Treffen Sie die Familie Duggar - alle 19 von ihnen

Treffen Sie die Familie Duggar – alle 19 von ihnen

Für viele Paare ist ein perfektes Kind genug. Für andere sind zwei oder drei ideal. Aber egal, wie die Zahl ist, die meisten amerikanischen Eltern erreichen einen Punkt, an dem sie sagen: “Genug!”

Nicht Jim Bob und Michelle Duggar. Das Paar aus Arkansas hat gerade ihr 17. natürliches Kind begrüßt und ist immer noch nicht bereit, ihre Familie zu vervollständigen.

“Ich hätte gerne mehr”, sagte Michelle am Montag zusammen mit Matt Lauer aus dem 7000 Quadratfuß großen Haus der Familie in Tontitown, Ark. Neben Michelle saß ihr Ehemann von 23 Jahren, Jim Bob Duggar, und stellte sich herum und hinter ihnen waren 16 ihrer Kinder. Das jüngste Mitglied der Familie, Jennifer, die am vergangenen Donnerstag geboren wurde, schlief friedlich in den Armen ihrer Mutter.

Die Kinder – alle mit Namen beginnend mit “J” – reichen von der 19-jährigen Joshua bis Jennifer. Dazwischen noch neun Jungen und sechs Mädchen: John-David, Jill, Jessa, Jinger, Joseph, Josia, Joy-Anna, Jedidiah, Jeremia, Jason, James, Justin, Jackson und Johannah.

Da es zwei Paar Zwillinge gibt, hat Michelle 15 Schwangerschaften hinter sich, die in 13 natürlichen Geburten und zwei C-Abschnitten endete. Sie war für volle 25 Prozent ihrer 40 Jahre schwanger.

Laut Michelle werden Lieferungen nicht einfacher, je öfter man sie macht.

“Arbeit ist harte Arbeit”, sagte sie.

“Sind sie alle deins?”

Die Familie bekommt eine Menge Kommentare, wenn andere sie zum ersten Mal sehen, aber die meisten von ihnen sind auf ein paar Themen reduziert, sagte Jim Bob.

“Sie fragen immer:” Weißt du nicht, was das verursacht? Bist du Katholik oder Mormone? Sind sie alle deins? Bist du eine Schulgruppe? “

Paare in der Bewegung glauben auch, dass der Ehemann das Haupt des Haushalts ist und die Frau ihm unterwürfig ist, während die Kinder beiden untergeordnet sind. Die Mädchen tragen lange Kleider oder Röcke und Tops, während die Jungen Hosen und Polohemden tragen.

Als die Duggars 1984 heirateten (sie war 17 und er war 19), wollten sie nicht sofort Kinder haben, weil sie das Gefühl hatten, sie könnten sie sich nicht leisten. Nach vier Jahren hörte Michelle auf, Geburtenkontrollepillen zu nehmen, um ihr erstes Kind zu bekommen, und ging dann nach der Geburt zur Geburtenkontrolle zurück.

Als sie ohnehin schwanger wurde, nur um eine Fehlgeburt zu erleiden, die sie den Antibabypillen zuschreiben, hatte das Paar das Gefühl, ein Kind zu haben. Sie beteten um Vergebung und für so viele Kinder, wie Gott sich entschied, ihnen zu geben.

Innerhalb eines Jahres gebar Michelle das erste ihrer beiden Zwillingspaare, und seitdem hat sie nicht aufgehört.

Beide Duggars sind Immobilienmakler und beide beherbergen auch Bibel-basierte “Financial Freedom Seminars”. Sie besitzen auch kommerzielle Immobilien. Von 1999 bis 2002 diente Jim Bob im Repräsentantenhaus von Arkansas. Er verlor 2002 ein Angebot für den US-Senat.

Jedes Kind ist zuständig für einen “Zuständigkeitsbereich”, vom Lebensmittelping bis zum Geigenunterricht.

Sie waren das Thema von vier Discovery Health / TLC Dokumentarfilmen und erschienen in der TODAY Show, der Early Show, The View, MSNBC, dem italienischen öffentlichen Fernsehen, dem koreanischen Rundfunksystem, Discovery Home & Health (Großbritannien und Australien), Jimmy Kimmel Live, Fox News Network und CNN und wurden in Magazinen und Zeitungen auf der ganzen Welt vorgestellt.

“The Duggar Family Album” wird nächsten Monat auf Discovery Health ausgestrahlt.

Freunde-System

Bei so vielen Kindern ist Organisation alles. Jedes ältere Kind hat ein oder zwei jüngere “Buddies”, für die es verantwortlich ist. Frühstück ist um 8, nach dem die Familie das Haus “schnell säubert”. Um 9 Uhr beginnt der Heimunterricht, wiederum mit den älteren Kindern, die helfen, die Jüngeren zu unterrichten.

Die fünfzehnjährige Jill ist für die Zubereitung des Mittagessens verantwortlich, das mittags serviert wird. Um 1:30 Uhr brechen alle Kinder im Alter von bis zu 4 Jahren aus, um ein Nickerchen zu machen, während sich die älteren Kinder in Gruppenstudien unter Verwendung von Materialien des Advanced Training Institute International, einer Organisation, die bibelbasiertes Material zur Heimunterweisung herstellt, engagieren.

Die Familienlebensmittelrechnung ist $ 2.000 pro Monat. Der Transport erfolgt mit neun Fahrzeugen, darunter ein Bus mit 21 Passagieren. Um eine Woche durchzustehen, benötigt man 63 Ladungen Wäsche, 6 Gallonen Milch, 15 Dutzend Eier, 12 Schachteln Müsli und 12 Rollen Toilettenpapier.

Bei so vielen Kindern gibt es eine Anmelde-Liste in der Küche für Kinder, die das Gefühl haben, dass sie eins-zu-eins mit einem Elternteil brauchen. Aber Michelle sagt, dass sie tatsächlich mehr Zeit mit ihren Kindern hat als die meisten, weil sie zu Hause unterrichtet und den ganzen Tag bei ihnen ist.

Die Kinder sagten “nein”, als Lauer fragte, ob sie sich in einer so großen Gruppe verloren fühlten.

“Du hast immer jemanden zum Spielen, du hast immer jemanden, mit dem du abhängen kannst. Es macht sehr viel Spaß “, sagte Joshua, der Älteste. “Es ist eine sehr eng verbundene Familie.”

“Ich würde mehr lieben”, wiederholte Michelle. “Jeder von ihnen ist ein besonderes Geschenk.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

83 + = 93

Adblock
detector