Zeit für eine Untersuchung: Wenn “ER” 20 wird, dann unsere Lieblingsdokumente … und jetzt

Vor zwei Jahrzehnten schwangen die Krankenhaustore von “ER” zum ersten Mal auf NBC und ließen Patienten und Zuschauer in ein auffallend frisches – und oft hektisches – TV-Krankenhausdrama ein. 

Das cast of
Die Besetzung von “ER” im Jahr 1997: George Clooney, Julianna Margulies, Anthony Edwards, Erik La Salle und Noah Wyle.Getty Images / Heute

Aber es war die Besetzung der Show, die unser blaues und rotes Licht in Schwung brachte: So viel Talent an einem Ort! Jetzt, da die erste Folge der Serie 20 Jahre alt wird, schauen wir uns einige dieser Stars an, die es nie geschafft haben, unsere Herzen und Gedanken zu überprüfen.

George Clooney, then and now.
George Clooney, damals und heute: Immer noch heiß.Heute

George Clooney
Dann: Als Dr. Doug Ross war er fürsorglich und mitfühlend mit Patienten, aber hatte eine harte Zeit, Dinge mit den Damen arbeiten zu lassen, besonders Krankenschwester Carol Hathaway.
Jetzt: Du hast vielleicht schon von ihm gehört. Clooney ist das A + der Hollywood-Stars, mit zwei Oscars auf seinen Namen. Jeden Moment heiratet er zum zweiten Mal.

Julianna Margulies: From a good nurse to 'The Good Wife.'
Julianna Margulies: Von einer guten Krankenschwester zu “The Good Wife”.Heute

Juliana Margulies
Dann: Schwester Carol Hathaways Push-Pull-Romanze mit Dr. Ross wurde zu einem Schwerpunkt der Serie (sie hatten ein Happy End), aber Hathaway war sehr ihre eigene Frau, kaufte ein Haus und wurde eine Zeit lang Krankenschwester.
Jetzt: Als Star ihrer eigenen Serie, “The Good Wife” von CBS, hat Margulies zwei weitere Emmy-Preise für den, den sie bei “ER” erhalten hat, hinzugefügt und gilt als einer der Hauptdarsteller des Fernsehens.

Noah Wylie, then and now.
Noah Wylie: Alles erwachsen.Heute

Noah Wylie
Dann:
Med Student John Carter war ein frischgesichtiger Newcomer in der Ärzteschaft, der in der Show aufwuchs, für einen Großteil des Laufs der Serie blieb und in vielerlei Hinsicht sein Gewissen wurde.
Jetzt: Als Star von TNTs “Falling Skies” jagt Wylie eher Aliens als intravenöse Flüssigkeitstaschen und ist in vier TV-Filmen der “The Librarians” als unerwarteter Abenteuerheld aufgetreten.

Anthony Edwards has shed his glasses since his
Anthony Edwards hat seit seinen ER-Tagen seine Brille abgesetzt.Heute

Anthony Edwards
Dann:
Obwohl Dr. Mark Greene Medizin praktizierte, schien er den Neuankömmlingen, die sich in der Pipeline befanden, weitgehend eine Berater- und Mentorenrolle zu geben. Er starb an Gehirntumor in der achten Staffel der Show.
Jetzt: Edwards ging nach seinem Weggang bei “ER” weiter, leitete eine Handvoll Episoden und spielte in der kurzlebigen “Zero Hour” -Serie mit. Zurzeit ist er Regisseur eines Films (“My Dead Boyfriend”) und hat zwei Filme für 2015 gedreht: “Consumed” und “Experimentator”.

Eriq LaSalle: Still rocking a goatee.
Eriq LaSalle: Schaukelt immer noch einen Spitzbart.Heute

Eriq LaSalle
Dann:
Sehr talentiert, aber quecksilbrig und aufbrausend, brach Dr. Peter Benton die Regeln in der Notaufnahme und überschritt Grenzen in einer (zu der Zeit) umstrittenen interrassischen Beziehung mit einem Mitarzt. 
Jetzt: LaSalle hat in den letzten Jahren mehr hinter die Kamera gerückt und die Episoden “A Gifted Man” und “Law & Order: SVU” inszeniert und 2012 seinen ersten Roman “Laws of Depravity” veröffentlicht.

Sherry Stringfield went off the grid on
Sherry Stringfield ging nach ein paar Jahren auf “ER” vom Netz, wird aber bald in dem Film “Off the Grid” auf die große Leinwand kommen.Heute

Sherry Stringfield
Dann:
Die junge Dr. Susan Lewis hatte eine Menge Potenzial, aber Familienangelegenheiten (einschließlich einer eigensinnigen Schwester) neigten dazu, ihren Fokus zu ergreifen; Sie war die beste Knospe mit Dr. Green und verließ das Krankenhaus, nachdem sie für eine Beförderung überstellt worden war, die Dr. Carter stattdessen bekam.
Jetzt: Nachdem sie in den letzten Jahren in einer Reihe von Fernsehserien und Filmen aufgetreten ist, ist sie derzeit in der CBS-Serie “Under the Dome” zu sehen und dreht gerade einen Film “Off the Grid”.

Folgen Sie Randee Dawn auf Google+ und Twitter. 

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 53 = 62

map