.

1993: Emma Thompson

Emma Thompson Oscars 1993
Emma Thompson posiert mit dem Oscar, den sie für ihre Performance in “Howards End” gewann.ASSOZIIERTE PRESSE

Emma Thompson ging mit einem einfarbigen Look für ihre große Nacht. Sie wählte ein smaragdfarbenes Kleid von der Designerin Caroline Charles. Das Kleid bestand aus einem Chiffonrock und einem Pailletten-Mieder, das die Schauspielerin mit Schuhen in demselben kräftigen Farbton kombinierte.

1992: Jodie Foster

Jodie Foster Oscars 1992
Jodie Foster zeigt ihren zweiten Oscar-Sieg.ASSOZIIERTE PRESSE

Nur drei Jahre, nachdem sie ihren ersten Oscar gewonnen hatte, gewann Jodie Foster 1992 erneut und wählte zu diesem Anlass ein zurückhaltendes Outfit. Sie trug eine weiße Armani-Smokingjacke mit schimmernden Hosen und weißen Handschuhen.

1991: Kathy Bates

Kathy Bates Oscars 1991
Hallo, Schulterpolster! Kathy Bates gewinnt den Oscar, den sie für ihre Leistung in “Misery” gewonnen hat.AP

Im Jahr 1991 trug Kathy Bates eine samtene Donna Karan Nummer, um ihren großen Preis entgegenzunehmen. Das Rollkragenkleid wurde komplett mit großen Schulterpolstern geliefert, die durch die Umrandung noch weiter betont wurden.

VERBINDUNG: Sind Schulterpolster wieder in der Art?

1989: Jodie Foster

Jodie Foster Oscars 1989
Jodie Foster bei den 61. jährlichen Oscars.WireImage

Jodie Foster gewann 1989 ihren ersten Oscar und wählte ein gerafftes Kleid mit einem hohen Rock und viel Betrieb auf der Rückseite. Der Stil scheint sowohl für die junge Schauspielerin bei den Academy Awards als auch für eine High School auf dem Weg zum Abschlussball angemessen gewesen zu sein.

1988: Cher

Cher Oscars 1988
In einem Kleid, das nie vergessen wird, zeigt Cher den Oscar, den sie für ihre Rolle in “Moonstruck” gewonnen hat.AP

Es gab noch nie ein unverschämteres Oscars-Kleid als jenes, das Cher 1988 getragen hat. Die Bob Mackie-Kreation war fast durchweg rein, abgesehen von strategisch platzierten Perlen. Aber der Superstar musste sich keine Sorgen machen, dass ihm kalt wurde, denn das aufwendige Design kam mit einem passenden Samt-Schal.

1981: Sissy Spacek

Sissy Spacek Oscars 1981
Sissy Spacek posiert mit ihrem Oscar hinter den Kulissen.Ron Galella / WireImage

Für ihre Rolle in “Coal Miner’s Daughter” erhielt Sissy Spacek 1981 den Preis für die beste Schauspielerin. Für die große Nacht wählte sie einen Jumpsuit mit Metallfäden in den Ärmeln und Hosen, um die Illusion von Streifen zu erzeugen.

1980: Sally Feld

AUSFALL FIELD oscars 1980
Sally Field akzeptiert ihren Preis für die beste Schauspielerin.ABC Fotoarchive / ABC Fotoarchive / Getty Images

Sally Field läutete die 80er mit großen Haaren und einem einfachen, aber atemberaubenden Kleid ein. Das Cocktailkleid bestand aus einem floralen Tüll, der über einem körpernahen weißen Kleid lag.

1979: Jane Fonda

JANE FONDA Oscars 1979
Jane Fonda posiert in einem flowy Kleid, nachdem sie ihren Oscar erhalten hat.ABC Fotoarchive / ABC Fotoarchive / Getty Images

Im Jahr 1979, Jane Fonda nahm den Oscar für “Coming Home” und trug ein Paisley-gemusterten Kleid für den Anlass. Das Säulenkleid mit Glockenärmeln wurde ebenfalls mit Pailletten bestickt für einen zusätzlichen Glanz.

1978: Diane Keaton

Diane Keaton Oscars 1978
Diane Keaton in ihrem typischen Tomboy-Stil Backstage nachdem sie ihren Oscar für die beste Schauspielerin angenommen hat.Ron Galella / WireImage

Diane Keaton channelte ihren Oscar-prämierten Charakter “Annie Hall” bei den 50. Academy Awards. Anstatt sich für ein Kleid zu entscheiden, wählte sie einen langen Rock und einen übergroßen Leinenblazer, gepaart mit einem zugeknöpften Hemd und einem Schal. Es war vielleicht nicht der offensichtliche rote Teppich Wahl, aber es war sicherlich ein denkwürdiger!

