Cate Blanchett wiederholte ihr Golden Globes-Kleid 2014 aus einem guten Grund

Cate Blanchett wiederholte ihr Golden Globes-Kleid 2014 aus einem guten Grund

Cate Blanchett ist gerade auf dem roten Teppich grün geworden!

Die Schauspielerin trug kürzlich ein Spitzenkleid von Armani Privé zur Eröffnungsgala der Filmfestspiele von Cannes – und es kam ihr bekannt vor.

Bild: 71st Cannes Film Festival - Opening ceremony - Red Carpet Arrivals
Grün ist das neue Schwarz! Eric Gillard / Reuters

Viele Fans haben es als das gleiche Kleid erkannt, das sie bei den Golden Globes 2014 trug.

Cate Blanchett
Wir wussten nicht, dass Blanchetts atemberaubendes Golden Globes Kleid einen weiteren Moment im Rampenlicht stehen würde.Jason Merritt / Getty Images

Blanchett, 48, war nicht nur sparsam. Sie recycelte das Kleid im Rahmen der Green Carpet Challenge, einer Initiative, die “Glamour mit Ethik verbindet” und Mode nachhaltiger machen will.

Bild: 71st Cannes Film Festival - Opening ceremony
Blanchett trug das Kleid als Teil der Green Carpet Challenge erneut.Reuters

“Von Couture bis T-Shirts sind Mülldeponien voll mit Kleidungsstücken, die unnötigerweise weggeworfen wurden”, sagte Blanchett, der dieses Jahr als Jury-Präsident von Cannes fungiert, gegenüber The Hollywood Reporter. “Besonders im heutigen Klima scheint es absichtlich und lächerlich, dass solche Kleidungsstücke nicht für ein Leben lang geschätzt und wieder getragen werden.”

Hollywood konfrontiert MeToo auf dem Cannes Film Festival

Mai.09.201802:53

Blanchetts Stylistin Elizabeth Stewart wiederholte die Forderung der Schauspielerin nach Nachhaltigkeit und sagte, dass Blanchett eine aussagekräftige Botschaft geschickt habe, indem sie ihr Kleid bei einem solch großen Ereignis recycelt habe.

“Es war extrem wichtig für mich, diese Aussage bei der Premiere von Cannes zu machen”, sagte Stewart TODAY Style in einer E-Mail. “Vom Standpunkt der Mode aus gesehen, ist die Welt in unseren Fingerspitzen und es ist das perfekte Forum, um die Kraft und das Gefühl zu demonstrieren, ein Kleid wieder zu tragen. Jedes Kleid und T-Shirt sollte ein langes und glückliches, zielgerichtetes Leben führen!”

Stewart deutete auch an, dass es am Horizont mehr Wiederholungen am roten Teppich geben könnte.

“Cate wird immer wieder einen Blick darauf werfen, wenn ihr danach ist!” Sie sagte TODAY und fügte hinzu, dass die Fans nach recycelten Looks Ausschau halten sollten, während Blanchett ihren kommenden Thriller “Oceans 8” promotet.

Bild: FRANCE-CANNES-FILM-FESTIVAL
Blanchetts Ohrringe mit blühenden Blumen waren auch Teil der umweltfreundlichen Botschaft ihres Outfits.ALBERTO PIZZOLI / AFP – Getty Images

Stewart sagte, sie hoffe, dass Blanchetts mutiger Schritt dazu beitragen wird, Stilnormen auf dem roten Teppich zu ändern, wo es immer noch als Tabu für Schauspielerinnen gilt, ein Couture-Outfit mehr als einmal zu tragen.

Cate Blanchett
Im Jahr 2014 passte Blanchett das Kleid mit Diamantohrringen und einem falschen Bob. Jason Merritt / Getty Images

“Ich denke, das Stigma, ein Kleid wieder zu tragen, ist willkürlich und macht keinen Sinn”, sagte Stewart dem Hollywood Reporter. “Es ist eine Regel, die wie die Regel” Kein Weiß nach dem Arbeitstag “verblassen wird. Wir besuchen den Louvre nicht und erwarten jedes Mal ein neues Meisterwerk. Wahre Schönheit und Kunst hält aus. “

Cate Blanchett Cannes
Das Armani-Kleid hat einen wunderschönen, tiefen RückenWireImage

Blanchetts Stil ist sicherlich zeitlos – und sie dachte eindeutig, es wäre ein Verbrechen, ein so wunderschönes Kleid nur einmal zu tragen. Wir können nicht mehr zustimmen!

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 89 = 98

Adblock
detector