Sara Evans ‘schmutzige Scheidungsanschuldigungen

Access Hollywood hat die skandalösen geschlechtlichen Scheidungsdokumente von Sara Evans von ihrem Ehemann Craig Schelske erhalten. Die bevorstehende Scheidung hat dazu geführt, dass sie sich aus der beliebten ABC-Show “Dancing With The Stars” zurückgezogen hat.

Als am Donnerstagabend die Nachricht brach, dass Country-Sängerin Sara Evans aus persönlichen Gründen mit “Dancing With the Stars” aufgehört hatte, ließen sich viele Fans die Köpfe kratzen.

Bald danach wurde bekannt, dass Evans am selben Tag, als sie die Scheidung von ihrem Ehemann Craig Schelske einreichte, von der populären Reality-Show wegging, wie die Zeitung Tennessean berichtete.

Ein Vertreter für Sara Evans veröffentlichte die folgende Erklärung zu Access Hollywood:

“Am Donnerstag, dem 12. Oktober 2006, hat die Country-Sängerin Sara Evans die Scheidung von ihrem Ehemann Craig Schelske eingereicht. Jüngste Ereignisse, die den Status ihrer Ehe erhellen, veranlassten Frau Evans, die Anmeldung, die heute [12. Oktober] bei einem Gericht in Tennessee, wo Evans wohnt, zu registrieren. Die Mutter von drei Kindern, Frau Evans, war der Meinung, dass es im besten Interesse ihrer Kinder ist, sich aus dem Wettbewerb “Tanzen mit den Sternen” zurückzuziehen, um ihrer Familie ihre volle Aufmerksamkeit zu schenken schwierige Zeit. Frau Evans hofft, dass ihre Fans und Fernsehzuschauer, die sie in den letzten Wochen und während ihrer gesamten Musikkarriere unterstützt haben, ihr Bedürfnis nach Privatsphäre angesichts dieser jüngsten Ereignisse respektieren und verstehen werden. “

Access Hollywood bestätigte jedoch, dass Evans am Dienstag in der Folge “Dancing With the Stars” erscheinen wird.

Das Paar ist seit 1993 verheiratet. Sie haben drei Kinder (Alter 7, 3 und 2).

Was jedoch Evans ‘Scheidung von Ihrer typischen Hollywood-Trennung trennt, sind die schmutzigen Details, die in den Scheidungspapieren des Country-Sängers enthalten sind – die Vorwürfe könnten als schockierend angesehen werden.

Während die in den Dokumenten angeführten Scheidungsgründe “unvereinbare Unterschiede”, “unangemessenes eheliches Verhalten” und “Ehebruch” sind, sind die Details hinter den Vorwürfen bildhaft, explizit und verstörend.

Zu den von Evans in den eingereichten Dokumenten angeführten Ansprüchen gehören:

  • Evans behauptet, dass Schelske “Frau häufig mündlich missbraucht, emotional misshandelt und belästigt hat”.
  • Evans behauptet, dass Schelske “häufig Pornografie” auf den Computern der Familie beobachtet und dass das älteste Kind des Paares am 28. September 2006 [Schelske] auf dem Wohnsitz der Parteien … konfrontiert hat, als er pornografisches Material im Fernsehen anschaute.
  • Evans behauptet, dass Schelske mehr als 100 Fotos von Schelske “mit seinem erigierten Penis posiert” und “es gibt mehrere Fotos, die den Angeklagten Sex mit anderen Frauen zeigt.”

Evans behauptet auch, dass Schelske auf der Internetseite Craig’s List für “Three Party Sex” und “Anal Sex” persönliche Werbung durchsucht hat.

Evans behauptete auch, dass Schelske sie häufig bedroht und “ihr gesagt habe, dass sie verrückt ist”, drohte, die Kinder nach Oregon zu bringen, und “sich ständig [mit Evans ‘Besitz und Erziehungszeit] mit ihren Kindern auseinandersetzt.

Sie hat eine einstweilige Verfügung gegen Schelske erhalten, die es ihm verbietet, Sara zu belästigen, sich vor ihren Kindern zu berauschen und sie nach Oregon zu bringen. Sie erhielt auch das vorläufige Sorgerecht für die Kinder und den Besitz des Hauses des Paares in Franklin, Tennessee. Darüber hinaus fordert Sara auch eine angemessene Unterstützung von Kindern.

Laut einer Aussage von Evans ‘Anwalt, der an Access Hollywood geschickt wurde, “hatte Sara das Gefühl, dass sie keine andere Wahl hatte, als zu tun, was sie tat.”

Access Hollywood war nicht in der Lage, Schelske oder einen Vertreter für einen Kommentar zu kontaktieren. Schleske, ein Republikaner, hatte ein erfolgloses Angebot für den Kongress im Jahr 2002 von Oregon 5th Kreis.

Ironischerweise wird eine der Singles von Saras neuer Veröffentlichung “Real Fine Place” “Cheatin” genannt.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

60 − 52 =

map