"Ich fühle mich sexy": Heidi Klum, warum sie mit 44 Jahren nicht zu alt für ein Model ist

“Ich fühle mich sexy”: Heidi Klum, warum sie mit 44 Jahren nicht zu alt für ein Model ist

Heidi Klum hat nicht vor, in naher Zukunft mit dem Modellieren aufzuhören.

Bei ihrem Besuch der “Ellen DeGeneres Show” am Montag sagte das 44-jährige Supermodel, dass sie nicht auf Kritiker achtet, die sagen, sie sollte beiseite treten, um Platz für jüngere Models zu schaffen.

“Manchmal sagen Leute, du bist 44, du bist 45, warum gibst du den Taktstock nicht an jemand anderen? Aber ich denke immer, dass es viele Frauen in meinem Alter gibt, 50, 60, 70”, erklärte sie. “Was? Haben wir ein Ablaufdatum? Wie können wir uns nicht auch noch sexy fühlen??

“Ich fühle mich sexy in meiner Haut”, fügte sie hinzu, als die Zuschauer ihre Zustimmung brüllten.

Die “America’s Got Talent” -Richterin, die derzeit in Werbekampagnen für ihre neue Heidi Klum Intimates-Kollektion auftritt, fragte sich laut, warum schöne Frauen jeden Alters nicht regelmäßig in der Modebranche auftreten.

Ellen DeGeneres
ellentube

“Warum müssen wir immer 20-Jährige oder 30-Jährige sehen – nichts gegen 20-Jährige oder 30-Jährige in Kampagnen, aber warum kann eine ältere Frau auch nicht in einer Kampagne sein?” sie bat um mehr Prost.

“Ich mache das immer noch”, sagte sie trotzig und schnippte mit dem Finger, um noch mehr Hass zu bekommen.

Tyra Banks setzt sich mit Simon Cowell, Mel B, Howie Mandel und Heidi Klum von “AGT” zusammen

Sep.13.201704.04

Als sich die frischgebackene Mutter von vier Kindern an DeGeneres wandte, blieben sexy Fotos von ihr, die die BHs und Höschen ihrer Kollektion modellierten, auf einem Bildschirm hinter ihnen.

“Solange du so aussiehst”, sagte DeGeneres und nickte zu den atemberaubenden Bildern, “mach weiter.”

Beobachten Sie das Gespräch im obigen Video!

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 + = 15

Adblock
detector