Die 5 größten Make-up-Fehler machen Frauen in ihren 40ern – und wie man sie repariert

Mit 40 Jahren hast du wahrscheinlich eine Schönheitsroutine gefunden, mit der du dich wohl fühlst, aber was vielleicht überraschend ist, sind die kleinen Zeichen des Alterns – wie feine Linien und Pigmentierung – die unerwartet auftauchen können.

Ein paar einfache Anpassungen, wie Sie Dinge tun, können helfen, Ihren ganzen Look wiederzubeleben, sagt Promi-Maskenbildner Ashunta Sheriff, der mit Stars wie Jennifer Hudson, Rihanna und Alicia Keys gearbeitet hat. Hier sind ihre Tipps für die häufigsten Make-up-Fehler, die wir in diesem Alter machen.

1. Skipping Lipliner

Lip Liner bekommt einen schlechten Ruf, wenn es falsch verwendet wird und Sie sehen eine deutliche Demarkationslinie um die Lippen. Bei korrekter Anwendung kann der Lippenkonturenstift dazu beitragen, dass die Farbe nicht verschmiert und blutet. Außerdem können Lippen, die dünn sind oder anfangen, Kollagen zu verlieren, voller erscheinen.

Stattdessen …

Anstatt mit deiner Lippenfarbe und deinem Lipliner matchy-matchy zu spielen, wähle einen warmen, neutralen Stift, um deine Lippen zu skizzieren – unabhängig von der Lippenstiftfarbe – und dann füll deinen Stint auch mit dem Stift aus. Spitze mit Ihrem Lieblingslippenstift oder Glanz. “Deine Lippen werden voller, sexier und jünger aussehen”, sagt Sheriff. Sie können auch darauf zählen, dass Ihr Lippenstift länger gut an seinem Platz bleibt.

Wie Sie Ihre Haare ändern und sich 10 Jahre jünger aussehen lassen

Apr.02.201803:52

2. Nicht ausreichend hydrierend

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass sich Ihre Haut trockener anfühlt als vor 10 Jahren, und es ist nicht Ihre Vorstellungskraft. Trockene Haut greift nach Make-up, so dass Falten und Poren offensichtlicher erscheinen, und die Hautoberfläche erscheint holprig statt glatt. Hydratisierte Haut dagegen lässt Make-up mühelos ineinander übergehen und reflektiert das Licht, wodurch es jünger aussieht.

Stattdessen …

Achten Sie darauf, Ihr Gesicht vor dem Auftragen von Make-up mit einer feuchtigkeitsspendenden Grundierung oder einem Balsam, der die Haut glättet, vorzubereiten; versuch es Kosmetika Nr. 50 Serum Anti-Aging Collagen Veil Primer für zusätzliche Anti-Aging-Vorteile von Nährstoffen sowie. Durch die Verwendung von Primern werden Sie feststellen, dass Sie weniger Make-up verwenden können und dass das, was Sie verwenden, sich nahtlos auf feuchtigkeitsarme Haut einfügt. Und vergessen Sie nicht, mit der langjährigen BFF der Schönheit zu hydratisieren: Wasser. Sheriff schlägt vor, alkalisches Wasser für mineralische Vorteile zu versuchen, die die Haut tief von innen heraus löschen.

HEUTE empfehlen Redakteure, Autoren und Experten, Artikel zu empfehlen, die uns wirklich gefallen und wir hoffen, dass Ihnen das Spaß macht! Nur damit Sie wissen, hat TODAY Affiliate-Beziehungen. Während also jedes Produkt unabhängig ausgewählt wird, können wir, wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, einen kleinen Anteil am Umsatz erhalten.

Es Kosmetika 50 Serum Anti-Aging-Kollagen Schleier Primer

43 $Amazonas

3. Verwenden Sie einen Grundton

Bei einer reiferen Haut kann die Verwendung einer undurchsichtigen Grundfarbe überall wie eine schwere, alternde Maske auf der Haut erscheinen. Es mag unnötig zeitaufwändig erscheinen, mit mehr als einer Farbe aufzutreten, aber in Wirklichkeit bedeutet eine authentischere Farbübereinstimmung, dass am Ende weniger Make-up verwendet und aufgetragen werden muss.

Stattdessen …

Suchen Sie nach einem Produkt wie einem doppelseitigen Stick oder einem Kompaktmodell, das zwei Farbtöne enthält, sodass Sie die Farbtöne für unterschiedliche Bereiche Ihres Gesichts anpassen können, um eine natürlich aussehende Leinwand zu erhalten. Sie sollten auch nach einer Formel suchen, die Rötungen behandelt und gleichzeitig genug Deckung für Verfärbungen und Hyperpigmentierung bietet – Probleme, mit denen sich 40-Jährige häufig auseinandersetzen.

4. Liner und Mascara unter den Augen

Es mag in deinen 20ern und 30ern schon gut ausgesehen haben, aber deine tiefen Augen mit schwerem, dunklem Make-up zu überdecken, kann die Augen jetzt schlaff erscheinen lassen und Dunkelheit und feine Linien in der Gegend betonen.

Stattdessen …

Konzentriere dich darauf, deine Augen zu öffnen, indem du zuerst deine oberen Wimpern mit einem Wimpernzange zusammenrollst. Dann arbeiten Sie Ihre Lieblings-Mascara von der Wurzel bis zur Spitze langsam, um den Augen mehr Wachheit zu geben. Wenn Sie eine Definition mit Eyeliner hinzufügen möchten, halten Sie sich an den oberen Deckel. Erwägen Sie, weichere Schattierungen wie Schokoladenbraun und Marineblau anstelle von Schwarz zu verwenden, die bei allen Hauttönen bis auf tiefere Töne hart erscheinen können.

Was ein Make-up-Verkäufer wünscht, wüssten Sie

30. März 201803:39

5. Nicht wöchentlich Peeling

Die Qualität Ihres Makeup-Finishs hängt von der Textur ab, und wenn Sie nicht jeden Tag abgestorbene Hautzellen von der Oberfläche Ihres Teints entfernen, kann die Haut stumpf und holprig erscheinen – was dazu führt, dass Ihr Make-up ungleichmäßig auffängt und aufträgt.

Stattdessen …

Ob es ein Peeling, Fruchtsäure-Peeling oder ein Handgerät ist, es ist wichtig, die Haut frisch zu halten, um ein strahlendes, strahlendes Make-up zu erzielen.

Diese Geschichte wurde ursprünglich am 8. September 2016 veröffentlicht.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 2 = 1

map