Princes 'New Girl' Performance lässt den Schöpfer Tränen in den Augen

Princes ‘New Girl’ Performance lässt den Schöpfer Tränen in den Augen

Nachdem sich alle auf “New Girl” von den Neuigkeiten von Prince – ja, The Purple One – als Gast in der Super Bowl-Folge der Fox-Komödie beruhigt hatten, stellte sich heraus, dass es noch mehr zu tun gab. 

Zusätzlich zu seinem besonderen Auftritt in der Show, die er liebt, arbeitete er am Drehbuch mit, gab Feedback zu Witzen und wusste genau, wo er hineinpassen würde. Prince spielt sich selbst in der Folge (was bedeutet, dass er Pingpong spielt und ihn tötet) und verwandelt sich Jess (Zooey Deschanel) in einer Art, die sie niemals vergessen wird. 

Aber zuerst, zurück zum Ausrasten: Die Produzentin und ausführende Produzentin Liz Meriwether sagte, sie könne damit nicht umgehen, als er während der Folge ein neues Lied vortrug. 

“Als die Aufnahme beendet war, meinte er:” Ist das in Ordnung? ” und es war so peinlich. Ich habe geweint “, sagte Meriwether TODAY. “Ich habe versucht, es auszuspielen: ‘Ja, ich denke, das wird funktionieren’, aber ich habe es total durchgezogen. … Die Zusammenarbeit mit ihm war wirklich das Erstaunlichste, was mir jemals passiert ist. Ich bin ein großer Fan von seinem.”

Musik royalty Prince makes a special guest appearance on
Musikstar Prinz macht einen besonderen Gastauftritt auf “New Girl”.Heute

Verständlich. Aber wie kam Prince zur Sitcom? Letzte Staffel, für eine Episode über die Jungfräulichkeit, wollten die Autoren, dass Cece (Hannah Simone) verriet, dass sie ihren Prince verlor. Meriwether kontaktierte den Manager der Sängerin, der ihr sagte, dass er damals beschäftigt war, aber er liebte die Show und wollte in Zukunft darauf sein. Meriwether nahm das als Höflichkeit und ging weiter. 

Aber diese Saison hat der Manager ausgestreckt. 

“Es war richtig zu der Zeit, als das Netzwerk uns den Post Super Bowl Spot anbot und es war offensichtlich, Prince nach dem Super Bowl zu bekommen, weil es sich so groß und aufregend anfühlte”, sagte Meriwether. “Es gibt immer die Herausforderung dieses Slots, weil du deine Show einem wirklich großen Publikum vorstellst, also muss die Episode auf zwei Ebenen funktionieren: Sie wird die Serie fast neu starten, aber sie muss auch als spezielle Episode für Leute funktionieren die schon seit drei Saisons zusehen. Und wie haben wir jemanden wie Prince, der sich selbst spielt und trotzdem glaubhaft macht, dass das mit dieser Gruppe von Leuten passieren würde? “

Prince hat sich darum gekümmert. Er schlug die Idee vor, Jess durch ein Beziehungsproblem mit Nick (Jake Johnson) zu helfen, indem er ihr eine innere und äußere Verjüngungskur gab.

“Er versucht, sie zu einer stärkeren, mutigeren, mehr Prince-ähnlichen Version ihrer selbst zu machen”, sagte Meriwether. “Es war eigentlich seine Idee. Er hat wirklich einen großen Instinkt für Comedy. Er kannte die Show sehr gut. Seine Stimmung spielte wirklich gut mit Zooey, weil sie aufgeschlossener und lauter und alberner ist. Er ist entspannt und sehr weise. eine extrem coole Art von Oracle. “

Am Ende der Folge fragen sich Jess, Nick und ihre Freunde, wie sie mit ihrem Leben weitermachen werden, nachdem sie sich mit einem Künstler getroffen haben, der so cool ist, dass er einmal durch ein Symbol identifiziert wurde. Nachdem er Zeit mit ihm verbracht hat, versteht Meriwether diese Gefühle auch.

“Ich hatte definitiv die Ehrfurcht, als ich mit ihm redete”, sagte sie. “Im Allgemeinen bin ich sehr peinlich und mit Prince zu reden und zu versuchen, es zusammen zu halten, war nicht einfach. Ich denke, er bringt das in Leuten hervor, weil er ein wahres Genie ist. Wenn du ein eingefleischter Prinz-Fan bist, gehst du.” um die Episode wirklich zu genießen, weil es ein neuer lustiger Blick auf ihn ist. Er ist wirklich, wirklich lustig. “

“New Girl” Gast mit Prince Airs Sonntag direkt nach dem Super Bowl auf Fox.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 + 1 =

Adblock
detector