“Ich bin der härteste, der es bekommt”: Dieser Militärveterinär ist auch ein YouTube-Makeup-Star

Tragen What You Want

Missy Lynn ist nicht jemand, mit dem man sich anlegen muss. Ein Air Force-Veteran wurde YouTube-Schönheitsguru, der 2017 TODAY Stil Held ist der lebende Beweis dafür, dass “girly girls” oft die stärksten Menschen sein können.

Missy Lynn erinnert uns daran, dass Frauen sowohl feminin als auch super hart sein können.

Die 28-jährige gebürtige Louisiana ist eine Schönheits- und Lifestyle-Berühmtheit auf YouTube. Mehr als eine halbe Million Fans folgen ihren Make-up-Anleitungen und Produktbesprechungen. Sie hat auch fast 400.000 Instagram-Follower zusammengetrommelt und Kooperationen mit mehreren großen Beauty-Marken wie Neutrogena, Ulta Beauty und BH Cosmetics geschlossen.

Sie ist auch ein Luftwaffen-Veteran, der acht Jahre im Militär diente, einschließlich einer viermonatigen Tour im Irak im Jahr 2008.

Ein Soldat und ein Make-up-Guru zu sein klingt vielleicht wie eine unwahrscheinliche Kombination, aber für Missy Lynn gingen die beiden immer Hand in Hand. Schon in jungen Jahren war sie ein selbsternanntes “Girly Girl”. Sie schärfte ihre Makeup-Fähigkeiten in der High School und machte sich einen Namen als Expertin für Schönheit und Mode, während sie am ROTC-Programm ihrer Schule teilnahm.

Und als sie sich 2007 dem Militär anschloss – in die Fußstapfen ihres Vaters, Stiefvaters, Bruders und Onkels -, baute Missy Lynn weiterhin ihre Schönheitskunde auf und machte Schminke für Familienangehörige und zivile Angestellte auf der Basis.

Sie hat auch ihr eigenes Make-up jeden Tag im Dienst gemacht, während sie den Regeln der Air Force gefolgt ist, die neutrale Farben und ein natürliches Makeup ohne Makeup zulässt.

Für Missy Lynn war die Aufrechterhaltung ihrer Schönheitsroutine eine Möglichkeit, ihre Identität als Frau in einem männlichen Bereich zu bewahren. Sie brachte sogar ihre Make-up-Pinsel in den Irak, wo sie oft unter extremen Bedingungen arbeitete.

“Es war buchstäblich 115 Grad, also war ich nicht da draußen mit Foundation, aber ich würde immer sicher sein, dass ich Mascara und meinen Innenschuh und meinen Lipgloss anziehen würde”, sagte sie TODAY Style.

https://www.instagram.com/p/1RQE3_Ew8u

Die Leute fragten, warum sie sich mitten in der Wüste mit Make-up beschäftigte, aber für Lynn war das ein wichtiger Weg, um mit ihrer Weiblichkeit in Verbindung zu bleiben.

“Ich bin wie, hör zu, wir sind im Irak. Wir sind in diesen wirklich ausgebeulten Uniformen, in denen ich mich wie ein Mann fühle … das ist das einzige Stück Weiblichkeit, das ich so ziemlich habe “, sagte sie. “Makeup (war) buchstäblich die einzige Flucht, um mich gesund zu halten.”

Und, sagte sie, denk keine Sekunde darüber nach, dass ihre Wimperntusche oder ihr Lipgloss sie weniger zu einem Soldaten machte.

“Ich bin so ziemlich ein Schütze, ich schieße besser, was meine Punktzahlen angeht, als einige der Männer hier draußen”, sagte sie TODAY Style. “Ich bin der Stärkste, der es bekommt. Ich habe nicht das Gefühl, dass meine Make-up-Bürste mich davon abhält, den Abzug zu betätigen. “

Während ihrer ersten Jahre in der Luftwaffe waren Make-up und Schönheit hauptsächlich eine Nebenleidenschaft für Missy Lynn. Aber 2008 führte eine persönliche Tragödie dazu, dass sie sich mehr für die YouTube-Beauty-Tutorials interessierte. Während sie noch im Irak war, erfuhr Missy Lynn, dass ihr Bruder in Louisiana erschossen worden war.

“Als ich zurück in die Staaten kam, habe ich die Welt geschlossen”, sagte sie. “Ich habe mich an YouTube gewandt und angefangen, all die Schönheitsmädchen zu beobachten, weil es mich glücklich gemacht hat, es war mein kleiner glücklicher Ort.”

Nach und nach wurde ihr klar, dass sie auf YouTube ihre eigenen Beauty-Tipps geben konnte.

“Ich war wie, ich könnte das tun. Ich habe es irgendwie als meine kreative und emotionale Quelle benutzt, um mich durch die Müllkippen zu bringen “, sagte sie.

Im Jahr 2010 startete sie, noch im aktiven Dienst, ihren eigenen YouTube-Kanal. In einigen ihrer frühesten Videos gab sie ihren weiblichen Servicemitgliedern Tipps, wie sie Make-up und Nägel machen, während sie immer noch den Vorschriften der Air Force folgten.

Nachdem sie sich im Juni 2015 von der Air Force zurückgezogen hatte, konnte sie sich voll und ganz ihrer persönlichen Marke widmen.

Heute sind Missy Lynns Social-Media-Accounts ein Wirbelwind von Makeup-Tutorials, Markenkollaborationen und roten Teppichfotos von Beauty-Events und Produkteinführungen, ganz zu schweigen von Schnappschüssen von Oprah und Tyra Banks.

Vor fünf Jahren hätte sich Missy Lynn nie vorstellen können, dass ihr Leben in diese Richtung gehen würde. Sie sagt, dass die Leute sie oft fragen, wie sie als Social Media-Unternehmerin noch im Militär tätig war und wie sie weiterhin ihr Schönheitsimperium als Air Force-Veteran baut.

Eine Antwort ist natürlich eine Menge harter Arbeit. Aber ein weiterer Schlüssel zum Erfolg von Missy Lynn ist, dass sie niemals Zweifel, Angst oder falsche Vorstellungen der Leute darüber lässt, was es bedeutet, weiblich zu sein, und sie davon abhält, ihrer Leidenschaft nachzugehen.

https://www.instagram.com/p/BXvcJROj36h

“Ich habe das, was mich glücklich gemacht hat, nicht aus den Augen verloren, und ich habe meine Marke weiter ausgebaut, als ich noch beim Militär war”, sagte sie. “Ich bin mir im Grunde treu geblieben.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

94 − 88 =

Adblock
detector