Tina Feys Tochter Alice hat Cameo in der Hochzeitsepoche “30 Rock” gedreht

0

Doppelt nehmen! Als Tina Feys Liz Lemon am Donnerstag die Hochzeitsepisode von “30 Rock” von James Marsden mit Criss Chrross vermählte, gab es am Set eine ganz besondere Person, die das Duo den Knoten binden ließ: Feys echte Tochter Alice Zenobia.

FOTOS: Entzückende Promi-Kinder

In einer Rückblende-Szene, in der Lemon sich an ihr erstes Hochzeitserlebnis erinnerte – als Blumenmädchen – spielte die 7-jährige Tochter von Fey und Ehemann von 11 Jahren Jeff Richmond als Lemon jüngeres Selbst.

FOTOS: Lustigste weibliche Stars in Hollywood

Für ihr Aussehen trug Alice ein blaues Kleid und einen Kopfschmuck und zeigte eine wichtige Einstellung, komplett mit einem Augenroller.

Bevor er mit Chrross den Gang entlang ging, war Feys Charakter, ein 42-jähriger unglücklicher Fernsehproduzent, der zuvor mit dem Werbefotografen Carol Burnett (Matt Damon), dem jugendlichen Geschäftsmann Dennis Duffy (Dean Winters) und unglücklich-aber hunky Dr. Drew Baird (Jon Hamm).

VIDEO: A-Liste Hochzeitstag Katastrophen

Neben Co-Star Alec Baldwin, Jane Krakowski, Tracy Morgan und Jack McBrayer wird “30 Rock” am 31. Januar seinen siebten Saisonlauf mit einem einstündigen Serienfinale beenden.

Zugehöriger Inhalt:

  • ’30 Rock ‘Prinzessin Braut Liz Lemon bindet den Knoten
  • Tina Fey kritisiert “legitime Vergewaltigung”

Mehr im Clicker:

  • Rick geht in “Walking Dead” in den Krieg gegen den Gouverneur
  • Der Flugzeugabsturz, der für “Chicago-Feuer” inszeniert wird, täuscht Fernsehnachrichtenanker vor
  • “Here Comes Honey Boo Boo” -Sterne verhaftet
  • “American Horror Story” enthüllt das moderne Bloody Face