Amy Schumer Fans reagieren auf Body-Shamer: “Du bist das Problem”

Während die meisten Reaktionen auf Amy Schumers jüngstes Magazin-Cover positiv sind, sieht sich vor allem ein Kommentator dem Zorn der loyalen Fans des Comedians gegenüber, die nicht für Körperverletzung stehen.

Schumer, die ihren neuesten Film “Snatched” promotet, posiert in einem Pool in einem weißen, einteiligen Badeanzug mit tiefem Ausschnitt in der InStyle-Mai-Ausgabe.

Nach der Veröffentlichung des Bildes fühlte sich die Designerin des Badeanzugs, Dana Duggan, der Meinung, dass “nicht jeder im Badeanzug sein sollte”. Schumbers Fans erinnerten Duggan daran, dass “Badebekleidung nicht nur für Frauen der Größe 2 geeignet ist”.

Amy Schumer, InStyle's May cover
Amy Schumer posiert auf InStyles Mai-Cover im tief ausgeschnittenen Badeanzug.Fotografiert für InStyle von Carter Smith

Duggan ließ ihre Meinung im Kommentarbereich von InStyles Instagram unter dem Account ihrer Marke South Shore Swimwear fallen.

“Komm jetzt!” Schrieb Duggan. “Du könntest niemanden finden, der besser für dieses Cover ist? Nicht jeder sollte in einem Badeanzug sein.”

VERBINDUNG: Amy Schumer wird emotional über Körperbild, Ermächtigung am HEUTE reden

Sehen Sie Amy Schumer starke Reaktion auf Body-Shamers

Dez. 13.201601:07

Fans und Anhänger von InStyle waren schnell bei der Verteidigung des 35-jährigen Comedians. Einer der Kommentatoren schrieb, dass sie Mitleid mit jedem hat, der das Magazin nicht mag, und “all die anderen Leute, die du verurteilst und beschämst für ihre Körper. “

https://www.instagram.com/p/BSgSmBXFV1F

Duggan verteidigte ihre Haltung in den folgenden Kommentaren weiter und fügte hinzu, dass Schumer “wie ein Schwein” aussieht. In einem Interview mit der Huffington Post hielt sie sogar an ihrer Meinung fest: “Ich bin der Medien und Publikationen müde, die versuchen, die FAT-Agenda voranzutreiben. Es ist nicht gesund und es ist nicht schön.”

In einem Fall reagierte Duggan auf einen Kommentar, indem sie sagte, dass ihre Marke keine Badeanzüge in übergroßer Größe verkauft, aber Schumer selbst hat hartnäckig darauf bestanden, zu sagen, dass sie keine Plusgröße ist; sie sagte, trägt zwischen einer Größe 6 und 8.

VERBINDUNG: Amy Schumer ruft Glamour für ihre Aufnahme in ‘Plus Size’ Problem: ‘Nicht cool’

Duggan grub ihre Absätze noch einmal ein, als sie mit Yahoo Style sprach: “Ich bin nicht fett – beschämend”, sagte Duggan Berichten zufolge. “Ich bin keine Anti-Inclusivität oder Anti-Plus-Größe. Alles was ich sagte war, dass nicht jeder auf dem Cover einer Zeitschrift in einem Badeanzug sein sollte. Ich glaube nicht, dass es ein attraktives Foto war. “

Glücklicherweise haben Schumers engagierte Fans unterstützende Nachrichten über den ganzen Instagram-Post hinterlassen. Einer schrieb: “Amy ist eine moderne, unglaublich lustige und intelligente Frau, ein schönes Vorbild.”

Und laut dem Zitat InStyle in einer Bildunterschrift ist Schumer zu beschäftigt, ihr Aussehen zu haben, um die Hasser zu hören:

https://www.instagram.com/p/BSggvKlFnPJ

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

98 − 88 =

map