Weiblicher Thor? Marvel Comics 'Donnergott ist jetzt eine Göttin

Weiblicher Thor? Marvel Comics ‘Donnergott ist jetzt eine Göttin

Weiblich Thor
Marvel Comics ‘neue weibliche Version seines Superhelden Thor.Heute

Thor, der Macho-Donnergott, der mehr als ein halbes Jahrhundert lang ein Headliner der Marvel Comics war und in mehreren Blockbuster-Filmen vom bulligen Schauspieler Chris Hemsworth porträtiert wurde, ist jetzt eine Donnergöttin.

So verfügte Marvel Comics am Dienstag, die Nachrichten “schockierend und aufregend” zu nennen. Die neue weibliche Thor, in Form von Kunstwerken, wurde am “The View” Dienstag enthüllt.

“Diese Änderung wurde nicht nur gemacht, um dem Marvel-Universum einen weiteren weiblichen Helden hinzuzufügen, es ist eine Veränderung, die aus der Thor-Geschichte stammt, die der Schriftsteller Jason Aaron erzählt hat”, sagte Thor-Herausgeber Wil Moss TODAY.com. “Wir können zu diesem Zeitpunkt nicht alle Geheimnisse der Geschichte erzählen, aber sobald die ganze Geschichte da draußen ist, wird klar, warum diese Frau der neue Thor geworden ist.”

Weiblich Thor
Heute

Marvels Superhelden-Interpretation des Donnergottes der nordischen Mythologie erschien erstmals 1962. In Journey to Mystery Nr. 83 stolperte ein gebrechlicher Arzt namens Donald Blake über Thors mystischen Hammer auf einer Reise nach Norwegen und fand sich in einen mythologischen Muskelmann verwandelt. (In späteren Geschichten wurde enthüllt, dass er die ganze Zeit über wirklich Thor war. Sein Vater, Odin, hatte ihm Amnesie gegeben und ihn zu einem sanftmütigen Sterblichen gemacht, um ihn Demut zu lehren.)

In den folgenden 50 Jahren wurde Thor zu einer Schlüsselfigur der Marvel Comics und zu einer Hauptstütze des Superhelden-Teams der Comic-Verleger, den Avengers. Dennoch hat er im Laufe der Jahre einige Veränderungen durchgemacht.

“Es gibt eine lange Geschichte von anderen Marvel-Charakteren, die den Hammer holen und Thor werden, vor allem in den 80er Jahren, als der Schriftsteller und Künstler Walter Simonson einen Außerirdischen namens Beta Ray Bill den Hammer holte und für eine Weile Thor wurde”, sagt Moss wies darauf hin. (Es war auch während der Simonson-Ära, dass Thor in einer denkwürdigen Geschichte zu einem Frosch des Donners wurde.)

Warum gibt Marvel dem ehrwürdigen Charakter eine plötzliche Geschlechtsumwandlung? “Marvel scheint mit diesem und anderen Charakteren ein weibliches Publikum zu umwerben”, sagte Gerry Gladston, Mitinhaber von Midtown Comics, New Yorks größtem Comic-Einzelhändler, TODAY.com. Er nannte die Entwicklung “eine sehr gute Sache, denn Frauen und Mädchen waren nicht das primäre Ziel für Superhelden-Comics im Laufe der Jahre.

“Bis jetzt ist die Fan-Reaktion überwiegend positiv, mit etwas Skepsis, wie zu erwarten ist”, fügte Gladston hinzu.

Unwahrscheinlich, wie der Geschlechtswechsel aussehen mag, “das ist keine neue Kontinuität, es ist eine Fortsetzung von Geschichten aus der aktuellen ‘Thor: God of Thunder’ Serie”, sagte Moss. “Aber da wir einen neuen Thor – plus einen neuen Künstler, Russell Dauterman – haben, und es ist ein großartiger Sprungpunkt für neue Leser, dachten wir, dass dies den Beginn einer brandneuen Serie verdient hätte.”

Auf Twitter äußerten einige Comic-Fans Bestürzung:

Andere begrüßten die Nachrichten:

“Wir haben schon eine Menge positives Feedback bekommen”, sagte Moss TODAY.com. “Ich bin sicher, einige Leute sind nicht glücklich über diese Veränderung, aber wenn sie die Geschichte tatsächlich lesen, dann sage ich voraus, dass sie überrascht sein werden, wie sehr sie es mögen.”

Folge Rick Schindler auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 + 1 =

Adblock
detector