Der Trick, den du für lang anhaltende Locken brauchst (Tipp: Es handelt sich um Alufolie)

Der Trick, den du für lang anhaltende Locken brauchst (Tipp: Es handelt sich um Alufolie)

Kein Lockenstab, kein Problem!

Diese old-school, Oma-inspirierte Haar-Curling-Technik verwendet nur Aluminiumfolie und ein Flacheisen – und es funktioniert tatsächlich besser als ein Curling Zauberstab.

“Diese Methode … ist gut für Haare, die Locken nicht gut halten”, sagte Nick Arrojo Star-Star und Gründer von Arrojo NYC. “Sie erhalten eine mehr kondensierte, schwimmfähigere und stärkere Locke, da die Folie die Wärme besser speichert.”

Denken Sie darüber nach: Die Hitze verweilt aufgrund der Folie länger auf dem Haar. Es dämpft langsam Haare in Locken, die länger halten.

Willst du Locken, die halten? Versuchen Sie Folie!

30. August 201701:31

Denken Sie daran, dass, weil Sie Ihr Haar bügeln, ohne es tatsächlich zu sehen, Sie unerwünschte Unebenheiten oder Brüche in den Locken haben, erklärte Arrojo. Möglicherweise müssen Sie einige mit den Fingern am Ende wieder in Form bringen.

Was du brauchen wirst:

  • Aluminiumfolie
  • Flacheisen

Was Sie tun werden:

1. Beginnen Sie mit sauberem, trockenem Haar. Versuchen Sie nicht mit feuchtem oder nassem Haar, da es nicht in die richtigen Locken eindampft.

2. Reißen Sie die Folie in 5-Zoll-Quadrate. Kein Grund, zu genau zu sein!

3. Fangen Sie an, Stiftlocken zu erzeugen, indem Sie die Haare um die Finger wickeln.

Erstellen pin curls by winding 2-inch sections of hair around your finger.
Erstellen Sie Stiftlocken, indem Sie 2-Zoll-Haarpartien um Ihren Finger wickeln.Anna De Souza

4. Wickeln Sie die Folie um die Stiftkräuselung, um sie zu sichern.

5. Arbeiten Sie sich um Ihren Kopf herum und richten Sie je nach Haarlänge und -dicke auf jede Seite fünf bis sieben Stiftlocken aus. Abschnitt kleinere Bereiche für engere Locken, größere Abschnitte für lockere Locken. Mach dir keine Sorgen, perfekt zu sein!

Klemme flat iron down on foil to steam hair into bouncy curls.
Bügeln Sie flaches Eisen auf Folie, um Haare in hüpfende Locken zu dämpfen.Anna De Souza

6. Klemmen Sie das Bügeleisen auf die Folie, um das Haar aufzuwärmen. Wiederhole drei oder vier Mal auf jeder Folie. Achten Sie darauf, dass es Ihre Haut nicht streift, es kann ziemlich warm werden!

7. Folie und Haare mindestens 20 Minuten abkühlen lassen.

8. Entfernen Sie alle Folienpakete, um federnde, schöne Locken zu zeigen, die halten!

Oma knows best!
Oma weiß es am besten!Anna De Souza

Ich war ziemlich erstaunt, wie gut das funktionierte, meine Haare waren drei Tage lang voluminös und federnd, ohne viel Aufhebens. (Volle Enthüllung: Ich steckte mir nachts die Haare auf den Kopf, damit die Locken nicht zerquetscht wurden, während ich schlief.)

Oma hat immer Recht mit diesen Dingen, Recht?

HEUTE empfehlen Redakteure, Autoren und Experten, Artikel zu empfehlen, die uns wirklich gefallen und wir hoffen, dass Ihnen das Spaß macht! Nur damit Sie wissen, hat TODAY Affiliate-Beziehungen. Während also jedes Produkt unabhängig ausgewählt wird, können wir, wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, einen kleinen Anteil am Umsatz erhalten.

das Aussehen: Beachwaver Coast Pro Keramikflacheisen, $ 169, Beachwaver.com

Eben iron
Beachwaver.com

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

59 + = 68

Adblock
detector