Der Hochzeitstanz des Magiers bietet eine unglaubliche, dem Ernst widerstehende Routine

0

Jedes Paar hofft, dass ihr Hochzeitstag magisch sein wird, aber Justin Willman und Jillian Sipkins sorgten dafür, dass dies der Fall war, als sie Anfang der Woche ihr Gelübde tauschten.

Wie die engsten Freunde und die Familie zusahen, machte das Duo eine dem Ernst widerstehende Tanzroutine.

Screamin ‘Jay Hawkins’ “Ich lege einen Zauber auf dich” spielte als Zauberer Williams und seine neue Braut, drehte und wirbelte über den Boden bei ihrer Rezeption.

Bevor der Song aufhörte, half Sipkins ihrem Mann, sich zurückzulehnen – für einen routinemäßigen Kuss, der die Menge wirklich begeisterte.

Ta da!

Niemand war mehr beeindruckt als der Vater des Bräutigams!

“Die Reaktion meines Vaters. Jeden Cent wert”, schrieb Willman in einer Bildunterschrift auf Instagram.

Wie haben die das getan? Sie müssen nur raten. Das Paar hält das Geheimnis am Leben.

Sehen Sie mehr von ihrem Hochzeitsspaß in einer erstaunlichen (und nicht ganz ungefährlichen) “Drunk History” Parodie, die sie gefilmt haben und die auf ihre Romanze zurückblickt. Es ist bereits viral mit über 1,5 Millionen Views auf YouTube.

Folgen Sie Ree Hines weiter Twitter und Google+.