So ist 'My Best Friend's Wedding' fast zu Ende (aber das Publikum hasste es)

So ist ‘My Best Friend’s Wedding’ fast zu Ende (aber das Publikum hasste es)

Fans von “My Best Friend’s Wedding” mögen überrascht sein zu hören, dass Julia Roberts im Original-Ende des Films den Typen bekommen hat.

Nun, nicht das Typ, aber ein Kerl.

MEINE BEST FRIEND'S WEDDING, from left: Rupert Everett, Julia Roberts, 1997, (C) TriStar/courtesy Everett
Dermot Muloney (Michael) und Julia Roberts (Julianne) spielten beste Freunde in der 1997er Rom-Com “My Best Friend’s Wedding”. Everett Collection / (C) TriStar Bilder / Courtesy Ever

Die Rom-Com von 1997, Sie werden sich erinnern, erzählte die Geschichte von Julianne (Roberts), eine Frau von 20 etwas, die erkennt, dass sie in ihren besten Freund, Michael (Dermot Mulroney), verliebt ist, wenn er sich mit Kimmy (Cameron Diaz) verlobt ).

Scheming Julianne versucht, die Hochzeit des Paares zu sabotieren und scheitert.

Aber im ursprünglichen Finale des Films trifft Julianne auf einen gutaussehenden Fremden (John Corbett) und lebt glücklich bis ans Ende ihrer Tage.

Das einzige Problem? Dieses Ende scheiterte bei einem Testpublikum, sagte P. J. Hogan, der Regisseur des Films, der Entertainment Weekly.

“Sie wollten, dass sie tot ist”, sagte Hogan, der 2015 die australische Komödie “The Dressmaker” schrieb. “Sie konnten ihre Motive einfach nicht verstehen.”

VERBUNDEN: So wird ‘Frozen’ ursprünglich enden – und warum hat sich das geändert?

Also änderte Hogan das Drehbuch und erweiterte die Rolle von Juliannes schwulem Vertrauten George (Rupert Everett), der während des Films ihr “Gewissen” darstellt.

“Wann immer sie besonders hinterhältig war, ließ ich sie Ruperts Charakter anrufen und er würde sie darauf anrufen”, erklärte er.

Julia Roberts with Bobbed Hair
Julia Roberts hatte ihre berühmten lockigen langen Haare geschnitten und war gezwungen, eine Perücke zu tragen, als sie das Ende des Films umdrehte. (Foto von Mitchell Gerber / Corbis / VCG über Getty Images)Mitchell Gerber / Corbis / VCG über Getty Images

Als nächstes wurde Roberts zurückgerufen, um die letzten Szenen des Films neu zu drehen. (Schauen Sie genau hin und Sie werden sehen, dass sie eine lange, lockige Perücke trägt, um den kurzen Haarschnitt abzudecken, den sie bekommen hat, als sie dachte, die Dreharbeiten hätten sich eingewickelt.)

In einer entscheidenden Szene gegen Ende jagt Julianne Michael, als er Kimmy jagt. In der umgeschriebenen Version hört Julianne auf, George anzurufen, der sie unverblümt fragt: “Wer verfolgt dich?”

In diesem Moment, sagte der Regisseur, kann das Publikum Empathie für sie fühlen.

“Ich habe mich nur gefragt, ‘Was muss ich jemanden sagen, der zu diesem Zeitpunkt zu ihr spricht?'”, Sagte Hogan. “Es war in der Szene implizit, aber sie brauchte George, um es ihr zu zeigen.”

MEINE BEST FRIEND'S WEDDING, front from left: Dermot Mulroney, Julia Roberts, 1997, (C) TriStar/courtesy
Rupert Everett (George) und Julia Roberts (Julianne) tanzen gemeinsam in der Schlussszene von “My Best Friend’s Wedding”.Everett Sammlung

In der Schlussszene, die die Fans kennen und lieben, zeigt George sich bei Michaels Hochzeit und tanzt mit der gebrochenen Julianne.

“Es wäre ein solcher Wermutstropfen gewesen, wenn George nicht aufgetaucht wäre”, sagte Hogan.

Aber die Freunde tanzen zu lassen hat alles verändert.

“Diese eine Szene gab dem Publikum irgendwie die Erlaubnis, Julianne zu vergeben”, sagte der Regisseur. “Die letzten fünf Minuten haben wirklich den ganzen Film zum Laufen gebracht.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 39 = 46

Adblock
detector