Diese Frau trug ihren ersten Bikini im Alter von 25 Jahren - hier ist was passiert

Diese Frau trug ihren ersten Bikini im Alter von 25 Jahren – hier ist was passiert

Ihr ganzes Leben lang hatte Jazzmyne Robbins das Gefühl, am Strand verstecken zu müssen und ihre Kurven in einteiligen oder hoch taillierten Badeanzügen zu verbergen – bis jetzt.

Die 25-Jährige ist entschlossen, den Mythos zu brechen, dass Bikinis nur für dünne Frauen sind. Ihr erster Schritt war, zum allerersten Mal einen Bikini anzuziehen und den Strand zu betreten. Robbins, dessen Geschichte inzwischen viral geworden ist, erzählte Today Style, dass die Erfahrung befreiend und längst überfällig sei.

“Es fühlte sich wirklich gut an”, sagte sie. “Es fühlte sich an, als würde ich endlich nichts falsch machen.”

Robbins, ein Videoproduzent für Buzzfeed in Los Angeles, filmte den Prozess mit der Produzentin Daysha Edewi für die Website und das Video wurde nun fast eine Million Mal auf YouTube angesehen.

VERBINDUNG: ModCloth beweist, dass wir alle Badeanzugkörper mit neuer Körper-positiver Kampagne haben

In dem Video erzählt Robbins, dass sie mit Freunden aufgewachsen sind, die “super dünn und super blond und super weiß” waren und sich anstrengen, ihren eigenen Körper zu akzeptieren.

Ihre Abenteuer bei der Suche nach einem Bikini – sie entschied sich für einen schwarzen String aus der Linie von Model Ashley Graham – begannen als Projekt eines Kollegen, um die positive Einstellung des Körpers zu fördern. Robbins meldete sich, als sie erkannte, dass sie helfen konnte, während sie sich auch ihren eigenen Ängsten stellte.

“Es wäre nichts, was ich alleine gemacht hätte”, sagte sie. “Aber ich dachte, ich kann nicht der einzige sein, der so fühlt.

“Ehrlich gesagt, war ich die ganze Woche so besorgt darum, aber als ich es tun konnte, war ich wie, was auch immer, ich werde das einfach machen”, fügte Robbins hinzu.

https://www.instagram.com/p/BG2fEB4l4VS

Sie hofft, dass ihre Geschichte andere Frauen dazu ermutigt, sich in dem Badeanzug, den sie wollen, dem Strand zu stellen.

VERBINDUNG: Finden Sie Ihren neuen Liebling LBB – kleiner schwarzer Badeanzug – dieses Jahr

“Es gibt gerade diesen großen Druck, einen Strandkörper oder einen Bikinikörper zu haben,” sagte Robbins. “Aber das Größte für mich ist, dass jeder akzeptabel ist, egal was es ist. Egal wie groß, wie geformt, Hautfarbe – alles. Du kannst an den Strand gehen und du kannst dich sicher und schön und sexy fühlen Du bist. Es gibt keinen bestimmten Badeanzug für deinen Körpertyp. “

VERBINDUNG: Discovery Girls Magazin unter Beschuss nach umstrittenen “Body Art” Badeanzug verbreitet

Während die Strandsaison in vollem Gange ist, ist sie nicht die einzige, die Frauen ermutigt, ihre Sorgen zu vergessen und in einen Badeanzug zu schlüpfen. Die Autorin Jennifer Weiner hat kürzlich ein Badeanzug-Selfie geposted und ihre Fans ermutigt, das Gleiche zu tun, was beweist, dass Sommerspaß nicht für Menschen mit einem bestimmten Körpertyp reserviert ist.

Badeanzug Stile: Die schmeichelhaftesten Trends der Saison

27. Juni 201605:25

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 + 2 =

Adblock
detector