Rep leugnet Rasierkassette ist von “Sex” Kristin Davis

0

Während Sarah Jessica Parker und die Mädchen damit beschäftigt waren, ihre “Sex” -Szenen für alle auf den Straßen von New York City zu drehen, haben Online-Berichte vorgeschlagen, dass einer ihrer Co-Stars in einem echten Sex-Video zu sehen ist, das online durchgesickert ist.

Lüsterne Videostills kursierten Anfang dieser Woche und zeigten, was einige als “Sex and The City” -Star Kristin Davis bezeichneten, die in einer expliziten Tat gefangen waren.

Allerdings sagte ein Vertreter für Davis (der “SATC” gutes Mädchen Charlotte York Goldenblatt spielt) gegenüber Access Hollywood, dass es nicht die Schauspielerin ist, die in den rassigen Videobildern gezeigt wird.

“Dies ist kein Foto von Kristin Davis”, sagte der Polizist zu Access. “Es gibt kein Sex-Tape.”

“Sex and The City” -Fans können Carrie, Charlotte, Miranda und Samantha auf der großen Leinwand sehen, wenn “Sex and The City: The Movie” am 30. Mai in die Kinos kommt.