Sie werden zerreißen, als Michelle Obama einige ihrer größten Fans in der “Tonight Show” überrascht

0

Präsident Barack Obama hatte die Gelegenheit, der First Lady zu sagen, wie sehr er sie während seiner Abschiedsrede am Dienstag schätzt – aber diese Ehre sollte nicht dem Oberbefehlshaber vorbehalten bleiben.

Michelle Obama war Jimmy Fallons einziger Gast, als sie sich in “Tonight” verabschiedete

Jan.12.201701:33

Deshalb hat Jimmy Fallon dankbare Amerikaner eingeladen, vor einem Portrait von Michelle Obama zu stehen und ihre eigenen Gefühle in “The Tonight Show” zu teilen. Und obwohl er es ihnen nicht erzählte, lud er auch FLOTUS ein.

Eins nach dem anderen traten Bewunderer auf und sprachen offen über Michelle Obamas Einfluss auf sie.

VERBINDUNG: Präsident Obama besucht Ellen DeGeneres, rezitiert Liebesgedicht für First Lady

“Wegen dir weiß ich, dass meine Rasse nicht definiert, wer ich bin oder was ich erreichen kann”, erklärte eine Frau, als sie das Bild betrachtete. “Seit Jahren haben Sie unserer Nation unzählige Male gezeigt, dass wir durch Würde, Mitgefühl und Respekt jede Not überwinden können.”

Aber wenn sie und die anderen, die mit diesem Porträt sprachen, dachten, dass sie zuvor dankbar waren, war das nichts im Vergleich zu dem, als Obama hinter einem Vorhang hervortrat, um sie mit Umarmungen und ihren eigenen Worten der Anerkennung für sie zu überraschen.

Die Tränen flossen!

VERBINDUNG: Michelle Obama rockt Carpool Karaoke mit James Corden – und Überraschungsgast Missy Elliott

Diese First-Lady-Fans waren nicht die einzigen, die die Gelegenheit nutzten, ihre Unterstützung bei der Show am Mittwochabend zu zeigen. Der legendäre Sänger Stevie Wonder sang Obama mit seinen Hits “Is not She Lovely” und “My Cherie Amour” – und er machte ein paar passende Änderungen an den Texten.

“Du wirst immer die erste Dame in unserem Leben sein”, sang er.

Bevor die Nacht zu Ende war, teilte FLOTUS auch ihre Dankbarkeit – zusammen mit einigem Lachen – als sie sich Fallon anschloss und ein paar Dankesschreiben schrieb.

Unter denen, denen sie sich bedankte, war der Präsident selbst: “Denn beweisen, dass du keine lahme Ente bist, sondern mein ganz eigener Silberfuchs.”

Michelle Obama, Jimmy Fallon gehen “Mutter tanzen”

Apr. 03.201501:44