Die Hochzeit des schwulen Paares hat 10 Brautjungfern - alles in weißen Brautkleidern

Die Hochzeit des schwulen Paares hat 10 Brautjungfern – alles in weißen Brautkleidern

Hier kommen die Brautjungfern! Und sie sind alle in aufwendigen weißen Brautkleidern gekleidet!

Willkommen bei der Hochzeit von Deri Rogers und Ben Wood, zwei walisischen Männern, die kürzlich im Cwrt Bleddyn Hotel in Großbritannien ihre Gelübde abgelegt haben.

Das Paar fühlte, dass ihr großer Tag ohne ein fabelhaftes weißes Kleid nicht komplett wäre. “Da wir eine schwule Hochzeit waren, hatten wir kein tolles Kleid, wie bei anderen großen Hochzeiten”, sagte Rogers gegenüber Wales Online.

Das Paar entschied, dass sie ihr eigenes “erstaunliches Kleid-Enthüllen” kreieren würden, und sie erreichten das sicher: Alle 10 ihrer Brautjungfern trugen fabelhafte weiße Brautkleider. Gewöhnlich hat eine Hochzeit ungefähr drei oder vier Tage, aber Rogers und Wood wollten nicht, dass sich irgendwelche ihrer Freundinnen ausgeschlossen fühlten, und sie wollten einen Spritzer machen.

Fröhlich couple invited 10 brides to their wedding so their big day wouldn't be missing a big white dress
Grooms Deri Rogers, 28, und Partner Ben Wood, 25, hatten ihre 10 Brautjungfern alle in großen weißen Kleidern gekleidet.ZUMAPRESS.com

“Wir hatten viele Ideen für die Hochzeit von den Mädchen, aber ich wollte etwas Unverschämtes”, sagte Rogers.

VERBINDUNG: Trendy Hochzeit Stil: 18 Dinge, die ehemalige Bräute wünschten, sie wüssten

Glückliche Mädchen! Jeder durfte sein eigenes Hochzeitskleid wählen – alles auf Rogers und Woods Groschen – von eBay oder einer anderen Online-Boutique. Die Preise der Kleider variierten – und es klingt, als wäre keiner von ihnen billig. Zum Beispiel kostete das trägerlose Kleid des “besten Mannes” Sadie 500 britische Pfund (etwa 771 Dollar).!

Wie lustig und erfrischend muss es gewesen sein, dass man sich sein Brautjungfernkleid aussuchen konnte – eines, das man eigentlich mag und das man vielleicht sogar noch einmal für die eigene Hochzeit verwenden könnte.

VERBINDUNG: Die neuen Gebote und Verbote für moderne Hochzeitsgäste

Aber es klingt, als wäre es nicht nur Spaß und Spiel. Anscheinend gab es ein bisschen Bridezilla-Action, die bis zum großen Tag vor sich ging.

“Die Mädchen haben alle eine große Persönlichkeit und so gab es schreckliche Konkurrenz, Kleiderkatastrophen und Fallouts, aber am [Hochzeitstag] sahen sie alle fabelhaft aus”, sagte Rogers.

Zum Glück gab es keinen Mangel an Fotos; Das Ehepaar engagierte drei Fotografen, um die Veranstaltung zu dokumentieren – dazu gehörten auch eine LED-Tanzfläche, ein Schokoladenbrunnen und ein Zuckerwattewagen.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 7

Adblock
detector