1969: Barbara Streisand

Barbara Streisand Oscars 1969
Barbara Streisand bei den 41. jährlichen Oscars. Sie hat gesagt, dass die schiere Wirkung ihres Anzugs eine Überraschung war.ABC Fotoarchive / ABC Fotoarchive / Getty Images

Barbara Streisand wählte für die Oscar-Verleihung 1969 zwischen zwei sehr unterschiedlichen Outfits und ging schließlich mit einem paillettenbesetzten Pantsuit mit Peter-Pan-Kragen. Sie sagte kürzlich in einem Interview, dass sie nicht realisiert habe, dass es schier werden würde, wenn die Lichter aufschlagen würden und sie beabsichtigte, konservativer für das Ereignis zu bleiben. Wir sind froh, dass sie es nicht getan hat, denn das mutige Aussehen ist jetzt zu einem Symbol geworden!

VERBINDUNG: Oscars 2017: Und die Oscar-Nominierungen gehen zu…

1968: Elizabeth Taylor

Elisabeth Taylor Oscars 1967
Elizabeth Taylor mit ihrer zweitbesten Schauspielerin Oscar.Mirrorpix / Mirrorpix über Getty Images

Elizabeth Taylor nahm 1968 den Oscar mit nach Hause und ihr Kleid für diesen Anlass war besonders aufwendig! Sie wählte ein Pailletten-Etuikleid mit federverzierten Manschetten. Sie passte das mutige Kleid mit noch kühneren Juwelen für einen übertriebenen, erstaunlichen Blick.

1966: Julie Christie

Julie Christie Oscars 1966
Julie Christie hält den Oscar, den sie als beste Darstellerin für Darling gewonnen hat.Anonym / AP

Nur ein Jahr zuvor hatte sich die Modenschau des Jahrzehnts auf der Bühne vollzogen, als Julie Christie das Gold mit einem schillernden Gold-Rollkragen-Kleid mit Mod-Style-Creolen mit nach Hause nahm. Der vielleicht überraschendste Teil von Christie’s Aussehen war die Tatsache, dass sie das Kleid selbst gemacht hat!

1965: Julie Andrews

Julie Andrews Oscars 1965
Julie Andrews posiert mit ihrem Oscar.Bettmann Archiv

Julie Andrews trug ein Empire-Waist-Kleid, als sie ihren Oscar für Mary Poppins gewann. Der atemberaubende Stern passte zu dem Look mit langen weißen Handschuhen und einer Halskette im Bib-Stil.

1961: Elizabeth Taylor

Elisabeth Taylor Oscars 1961
Elizabeth Taylor posiert mit Bob Hope (Mitte), Peter Ustinov, Shirley Jones und Burt Lancaster, nachdem sie den Oscar für ihre Arbeit in “Butterfield 8” gewonnen hat.ASSOZIIERTE PRESSE

Elizabeth Taylor hielt sich in diesem dramatischen Christian Dior-Kleid nicht zurück. Das weiche gelbe Mieder und der weiße Rock werden durch einen Seidenbandgürtel mit einer großen Blumenapplikation betont.

1960: Simone Signoret

Simone Signoret Oscars 1960
Die französische Schauspielerin Simone Signoret mit der besten Schauspielerin Oscar nahm sie für ihre Arbeit in “Room at the Top” mit nach Hause.Silber Bildschirm Sammlung / Getty Images

1960 entschied sich Simone Signoret für ein schwarzes Kleid aus strukturiertem Swiss-Dot-Stoff, das sich elegant über die Schultern drapiert. Sie stattete das Kleid mit einer langen Diamantbrosche an der Taille aus.

1959: Susan Hayward

Susanne Hayward Oscars 1959
Susan Hayward posiert glücklich mit ihrem Oscar, nachdem sie als beste Schauspielerin ausgezeichnet wurde.Bettmann / Bettmann Archiv

Im Jahr 1959 nahm Susan Hayward den Oscar in einem weiteren dunklen Kleid mit nach Hause. Haywards Kleid zeigte zarte Träger und wurde mit schillernden Perlen- und Diamantohrringen ausgestattet. Das Kleid war bemerkenswert ähnlich dem, das Joanne Woodward ein Jahr zuvor getragen hatte.

1958: Joanne Woodward

JOANNE WOODWARD Oscars 1958
Joanne Woodward hält ihren Oscar.ASSOZIIERTE PRESSE

Joanne Woodward gewann das Gold für ihre Rolle in “Die drei Gesichter von Eva” im Jahr 1958. Die Schauspielerin wählte ein trägerloses Seidenkleid mit dunklen Blumenapplikationen, die strategisch im Rock platziert waren.

1955: Grace Kelly

Anmut Kelly 1955 Oscars best actress
Grace Kelly nahm den Preis für ihre Rolle in “The Country Girl” mit nach Hause.Mit freundlicher Genehmigung Everett Collection / Everett Sammlung / Everett Col

Obwohl sie noch keine Prinzessin von Monaco war, strahlte Grace Kelly in diesem von Edith Head entworfenen Minzseidenkleid Hollywood-Könige aus.

