Kristen Stewart stellt sich auf den roten Teppich … indem sie barfuß geht

0

Genug ist genug!

Kristen Stewart hat offensichtlich das Gefühl, High Heels auf dem roten Teppich zu tragen.

Die 28-jährige Schauspielerin trug sky-high Christian Louboutin Stilettos, als sie bei der kürzlichen Vorführung des Films “BlacKkKlansman” beim Cannes Films Festival ankam.

Aber Stewart hielt die Fersen nur so lange an, bis die Fotografen Fotos von ihrem vollen Look machen konnten, darunter ein silbernes Chanel-Minikleid und eine zurückgeschnittene Frisur.

Kristen Stewart
Stewart posierte zuerst mit ihren Fersen für Fotos. AFP – Getty Images

Nach kurzer Zeit blieb sie stehen und zog ihre Schuhe aus …

Kristen Stewart
Stewart rebellierte gegen die Normen des roten Teppichs.AFP – Getty Images

… und lief den Rest des roten Teppichs barfuß.

Kristen Stewart
Sie ging barfuß die roten Teppichstufen hinauf.Pascal Le Segretain / Getty Bilder

Stewart hätte vielleicht einfach ihre Füße schützen wollen – und kannst du es ihr verdenken? Ihre Absätze waren wunderschön, sahen aber nicht gerade wie das bequemste Schuhwerk aus.

Kristen Stewart
Sie sind nicht genau Hausschuhe.Vittorio Zunino Celotto / Getty Images

Aber Stewart protestierte höchstwahrscheinlich gegen die angebliche “no flats” -Regel, die vor ein paar Jahren in Cannes eine Kontroverse ausgelöst hatte.

Kristen Stewart
Komfort ist alles.AFP – Getty Images

Im Jahr 2015 wurden Berichten zufolge einige Frauen, die flache Schuhe trugen, von einer Filmvorführung auf dem Festival abgewiesen. Sicherheitsbeamte sagten ihnen angeblich, dass sie Fersen tragen müssten, um Einlass zu bekommen.

Stewart und andere Stars sprachen sich gegen die berichtete Ferse-only-Regel des Festivals aus, wobei Stewart sagte, dass sie eine sexistische Doppelmoral bestärkte.

Nach der Gegenreaktion erklärten die Verantwortlichen des Festivals, dass es in Cannes nie eine offizielle No-Flat-Regel gegeben habe.

“Bezüglich der Kleiderordnung für die Vorführung des roten Teppichs haben sich die Regeln im Laufe der Jahre nicht geändert (Smoking, formelle Kleidung für Gala-Vorführungen) und es gibt keine spezielle Erwähnung über die Höhe der Damenabsätze sowie für Männer”, heißt es in der Presse des Festivals Büro sagte in einer Aussage zu der Zeit Screen Daily.

Hollywood konfrontiert MeToo auf dem Cannes Film Festival

Mai.09.201802:53

Aber selbst wenn es in Cannes keine wirkliche No-Flat-Regel gibt, gibt es auf jeden Fall eine unausgesprochene Erwartung, dass Frauen Fersen auf dem roten Teppich tragen. Einige weibliche Hauptdarsteller, darunter Susan Sarandon und Wonder Woman Schauspielerin Gal Gadot, haben in den letzten Jahren Wohnungen gerockt, aber sie sind die Ausnahme.

Indem Stewart nicht nur ohne Absätze, sondern auch ohne Schuhe auskommt, scheint er einen kraftvollen (barfuß) Stand zu haben!