“Wie ich deine Mutter traf” schlägt seine Fans mit Serienfinale

Es gab einen running gag auf “Wie ich deine Mutter traf”, den alle liebten. Selbst Fans der Show, die sich in den letzten Jahren abmühten, fanden es immer noch charmant – die Schlagwette zwischen Marshall und Barney.

Gemessen an der unmittelbaren Reaktion in den sozialen Medien auf das Finale der CBS-Komödie, waren es die Fans der Show, die sich in den letzten Momenten der Show albern gefühlt haben. 

Nach neun Jahren – neun Jahre  Während er darauf wartete, die Geschichte zu hören, wie Ted Mosby die Mutter seiner Kinder traf, endete die Geschichte mit einem so offensichtlichen und enttäuschenden Schlag, dass blaue Waldhörner für immer vom Planeten geächtet werden sollten. 

(Spoiler Alarm! Hör auf zu lesen, wenn du das Serienfinale nicht gesehen hast.)

Ja, in den Wochen vor dem Finale gab es viele Hinweise darauf, dass Ted Mosby (Josh Radnor) seinen Kindern eine Geschichte über ihre verstorbene Mutter erzählte. Aber “Wie ich deine Mutter kennenlernte” war bekannt dafür, Kurvenbälle zu werfen, und die meisten Fans hofften, dass es nur ein Trick war und dass Ted und Tracy tatsächlich zusammen alt werden würden. Nicht nur, dass wir richtig waren, dass sie krank wurde und eine junge Mutter starb, “How I Met Your Mother” ging in den letzten Minuten zurück zu ihrer Ursprünge Geschichte mit Ted nach Tante Robin (Cobie Smulders), mit dem Segen seiner Kinder im Teenageralter.

“Ja wirklich?” Tante Robin, die Barney geheiratet und geschieden hat und seit mehr als einem Jahrzehnt auf der ganzen Welt unterwegs ist? Ted immer noch ist heiß auf sie? Fans sollen noch investiert werden Das Geschichte? (Lassen Sie uns nicht einmal darauf eingehen, dass die gesamte Saison in Barney und Robins Hochzeitswochenende verbracht wurde.) Und was ist mit Erzähler Bob Saget passiert? Wir kommen endlich bis 2030 und Ted klingt wie Radnor-nicht Saget? 

Das stars of
Die Stars von “How I Met Your Mother” im Finale der Serie: (L-R) Josh Radnor als Ted, Cobie Smulders als Robin, Jason Segel als Marshall, Alyson Hannigan als Lily und Neil Patrick Harris als Barney.Ron P. Jaffe / Heute

Das ist schade. Es gab eine Zeit, als “Wie ich deine Mutter traf” erfinderisch und süß, ein innovativer Rückfall, wenn du willst. Es war eine romantische Komödie durch und durch, aber seine mehrfachen Zeitlinien machten es frisch und passend zu der “verlorenen” Ära, in der es geschaffen wurde. Es dauerte einfach zu lange, und nach so vielen von Teds gescheiterten Versuchen, sich mit Frauen zu verbinden, hörte die Serie auf, sich mit einigen ihrer Kernpublikum zu verbinden. Aber genug hing, und sie verdienten besser als was sie am Montagabend bekamen.

War es eine völlige Unordnung? Nein. Neil Patrick Harris, der größte Star der Show, hatte den MVP-Moment. Nachdem Barney sich von Robin scheiden ließ und Frauen bis weit in die 40er Jahre verfolgte – was an sich eine rasende Enttäuschung war – wurde er ein unwilliger Vater. Als er das Mädchen das erste Mal traf, besaß Harris den Moment und wenn Sie nicht in Tränen ausbrachen, mussten Sie Ihre Tränenkanäle überprüfen lassen.

Barney Stinson (Neil Patrick Harris) meets his daughter in the
Barney Stinson (Neil Patrick Harris) trifft seine Tochter im Finale “Wie ich deinen Vater traf”.CBS / Heute

“Du bist die Liebe meines Lebens”, sagte Barney und starrte in die Augen seines Neugeborenen. “Alles was ich habe und alles was ich bin ist für immer dein.”

Es. War. Legendär!

Teds überraschende Beziehung zu Tracy – sie hatten zwei Kinder, bevor sie heirateten – war alles, was die Fans der Show wünschen könnten. Der Moment ihres ersten Treffens war auch alles, was die Show in Rechnung gestellt hat. Aber ihre Krankheit und ihr Tod wurden mit einem Schlag erledigt, und bevor Sie sagen konnten: “Haaa, Sie haben Ted getroffen?” Dort war er vor seinen schimpfenden Kindern.

“Du hast uns dazu gebracht, uns hinzusetzen und diese Geschichte zu hören, wie du Mama getroffen hast, aber Mom ist kaum in der Geschichte”, sagte Penny zu ihrem Vater. “Dies ist eine Geschichte darüber, wie du total in Tante Robin verliebt bist.”

Es ist? Wirklich? Es ist nicht so, dass die Idee von Ted und Robin schrecklich ist. So hat die Show die Geschichte über die Mutter kurz erzählt und uns dahin gebracht, dass das Problem ist. Nachdem er von 2005 bis 2030 und viele, viele Jahre dazwischen gesprungen war und die ganze Saison über stand, überbrückte “How I Met Your Mother” seinen großen Moment in den letzten fünf Minuten.

Das day they met: Josh Radnor as Ted and Cristin Milioti as Tracy in the
Der Tag, an dem sie sich kennenlernten: Josh Radnor als Ted und Cristin Milioti als Tracy im Finale der Serie “How I Met Your Mother”.Ron P. Jaffe / Heute

In dieser kurzen Zeitspanne sahen wir, wie Ted und Tracy sich schließlich trafen (und wir erfuhren zufällig ihren Namen), man sagte ihr, dass sie starb und hörten Teds Kinder, die seine langatmige Neun-Jahreszeiten-Geschichte durchgelesen hatten. Dann sahen wir Ted noch einmal zu Robins Wohnung rennen, blaues Horn in der Hand. 

In ihrem Toast auf Ted und Tracy an ihrem Hochzeitstag hatte Lily (Alyson Hannigan) Ted “einen Mann mit mehr emotionaler Ausdauer genannt, den ich kenne.”

Die Autoren der Show hielten es für selbstverständlich, dass das Publikum zu ihnen passte.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

8 + 1 =