1954: Audrey Hepburn

Audrey Hepburn Oscars 1954
Audrey Hepburn gewann die beste Schauspielerin für ihre Rolle in “Roman Holiday”.AP

Die Stilikone war ein perfektes Bild in einem weißen Givenchy-Kleid bei den Academy Awards von 1954. Die Schauspielerin hatte eine Affinität zu Givenchys Stil, nachdem das Designhaus sie für “Sabrina” kostümierte. Als es darum ging, ein Kleid für die Oscars zu wählen, ging sie mit einer Boot-Necked-Nummer mit floraler Stickerei und einer Gürtel-Taille.

1950: Olivia de Havilland

Olivia de Havilland Oscars 1950
Olivia De Havilland nimmt ihren Preis für die beste Schauspielerin auf der Bühne entgegen.Anonym / ASSOZIIERTE PRESSE

Olivia de Havilland erhielt ihren zweiten Oscar für ihre Rolle in “The Heiress” mit einem wunderschönen weißen Kleid, das mit schwarz-weißen Blumenapplikationen und passenden weißen Handschuhen verziert war.

VERBINDUNG: Nein “danke”? Oscars versuchen, lange Akzeptanzreden zu beenden

1949: Jane Wyman

Johnny Belinda
Jane Wyman hält ihren Oscar hinter den Kulissen bei der Preisverleihung.Hulton Archiv / Getty Images

Die Schauspielerin Jane Wyman entschied sich für ein weißes Kleid mit einer Taille und einem Rollkragen. Sie hielt ihre Accessoires bis auf ein zartes Halsband sehr klein.

1945: Ingrid Bergman

Ingrid Bergman And Jennifer Jones Oscars 1945
Ingrid Bergman, rechts, erhielt den Oscar für ihre Rolle in “Gaslight”.Bettmann / Bettmann Archiv

Ingrid Bergmans zurückhaltender Blick auf die Preisverleihung im Jahr 1945 war eine Abkehr von den aufwendigeren Gewändern der Oscar-Vergangenheit. Sie wählte einen dunklen Rock, gepaart mit einer dunklen Bluse, die sehr wenig Schmuck hatte.

1941: Ingwer Rogers

Ingwer Rogers Jimmy Stewart Oscars 1941
Ginger Rogers und Jimmy Stewart halten die Oscars, die sie für die beste Schauspielerin und den besten Schauspieler gewonnen haben.ASSOZIIERTE PRESSE

Vier Jahre zuvor hatte Ginger Rogers ein gewagtes, schlichtes Kleid mit einem Spitzenmieder für die Oscars gewählt. Wir können uns diesen schwülen Stil vorstellen, der heute den roten Teppich ziert! Sie zog ihre Haare zurück in einen halbhohen Stil und stattete sie mit weißen floralen Akzenten aus.

1940: Vivien Leigh

Vivien Leigh Oscars 1940
Vivien Leigh erhielt den Oscar für das Spiel mit Scarlett O’Hara in “Vom Winde verweht”.Bettmann / Bettmann Archiv

Im Jahr 1940 trug Vivien Leigh ein Faltenkleid mit einem tropischen Blumenmuster. Sie passte den Look mit einem langen Anhänger und schulterlangen Locken.

VERBINDUNG: Die 10 unverschämtesten Oscar-Momente, die Sie – und das Internet – vergessen haben

1939: Bette Davis

Bette Davis Oscars 1939
Spencer Tracy und Bette Davis nehmen ihre Preise als beste Schauspielerin und beste Schauspielerin bei den 11. jährlichen Oscars entgegen.John Kobal Stiftung / Getty Images

Bette Davis nahm den Preis für ihre Arbeit in “Jezebel” mit nach Hause. Sie trug ein einzigartiges Kleid mit einem langen weißen Kragen, der an einem dunklen Tüllkleid befestigt war. Sprechen Sie über glamourös!

1930: Norma Shearer

Norma Shearer Oscar 1930
Norma Shearer erhält den Preis für die beste Schauspielerin für ihre Rolle in “The Divorcee”.Bettmann / Bettmann Archiv

Norma Shearer war die dritte Frau, die 1930 den Oscar als beste Schauspielerin gewann. Zu diesem Anlass trug sie ein seidenes Kleid, das mit einer kurz geschnittenen Jacke mit pelzbesetzten Ärmeln ausgestattet war. Der Filmstar trug ihre Haare im Finger-Wave-Stil, der zu dieser Zeit sehr trendy war.

Nach einem Rückblick auf die letzten 80 Jahre der Oscar-Kleider, ist es sicher, dass es keine Grenzen mehr gibt und wir können es kaum erwarten zu sehen, was die neueste beste Schauspielerin in diesem Jahr trägt!

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 3. Februar 2017 auf TODAY.com veröffentlicht.