Wie Gefängnis Dreieck, das zu 2 Killers Flucht führte, wurde ein Lifetime-Film

Die schockierende Flucht zweier Mörder aus einem New Yorker Gefängnis und die darauffolgende 22-tägige Fahndung beherrschten die Schlagzeilen vor fast zwei Jahren – und die Hintergrundgeschichte der geschlagenen Schneiderin, die sie unterstützte, war reif für einen Lifetime-Film.

“New York Prison Break: Die Verführung von Joyce Mitchell” spielt Penelope Ann Miller als verheiratete Mutter von drei, eine Arbeiterin im Schneider der Clinton Correctional Facility, die Metallsägeblätter und andere Werkzeuge zu Sträflingen wie Richard Matt und David Sweat schmuggelte, die später den Flirt anerkennen beide Insassen.

Miller sprach mit TODAY über die TV-Dramatisierung.

Lebenszeit-Film-NY Prison Break: The Seduction of Joyce Mitchell
Schauspielerin Penelope Ann Miller spielt in Lifetime “New York Prison Break: Die Verführung von Joyce Mitchell.”Michele Kurz / Lebenszeit / Höflichkeit

“Ich denke, wenn man eine Frau sieht, die in dieser Situation ein unwahrscheinlicher Verdächtiger ist, wer ein annehmbares Leben führt, von dem die meisten annehmen, dass er in einer ziemlich glücklichen Ehe ist und drei Kinder hat, sieht niemand wirklich Anzeichen dafür Foulspiel von ihr “, sagte sie. “Wenn man sieht, dass jemand zu diesem Extrem geht und etwas so Wahnsinniges tut, ist es schwer, nicht davon fasziniert zu sein. Was geschah in ihrem Leben, das sie dazu zwingen würde, etwas so Außergewöhnliches zu tun und ihr Leben und das ihrer Familie aufs Spiel zu setzen? Ich glaube nicht, dass sie an diese Konsequenzen dachte. Ich glaube, sie hat sich in die Obsession der Beziehungen verstrickt. “

Obwohl Timing und Ort es Miller nicht erlaubten, sie vor den Dreharbeiten zu treffen, hätte Miller viele Fragen für die echte Mitchell gehabt, die für ihre Rolle im Breakout bis zu sieben Jahre hinter Gittern sitzt.

“Ich hätte sie nach ihrem Familienleben und ihrer Ehe gefragt und darüber, was mit ihr zu der Zeit vor sich gegangen war und warum sie sich nicht nur für einen dieser Typen interessiert hatte, sondern auch für beide. Angeblich war sie romantisch mit einer und dann körperlich, sexuell mit der anderen verwickelt. Ich wünschte wirklich, ich hätte eine Chance, mit ihr zu reden. “

Sehen Sie Penelope Ann Miller spielen Joyce Mitchell in Lifetime ‘New York Prison Break’

Apr.18.201701:26

Miller schreibt der Kostümabteilung des Streifens zu, dass sie Mitchells boshafte Erscheinung gefangen hält, und die Schauspielerin beobachtete sorgfältig Mitchells Probe- und Fernsehinterviews – einschließlich jener mit Matt Lauer von TODAY -, um ihre Manierismen zu studieren.

“Ich musste einen gepolsterten Anzug tragen und dann hat die Kleidung definitiv geholfen. Wirklich keine Schminke und dann die Art von schlechter werdendem Aussehen, die mich blasser erscheinen ließ und mit Kreisen unter meinen Augen “, sagte sie. “Ich wusste, dass ich nie genau wie sie aussehen würde oder genau wie sie klingen würde, aber ich wollte wirklich die Essenz von ihr erreichen, nur die Essenz ihrer Gemütsverfassung, die Art, wie sie dachte, oder nur ein Gefühl für ihre Persönlichkeit. “

Joyce Mitchell: “Ich verdiene es, bestraft zu werden”, um Insassen zu helfen zu entkommen

14.09.201505:14

Während die letzten Momente des Films die Schicksale von Matt enthüllen, getötet von einem Team von Strafverfolgungsbeamten, und Sweat, erschossen und lebendig gefangen, widmet sich ein Großteil seiner Laufzeit dem Liebesdreieck, das sich zwischen Mitchell und den beiden Männern entfaltet ihre Flucht. Mitchells Entzauberung ihres häuslichen Lebens ist offensichtlich, da sie das Gespräch ihres Ehemannes Lyle mit Aufnahmen erotischer Romane ertränkt und davon träumt, mit Matt and Sweat nach Mexiko zu rennen. Letztendlich hat sie eine Panikattacke und tritt aus einem Plan zurück, sie zu begleiten.

VERBINDUNG: Joyce Mitchell in der Nacht des Gefängnisses Flucht: “Ich hatte nicht die Absicht, jemals zu zeigen”

“Ich denke, sie hat sich in die Gefahr von allem und der Aufregung verliebt”, sagte Miller. “Sie hatte offensichtlich eine sehr ernsthafte Midlife-Crisis und dachte wahrscheinlich” Wie würde mein Leben sein? “Es würde natürlich ganz anders aussehen. Aber andererseits weißt du nicht, ob sie noch leben würde, wäre sie tatsächlich mit dem Fluchtauto dort gewesen. “

Lebenszeit-Film-NY Prison Break: The Seduction of Joyce Mitchel
John Brit / Lebenszeit / Sony Bilder

Miller sagt, dass sie versucht hat, Mitchells emotionalen Zustand während des gesamten Films zu verstehen.

“Ich habe wirklich versucht zu begreifen, was mit ihr psychisch und emotional vor sich ging, als eine Frau, die in einer glanzlosen Ehe oder gelangweilt in ihrem Leben ist und das Gefühl hat, dass alles nur eine Routine ist”, sagte sie. “Jemand, der es nicht mehr versucht. Sie kümmerte sich nicht unbedingt darum, gut auszusehen. Sie beginnt zu versuchen, besser auszusehen; Sie beginnt, Gewicht zu verlieren. Sie beginnt sich zu schminken, trägt Hemden, die ihr Dekolleté zeigen, wenn etwas sie erregt. Und es gibt so viele Frauen, von denen du hörst, die diese Midlife Crisis durchmachen und dann ihre Ehen verlassen oder Affären haben – sicherlich nicht unbedingt mit Sträflingen, die Mörder sind. “

VERBINDUNG: Sgt. Jay Cook, ein Offizier, der den NY-Gefängnisflüchtling David Sweat erschoss, macht sich über die Tortur klar

Miller sagte, dass einer der auffälligsten Momente, die sie mit dem echten Mitchell sah, in einem TODAY Interview vorkam.

“Als Matt Lauer sagte:, Du erkennst, dass diese Leute Leute zerhackt haben und sie in den Fluss geworfen haben und diese Kerle waren Hardcore ‘, und sie sagte’ Ja, sie haben sich sogar wirklich davon geäußert. ‘Sie sagt es nur so deutlich ! Als ob sie sich voll bewusst wäre. Du kannst das Zeug nicht machen “, fügte Miller hinzu. “Es ist lustig, wie das Leben ist seltsamer als Fiktion. Denn wenn jemand diese Geschichten machen würde, würde niemand glauben, dass dies tatsächlich passieren würde. “

“New York Prison Break: Die Verführung von Joyce Mitchell” Premieren Sonntag, 23. April, auf Lebenszeit.

Joyce Mitchell: “Es gab nie eine Liebe” mit entflohenen Insassen

14.09.201505:45

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

32 + = 38

Adblock
detector