Zooey Deschanel wird als Belle im Live-Konzert “Die Schöne und das Biest” auftreten

Die Geschichte, so alt wie die Zeit, wird wieder erzählt – diesmal in einem Live-Konzert.

Disney hat angekündigt, “Schönheit und das Biest Live in Concert in der Hollywood Bowl”, eine spezielle zwei Nächte mit Zooey Deschanel als Belle.

Schönheit and the Beast, Zooey Deschanel
Die Schauspielerin Zooey Deschanel wird als Belle in einem speziellen “Beauty and the Beast” Live-Konzert auftreten.Everett Sammlung, Getty Bilder

“Dass, Beauty and the Beast ‘, einer meiner Lieblingsfilme, in einem besonderen Konzert im legendären Hollywood Bowl aufwächst, ist ein wahr gewordener Traum”, sagte Deschanel in einer Erklärung. “Ich freue mich auf das, was ich sicher bin, ein magisches Ereignis.”

Jeden Abend wird eine Aufführung von Disneys Animationsklassiker aus dem Jahr 1991 mit Live-Darbietungen von Stars wie Deschanel, Kelsey Grammer als Lumière, Taye Diggs als Gaston, der lustigen Lady Rebel Wilson als LeFou, “Unbreakable Kimmy Schmidt” -Sterne Jane gezeigt Krakowski als Mrs. Potts, und “The Voice” Alum Anthony Evans als Beast, der “Evermore”, ein Original-Song aus dem Live-Action-Film 2017, singen wird.

Kelsey Grammer and Lumiere from Beauty and The Beast
Kelsey Grammer wird als der gutherzige, aber rebellische Lumiere auftreten.Everett Sammlung, Getty Bilder

“Ich liebe diesen Film, ich liebe Alan Menken, und ich liebte Jerry Orbach – der Titelsong, wie er von Angela Lansbury gesungen wird, bringt mich bis heute zum Weinen”, sagte Grammer in einer Erklärung, dass er Teil des bevorstehenden Konzerterlebnisses sei. “Es ist eine Ehre, auf den Spuren solch einer brillanten Besetzung zu wandeln, und was das Singen der Musik des unvergleichlichen Alan Menken betrifft, versteht sich von selbst.”

Disney gab den Fans bereits 2016 “The Little Mermaid Live in Concert im Hollywood Bowl”, in dem Wilson als Ursula und Popstar und Schauspielerin Sara Bareilles als Ariel spielte.

Wie bei der “Little Mermaid” Live-Erfahrung wird die Hollywood Bowl-Produktion “Beauty and the Beast” Film, Live-Musik, Sänger, Tänzer, digitale Projektionen, Effekte und spezielle Gastkünstler mischen, um ein Ereignis zu schaffen, das dem Original Tribut zollt Film aber liefert auch etwas, das nur live erlebt werden kann “, sagte Regisseur Richard Kraft in einer Veröffentlichung.

“Die Schöne und das Biest Live in Concert in der Hollywood Bowl” wird am 25. Mai und 26. Mai aufgeführt. Tickets werden am Freitag auf Ticketmaster erhältlich sein.

Josh Gad überrascht Fans bei “Beauty and the Beast” -Screening

Mar.20.201702:11

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

2 + 7 =

map