“Du siehst widerlich aus”: YouTube-Star macht aus gemeinen Kommentaren eine positive Botschaft

In den letzten Monaten hat sich der YouTube-Star Em Ford mit dem schlimmsten Albtraum einer jeden Frau konfrontiert: Sie zeigt ihre Akne, Makel und Unvollkommenheiten, indem sie sich vor Millionen von Schminken frei macht.

Ford hat den Mut aufgebracht, alles aufzudecken, um einen wichtigen Punkt zu beweisen.

Youtube blogger My Pale Skin
YouTube Blogger My Pale Skin.Meine helle Haut / YouTube

Während sie mit denen mit ähnlichen Hautbedingungen mitschwang, haben andere im Internet weit davon entfernt, zu akzeptieren. Als der Schöpfer des Beauty-Tutorial-Kanals “My Pale Face” hat Ford extrem schlechte Kommentare als Antwort auf ihr natürliches Gesicht und ihr Make-up bekommen.

Sie hat kürzlich ein Video mit dem Titel “You Look Egyptian” gedreht, um die Antworten zu teilen, die sie erhalten hat und wie die negativen Reaktionen ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl beeinflussen. In drei Monaten hat sie über 100.000 Kommentare zu ihrem Gesicht erhalten, berichtet Ford im Video.

“Ich wollte einen Film kreieren, der zeigt, dass soziale Medien unrealistische Erwartungen an Frauen und Männer stellen können. Eine Herausforderung, der sich viele heute stellen müssen, ist, dass wir als Gesellschaft falsche Bilder der Perfektion sehen und uns mit unrealistisch vergleichen Schönheitsstandards, dass es schwer sein kann, sich an das Wichtigste zu erinnern – Du bist schön “, schrieb Ford auf ihrer YouTube-Seite.

Ohne Make-up schrieben die Leute Botschaften, die alles von “Ich kann sie nicht einmal anschauen” bis zu “Ernsthaft … haben sie jemals ihr Gesicht gewaschen hat”. Die Kommentare verwenden Wörter, die niemand von sich hören möchte, einschließlich “abstoßend”, “ewww”, “hässlich” und “schrecklich”.

In dem Video zeigt Ford, wie sich einige der Kommentare ändern, wenn sie ihr Make-up aufträgt und zum Beispiel sagt: “Du bist so hübsch.” Andere jedoch setzen die Negativität fort und veröffentlichen Aussagen wie “Das ist der Grund, warum ich Vertrauensprobleme habe” oder “Stell dir vor, du wärst morgens neben ihr aufgewacht” in Bezug auf ihre Verwandlung.

Aber mit oder ohne Make-up hat Ford eine positive Botschaft für alle. Sie beendet ihr Video und sagt: “Du bist wunderschön. Lass dich von niemandem anders erzählen. Nicht einmal du selbst.”

Jetzt ermutigt sie andere, sich an der Unterhaltung zu beteiligen. Mit dem Hashtag #Youlookdisgusting ermutigt Ford Frauen auf der ganzen Welt, ihre eigene Schönheit zu erkennen, egal ob sie Make-up tragen oder nicht.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 55 = 59

Adblock
detector