Sehen Sie Ellen Pompeo’s emotionalen Tribut an die abtrünnigen ‘Grey’s Anatomy’ Co-Stars

Ellen Pompeo will nicht, dass ihre “Grey’s Anatomy” -Sängerin Sarah Drew und Jessica Capshaw die Serie verlässt, ohne dass sie wissen, wie sehr sie sie schätzt.

Die Schauspielerin nahm Instagram mit herzlichen Botschaften für das Paar auf, nachdem sie am Donnerstag ihre letzten Szenen abgeschlossen hatten.

“Danke @jessicacapshaw, dass du es so gebracht hast, wie du es für 10 fantastische Jahre gebracht hast … Was für ein Segen du bist und welchen Beitrag du zur Fernsehgeschichte geleistet hast”, passte Pompeo, 48, ein Bild von ihrem Co-Star. “Beleuchte diesen Bildschirm mit deinem Glanz in der LGBT-Community …, die einen Unterschied machen und alles so einfach aussehen lassen.”

Der Stern nannte auch Capshaw, 41, “GOAT” oder “Greatest of All Time”.

Pompeo, der seit seinem Debüt 2005 die Titular-Figur auf “Gray’s” gespielt hat, teilte auch ein Foto von Drew, 37, mit einem “DANKE an diese Dame … @ thesarahdrew. Du hast den Zucker und das Gewürz 9 Jahre lang serviert und es war eine tolle Zeit. Deine Leidenschaft und dein Talent für das Geschichtenerzählen haben so viele Menschen berührt, Gedanken provoziert und “Gray’s” ist eine bessere Show, wegen dir und dir. “

2018 Vanity Fair Oscar Party Hosted By Radhika Jones - Arrivals
Im März hob Pompeo Gerüchte auf, dass der Austritt ihrer Co-Stars mit ihren wegweisenden Gehaltsverhandlungen zusammenhing. Getty Images

Im März enthüllte ABC, dass beide Schauspielerinnen aus dem medizinischen Drama ausstiegen – und Gerüchte drehten sich schnell, dass die Entscheidung mit Pompeos berühmtem $ 20-Millionen-Gehalt-Deal verbunden war.

Pompeo bestritt die Gerüchte, als sie in “The Ellen DeGenres Show” erschien, und sagte dem Gastgeber: “Es ist absolut nicht wahr.”

Obwohl sie nicht wusste, warum Capshaw und Drew draußen waren, vermutete sie, dass es eine kreative Entscheidung der Autoren der Show war.

ABC's
ABC gab im März bekannt, dass “Grays Stars Sarah Drew, links, und Jennifer Capshaw die Serie verlassen haben.Getty Images

“Ich meine, ich bin nicht in diese Art von Entscheidungen involviert, aber es gibt ein paar Probleme, auf die Sie eine Show für 14 Staffeln treffen,” erklärte sie. “Einer von ihnen ist, dass die Autoren es wirklich schwer haben, kreativ neue Geschichten für all diese Charaktere zu entwickeln. Ich denke, wir haben 16 regelmäßige Darsteller, und ich denke, es ist immer traurig, wenn wir Leute aus irgendeinem Grund verlieren.”

“Ob sie gehen oder nicht gehen wollen, macht es nicht einfacher”, fügte sie hinzu.

Krista Vernoff, “Greens” Co-Showrunner, twitterte auch eine Aussage, die Pompeo verteidigte.

“Der Vorschlag … dass unsere Besetzung sich in irgendeiner Weise auf Ellen Pompeos Gehaltsnachverhandlung bezieht, ist falsch und verletzend und fehlgeleitet”, schrieb Vernoff und fügte hinzu, dass Pompeo “sich nicht nur leidenschaftlich für ihre Mitbesetzung eingesetzt hat, für die sie sich die Zeit genommen hat Frauen weltweit aufklären, wie sie für sich selbst eintreten können und das darf jetzt nicht verdreht werden. “

HEUTE Aktien sieht in den Häusern von Ellen Pompeo, Laura Dern, mehr

Jun.05.201703:34

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 21 = 26

Adblock
detector