Sandra Ohs “Grey’s” Co-Stars feiern ihre “History Making” Emmy-Nominierung

Sandra Oh hat diese Woche TV-Geschichte geschrieben, als sie als erste Frau asiatischer Abstammung für die Hauptdarstellerin einer Dramaserie-Kategorie für einen Emmy nominiert wurde.

Die koreanisch-kanadische Schauspielerin, 46, wurde für ihre Rolle als britische Spionin Eve Polastri in der BBC-Serie “Killing Eve” geehrt. Nachdem sie die Nachrichten gehört hatte, nahm Oh mit einem Foto von sich selbst auf Twitter teil – und sah entsetzt aus – neben der taiwanesisch-amerikanischen Schauspielerin Michelle Krusiec.

“Omg wtf ?? Das bin ich, wenn ich von Emmy nom w / Mitschwester @michellekrusiec höre – mein Ausdruck ist irgendwie … was?” Sie schrieb.

Während Ohs Fans und Kollegen ihre Meilenstein-Nominierung anfeuern, ist niemand mehr aufgeregt als ihre ehemaligen “Grey’s Anatomy” -Ko-Stars.

Ellen Pompeo, die seit ihrem Debüt 2005 Dr. Meredith Gray in der ABC-Serie gespielt hat, vermisste Ohs große Neuigkeiten am Donnerstag offenbar, aber am frühen Freitagmorgen sprang sie vor Freude für ihren einstigen Darsteller.

Ja!!! So unglaublich glücklich für @IamSandraOh, der das mehr verdient als jeder andere “, twitterte Pompeo.” Niemand kann die Hingabe dieses Mädchens zum Geschichtenerzählen oder ihr Talent berühren. “

Bild: Grey's Anatomy (Season 1)
Die Besetzung von “Grey’s Anatomy” im Jahr 2005.Alamy Stock

Justin Chambers, der Dr. Alex Karev spielt, erzählte eine Geschichte über Ohs historische Nominierung mit seinen Twitter-Fans – die Pompeo aufgeregt retweeted, während sie über Oh ein wenig mehr sprudelte.

“Ich war gestern nicht am Telefon und habe deutlich viel verpasst !!! Herzlichen Glückwunsch @IamSandraOh. Das ist mehr als verdient und Ihre Geschichte ist unglaublich bewegend. Ich kann es kaum erwarten, Ihre Rede zu hören !! Das wird uns in Tränen und gleichzeitig lachend bin ich mir sicher “, schrieb Pompeo.

Kevin McKidd, der Oh’s TV-Ehemann, Dr. Owen Hunt, spielte, tuschte auch die Schauspielerin auf Twitter und schrieb: “Erstaunlich !!!!! So viel Liebe! Xoxo.”

In der Zwischenzeit nahm “Grey’s Anatomy” -Geschöpf Shonda Rhimes ihren persönlichen Twitter-Account, um eine spezielle Shondaland-Nachricht zu retweeten, die Ohs Leistung feiert.

“Unsere Herzen sind voller Stolz und Aufregung für Sandra Oh, die als erste Frau asiatischer Herkunft Geschichte schreibt, die für die Hauptrolle in einer Drama Series nominiert wurde!”, Hieß es.

Während es Ohs erste Nominierung als Hauptdarstellerin ist, hat sie zuvor während ihrer zehnjährigen Karriere als Dr. Cristina Yang bei “Gray’s” fünf Nominierungen für Nebendarstellerinnen erhalten, bevor sie 2014 die Serie verließ.

Herzlichen Glückwunsch, Sandra!

Sandra Oh spielt einen Spion auf der Spur eines Attentäters in “Killing Eve”

Apr.05.201803:00 Uhr

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

96 − = 95

Adblock
detector