Robert De Niro enthüllt HEUTE schockierende, wenn auch temporäre, kahle Stellen

Mit 72 Jahren wird Robert De Niro wunderschön altern. Er ist nicht nur einer der großen amerikanischen Schauspieler seiner Generation (seine letzte Rolle ist Anne Hathaway in “The Intern”), aber er hat eine ganze Reihe von tollen silbernen Schlössern.

Robert De Niro spricht Madoff Rolle, Flip-Telefone

25. September 201504:47

Zumindest hat er es getan. Er filmt gerade eine kommende Rolle in dem TV-Film “Der Zauberer der Lügen” und spielt den blamierten Finanzier Bernie Madoff … was bedeutet, dass er einige Haare abrasieren musste!

Er gab TODAY-Zuschauern während seines Interviews mit Matt Lauer am Freitag einen kurzen Einblick in das Aussehen. Er hatte nicht viel über den Schnitt zu sagen (obwohl er ihn offensichtlich unter einem schwarzen Hut versteckt hält). Aber dann sagte Lauer, wenn er einen Rat brauche, um seine Haare zu verlieren, “Ich bin ein Spiel”, um Vorschläge zu machen.

HEUTE

“Ich sehe das!” sagte der Schauspieler. “Sie möchten etwas Geld mit mir investieren?”

Das war nicht der einzige spaßige Moment: In dem Film ist De Niros Charakter alles andere als Technologie. Während De Niro selbst nicht ganz so unerfahren ist, hat er keine Angst, sich an die Vergangenheit zu klammern. In diesem Fall schalten Sie die Telefone um.

Das Wizard of Lies
Robert De Niro und Michelle Pfeiffer in “Der Zauberer der Lügen”.HBO

Er besitzt noch einen! (Obwohl er auch ein iPhone hat.) “Es ist in gewisser Weise einfacher”, sagte er. “Deshalb mag ich das Klapphandy.”

Wie immer ist De Niro ein Mann, der seinen eigenen Weg geht.

“The Intern” wird am 25. September in den Kinos eröffnet.

Folgen Sie Randee Dawn auf Google+ und Twitter.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

2 + 2 =

map