‘Roseanne’ kommt offiziell zurück! Hier ist alles, was wir wissen

Die Conners kommen zurück!

“Roseanne”, eine der größten Sitcoms der 1990er Jahre, kehrt ins Fernsehen zurück. ABC bestätigte Gerüchte über das Revival am Dienstag und kündigte an, dass die Fans acht neue Episoden haben werden, auf die sie sich 2018 freuen können.

Und das Beste von allem, die wichtigsten Darsteller der Emmy-Winning-Show haben alle unterzeichnet – darunter Roseanne Barr (Roseanne), John Goodman (Dan), Sara Gilbert (Darlene), Laurie Metcalf (Jackie), Michael Fishman (DJ) und Lecy Goranson (Becky). Sarah Chalke, die Becky in späteren Jahren spielte, wird in einer anderen Rolle erscheinen.

Roseanne
Die Besetzung von “Roseanne” (l-r) Laurie Metcalf, Ley Goranson, Sara Gilbert, Roseanne, Michael Fishman und John Goodman.Everett Sammlung

“Die Freuden und Kämpfe der Conners sind heute genauso relevant und komisch wie damals, und niemand kann unser modernes Amerika wirklich besser kommentieren als Roseanne”, sagte Channing Dungey, der Präsident von ABC Entertainment.

Die Show, die die Geschichte der liebenswerten Arbeiterfamilie Conner erzählt, lief ursprünglich von 1988 bis 1997 auf ABC und nahm 17 Emmys über den Lauf.

Roseanne Barr
“Roseanne” -Serie Schöpfer und Star Roseanne Barr Michael Boardman / Filmmagier

Im März nahm Barr, 64, zu Twitter teil, um die Fans wissen zu lassen, dass die Stars der Show an Bord waren mit der Idee, die Show wiederzubeleben.

Barrs Ankündigung kam eine Woche, nachdem ihre TV-Tochter Gilbert, 42, und TV-Ehemann Goodman, 64, über die Wahrscheinlichkeit einer Wiedervereinigung “Roseanne” in Gilberts Tages-Talkshow “The Talk” gesprochen hatten.

Goodman zögerte nicht, als Gilbert ihn fragte, ob er jemals in die fiktive Heimatstadt des Conner-Clans in Lanford, Illinois, zurückreisen würde.

“Oh, verdammt, ja”, antwortete er. “Wenn wir alle zusammenbringen könnten.”

“Was macht (ehemaliger Co-Star) George Clooney?” witzelte Gilbert.

Natürlich müssen die Autoren der neuen Show einen Weg finden, um Dan Conner von den Toten zurückzuholen.

Aber überlassen Sie das dem Zauber des Fernsehens!

VERBUNDEN:

Werden “Roseanne” -Fans eine Wiedervereinigung der Hit-TV-Show sehen? Roseanne Barr sagt vielleicht

Mögliche ‘Roseanne’ Wiedervereinigung kann in Arbeit sein

17. März 201700:43 Uhr

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

52 − 49 =

Adblock
detector