Diese Großmütter sind die entzückendsten Blumenmädchen der Welt

Für Josh und Maggie Wakefield bedeutete die Schaffung einer perfekten Hochzeit die Grenzen einer altehrwürdigen Hochzeitstradition: das Blumenmädchen.

Das Paar beschloss, die typische Altersgruppe für die Rolle (in der Regel Mädchen von 4 bis 8) für ein Paar Septuagenarians zu tauschen.

Sehen Sie, wie diese Omas eine Hochzeit rocken – als Blumenmädchen!

Jul.14.201600:31

Joyce Benedict, die Großmutter der Braut, und Drue Fitzgerald, die Großmutter des Bräutigams, marschierten glücklich am 11. Juni den Gang entlang und streuten im White Chimneys Estate in Gap, Pennsylvania, Blütenblätter mit jedem Schritt.

VERBINDUNG: Diese Omas zeigen, dass es keine Altersgrenze für Blumenmädchen gibt

“Sie waren beide so aufgeregt. Sie waren berührt”, sagte Maggie Wakefield, 22, TODAY.

Die Großmütter trugen passende Kleider, die sie zusammen aussuchten.

Blume girl grandmothers
Die beiden Blumenmädchen marschierten den Gang entlang und trugen einen Korb, den die Braut selbst entworfen hatte.Ashley Elizabeth Fotografie

Wakefield sagte, dass Benedict, 75, und Fitzgerald, 74, sehr überrascht sind von all der Aufmerksamkeit, die sie bekommen haben. “Sie können es einfach nicht glauben und wickeln ihre Gedanken im Internet ab”, sagte sie. “Ich habe ihnen gesagt, dass sie Social-Media-Königinnen sind. Sie finden es großartig.”

VERBINDUNG: ‘Harry Potter’-Themen Hochzeit bezaubert Fans und Skeptiker mit magischer Umgebung

Sowohl die Braut als auch der Bräutigam sind ihren Großeltern sehr nahe. “Wir gehen einmal in der Woche zu seinen Großeltern”, sagte sie. “Wann immer wir zu Ende sind, füttern sie uns ein komplettes Menü. Sie sind so süß und so fürsorglich.”

Wakefield sagte, sie gehe immer noch mit ihrer Großmutter pingeln und liebt es auch, mit ihr zu kochen.

In der Tat war es ihre Idee, ihre Großmütter bei der Hochzeit zu ehren. Nachdem Wakefields Vater 2013 an Darmkrebs gestorben war, wollte sie sich am großen Tag mit der Familie umgeben.

Josh and Maggie Wakefield
Braut und Bräutigam wollten beide einen Weg finden, ihre Großmütter bei ihrer Hochzeit zu ehren.Ashley Elizabeth Fotografie

“Meine Oma war eine große Unterstützung in meinem Leben. Sie hat geholfen, meine ältere Schwester und mich aufzuziehen”, sagte sie.

Und es war Wakefields Großvater, Ronald Benedict Sr. – Joyces Ehemann -, der beauftragt wurde, sie den Gang entlang zu gehen.

“Er war so nervös, aber ich denke, dass er sich wirklich geehrt fühlte, es zu tun”, sagte sie. “Ich würde nicht an irgendjemand anderes denken, außer an meinen Vater, um mich den Gang entlang zu gehen.”

VERBINDUNG: Braut Brautkleid der Großmutter des Bräutigams in den magischen Verpflichtungsfotos

Maggie Wakefield's grandfather walked her down the aisle
Die Braut konnte sich nicht vorstellen, dass jemand besser den Gang entlang ging als ihr Großvater.Ashley Elizabeth Fotografie

Aber Wakefield fand immer noch ihren eigenen Weg, ihren Vater in diesem besonderen Moment aufzunehmen.

“(Mein Vater) war nicht in der Lage, dort zu sein, aber ich hatte ein kleines Medaillon von ihm, etwas, das ich den ganzen Tag mit mir tragen konnte”, sagte sie.

Maggie Wakefield's bouquet
Der Brautstrauß enthielt ein Medaillon mit einem Bild ihres Vaters, der an Dickdarmkrebs gestorben war.Ashley Elizabeth Fotografie

Trotz dieses düsteren Elements sagte Wakefield, sie hätte ihre Großeltern seit langer Zeit nicht mehr so ​​viel Spaß gehabt. Das Paar, das seit 56 Jahren zusammen ist, tanzte die Nacht durch. Sie gehen immer noch jeden Morgen zusammen ins Fitnessstudio.

Maggie Wakefield's grandparents
Die Braut sagte, sie habe ihre Großeltern seit langer Zeit nicht mehr so ​​lustig gesehen.Ashley Elizabeth Fotografie

“Als sie tanzten, machte es mich sehr emotional”, sagte Wakefield. “Ich hoffe, dass eines Tages, Josh und ich sein werden.”

Maggie Wakefield danced with her grandfather at her wedding
Die Braut konnte sich mit ihrem Großvater einen Tanz teilen, was für sie ein ganz besonderer Moment war.Ashley Elizabeth Fotografie

Alles in allem war der Tag laut der Braut “einfach wundervoll”.

“Alles hat sich zusammengefügt”, sagte sie. “Es war einfach perfekt.”

3 Generationen von Frauen haben dieses Hochzeitskleid getragen, aber das ist nicht der verrückteste Teil dieser Geschichte

Apr.07.201601:03

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

1 + 4 =