Kate Hudson verrät, was sie wirklich in Panik versetzt hat, als sie sich den Kopf rasierte

0

Im Laufe des Sommers ließ Kate Hudson ihre langen blonden Locken zurück und sprang auf den Buzz-Cut-Zug, aber jetzt hat die Schauspielerin offenbart, dass ein Teil der Überarbeitung sie in Panik versetzt hat.

Es ging nicht darum, was sie verloren hat. Es ging darum, was sie befürchtete.

Hudson wählte den Stil für einen kommenden Film unter der Regie von Sängerin Sia, und wie sie Jimmy Kimmel am Donnerstagabend erklärte, ist ihr “Charakter nur ein Mädchen mit rasiertem Kopf”.

“Es ist auch lustig, denn als (der Schnitt) zum ersten Mal begann, habe ich nicht darüber nachgedacht, weil es (für) die Rolle war”, erklärte sie. “Es war wie, ‘Oh, lass uns das tun!'”

Kate Hudson
Schauspielerin Kate Hudson nimmt am 21. jährlichen Urbanworld Film-Festival am AMC-Reich 25 Theater am 23. September 2017 in New York City teil.J. Gräfin / WireImage

Sia und der 6-jährige Sohn der Schauspielerin, Bingham, machten die Ehrungen, und als sie auf dem Weg waren, konzentrierte sich Hudson plötzlich auf eine neu entdeckte Angst.

“Oh! Wie sieht mein Kopf aus?” sie erinnerte sich, nachzudenken. “Ich fing wirklich an in Panik zu geraten.”

Aber Sia versicherte ihr, dass sie wahrscheinlich eine symmetrische und glatte Kuppel unter all diesen Haaren haben würde.

“Sie meinte:, Ich weiß, es wird rund. Ich weiß es! ‘” Hudson lachte. “Und plötzlich war es wie eine Geburt, wie: ‘Es ist ein Junge!’ Aber “Es ist rund!”

13 kick-butt Frauen, die ihre Köpfe rasiert haben

Mar. 13.201701:14

Wer weiß, was sie erwartete – Klumpen, Beulen, Dellen -, aber die Tatsache, dass ihr Kopf perfekt ist, genau wie der Rest von ihr, kam für Kimmel nicht überraschend.

“Nun, wer hätte gedacht, dass dein Kopf auch perfekt wäre?” Er war totgeschlagen.