Experten wiegen: Ist Hitzestyling wirklich so schlecht für Ihr Haar?

Föhnen. Curling. Aufrichten. Es ist kein Geheimnis, dass heiße Werkzeuge zu einer unschätzbaren Ressource geworden sind, wenn es darum geht, ansonsten widerspenstige Stränge zu zähmen.

Aber könnte es zu viel Gutes geben? Experten wissen, wie heiß es zu heiß ist, wenn es um Ihre Beziehung zum Hitzestyling geht, und bieten Tipps, um zu verhindern, dass Sie (und Ihre Haare) sich verbrennen.

Hitze style hair
Friseur dreht Haarlockenstab des jungen Mädchens; Erwachsene; Barbier; Schönheit; blond; Pflege; kaukasisch; Kamm; Eisstockschießen; Kunde; Schneiden; Eleganz; Gesicht; Mode; weiblich; Finger; Mädchen; Haar; Haarbürste; Haarschnitt; Friseur; Frisur; Hände; glücklich; Kopf; halt; Eisen; Dame; lange; Herstellung; Besetzung; Person; bereiten; Professionel; Salon; Schere; Stylist; Behandlung; Trimmen; nass; Frau; ArbeitShutterstock

1. Nimm dir einen Tag frei.

“Hot Tool Süchtige? Geben Sie Ihre Haare ein oder zwei Tage aus, wird die Integrität Ihrer Haare zu retten. Viel Spaß und versuchen, einen Pferdeschwanz, Brötchen oder Zopf am zweiten Tag zu tragen, oder ein Serum verwenden, um Frizz kontrollieren und lassen Sie Ihre Haare lufttrocknen. Das Wet-Look ist im Trend, aber es ist auch ein klassisches Aussehen. Versuchen Sie, ein Medium-Hold-Gel durch Ihr Haar zu kämmen und ein Deep-Side- oder Strong-Center-Teil zu schaffen. “

– Sunnie Brook Jones, Promi-Friseur und Head & Shoulders-Botschafter

Bonus-Tipp: Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie einen neuen Look ausprobieren möchten, empfiehlt Jones, sich einen Tag lang mit verschiedenen Stilen zu beschäftigen. Nehmen Sie ein paar Selfies und erstellen Sie Ihre eigene Garderobe für zukünftige Referenz.

2. Hydrationszählungen.

“Styling-Tools können das Haar schädigen und es trocken, stumpf und bruchanfällig machen. Es ist wichtig, Strähnen vor dem Gebrauch von Wärmewerkzeugen zu hydratisieren und zu schützen, damit Ihr Haar stark bleibt und aussieht und sich weich und genährt anfühlt Öltropfen auf nasses Haar, um sie vor Schäden zu schützen, während sie Frizz und Flyaways zähmen. “

– Charles Baker Strahan, Promi Friseur und Herbal Essence Botschafter

3. Schützen Sie Ihr Haar wie Sie Ihre Haut schützen.

“Ergreifen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihr Haar gesund und glatt bleibt. Ein Wärmeschutzmittel ist das Haaräquivalent von Sonnencreme für die Haut. Ein großer Bonus ist, dass diese Produkte nicht nur Schäden verhindern, sondern oft den Glanz und den Schopf Ihres Haares erhöhen aus frizz. “

– Cynthia Alvarez, Promi-Stylistin von Alicia Keys und Shakira

Bonus-Tipp: Hitzeschutz-Seren funktionieren am besten mit Föhnen, während Sprays laut Alvarez mit Glätteisen verwendet werden sollten. Verschiedene Produkte sind für trockenes oder nasses Haar konzipiert. Überprüfen Sie daher vorher das Etikett.

4. Wo Rauch ist …

“Die Hitzeeinstellungen reichen von 175 bis 400. Berücksichtigen Sie immer die Dicke Ihres Haares, bevor Sie Ihre Glätteisen-Temperatur einstellen. Für feines Haar sind niedrigere Temperatureinstellungen am besten, aber kein Haar [Dicke] sollte 400 Grad verwenden. Während Sie denken, dass dies Ihre bekommt Das Haar ist gerade und glatt, Sie beschädigen das Haar. Als Profis verwenden wir selten eine sehr hohe Einstellung, und wir sind lizenziert und wissen, wie man die Temperatur steuert und das Haar für beste Qualitätsergebnisse stylen kann. “

– Jamika Wilson, Promi-Stylistin von Viola Davis und Keke Palmer

Bonus Tipp: Wenn es raucht, ist es zu heiß! “Sie sollten keine Hitze in Ihr Haar geben, die raucht, brutzelt oder Ihre Finger leicht verbrennt”, sagt Wilson. Denken Sie daran: Wenn es Ihre Finger verbrennt, brennt es auch Ihre Haare.

5. Einige Investitionen sind es wert!

“Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Hitzeschäden zu umgehen, wenn Sie ein Mädchen sind, das süchtig danach ist, täglich Kamera-bereit zu haben. Entscheiden Sie sich für Luft-Färben oder versuchen Sie ein Rollen-Set statt rundes Bürsten. Wenn Sie coloriertes Haar haben, föhne etwa 80 Prozent trocken, dann benutze ein flaches Bügeleisen, das nass-zu-trocken ist.Verwende keramische Werkzeuge, die begradigen, während du die Haare befeuchtest. Und immer mit einem guten heißen Werkzeug protzen – es lohnt sich!

– Ursula Stephen, Promi-Friseurin für Rihanna und Iggy Azalea

Lesen Sie weiter: Wie Sie in 10 Minuten die am häufigsten gestellten Haare bekommen können

6. Bleib einfach in Bewegung.

“Der Trick bei der Verwendung eines Wärmewerkzeugs besteht nicht darin, es an einer Stelle zu belassen. Bewahre es ständig in Bewegung. Stellen Sie die Hitze nicht zu hoch ein. Es sollte gerade heiß genug sein, um dein Haar zu lockern / zu glätten, aber nicht heiß genug, um es zu verbrennen. Lockenstäbe sind auch nicht schlecht für dein Haar [besonders, da die meisten Leute es alle zwei oder drei Tage benutzen. “

– Edward Tricomi, Mitbegründer und Meisterstilist bei Warren Tricomi Salons

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

5 + 4 =

map