Tonya Hardings Film ‘I, Tonya’ spielt Caitlin Carver, um Nancy Kerrigan zu spielen

“Ich, Tonya” hat jetzt eine Nancy!

Die kommende Tonya Harding-Biopic, in der Margot Robbie in der Titelrolle mitspielte, warf gerade den wichtigen Teil von Hardings On-Ice-Gegnerin Nancy Kerrigan.

Es ist der 24-jährige Caitlin Carver.

Caitlin Carver, Nancy Kerrigan
Caitlin Carver wird Nancy Kerrigan im kommenden Film “I, Tonya” über den olympischen Skating-Skandal von 1994 spielen. Getty Images

Carver ist vielleicht am bekanntesten für ihre wiederkehrende Rolle als Hayley Heinz in der Freeform Show “The Fosters”.

Sie hat einen Hintergrund im Tanz (ihre Credits beinhalten kleine Rollen in den Musikdramen “Nashville” und “Glee”), was ihr sicherlich helfen wird, wenn es darum geht, Kerrigans Eiskunstlauf-Routinen zu lösen.

Natürlich sind diese Wettkämpfe nur ein Teil der Geschichte – der Fokus des Streifens liegt auf den Ereignissen, die zu dem berüchtigten Angriff auf Kerrigan und Hardings Rolle im Jahr 1994 führten.

Tonya Harding, Margot Robbie as Tonya
Margot Robbie spielt Harding, dessen Ex-Mann und ein anderer Mann im Januar 1994 einen Keulenschlag gegen Kerrigan angeordnet haben. CBS über Getty Images, FameFlynet

Letzte Woche enthüllten die ersten Fotos aus dem Set von “I, Tonya”, dass der “Suicide Squad” -Star Robbie sich vollständig in den zweifachen Olympiateilnehmer verwandelte, mit Big Bang und unverwechselbarer Mode der 90er Jahre.

Es waren Hardings Ex-Mann Jeff Gillooly und Bodyguard Shawn Eckhardt, die nach einem Training bei den US-Meisterschaften in Detroit den Angriff auf Kerrigan befahlen.

VERBUNDEN: Nancy Kerrigan spricht über den “schrecklichen” Angriff von 1994

Sebastian Stan von den “Captain America” ​​-Filmen wird Gillooly spielen, während “Kingdom’s” Paul Walter Hauser sich mit Eckhardt messen wird.

Bild: HARDING KERRIGAN YAMAGUCHI
Harding und Kerrigan bei den US-Eiskunstlaufmeisterschaften 1992 in Orlando, Florida.AP

Gillooly wurde wegen seiner Rolle im Angriff zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt. Was Harding betrifft, so wurde ihr der Titel entzogen und sie wurde für die Dauer ihres Lebens daran gehindert, an Veranstaltungen der US-amerikanischen Eiskunstlauf-Vereinigung teilzunehmen.

“I, Tonya” soll 2018 veröffentlicht werden.

Margot Robbie als Tonya Harding in neuem Film “I, Tonya”

23. März 201602:25

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 55 = 63

map