“Now and Then” – damals und heute: Sehen Sie 20 Jahre später die jungen Hauptdarsteller des Films

0

“Now and Then” bot 1995 Mädchen an, was Jungs schon lange mit Filmen wie “Stand by Me” (1986) und “The Sandlot” (1992) hatten – eine jugendliche Geschichte, die den süßen und bittersüßen Unterricht abdeckt von Jugend und veranschaulicht, wie sie uns verwandeln.

JETZT AND THEN, Gaby Hoffmann, Christina Ricci, Thora Birch, Ashleigh Aston Moore, 1995. (c)New Line C
JETZT UND DANN, Gaby Hoffmann, Christina Ricci, Thora Birch, Ashleigh Aston Moore, 1995. (c) New Line Cinema / Höflichkeit Everett CollectionEverett Sammlung

“Now and Then” bot auch einen Blick in die Zukunft, als die Geschichte aus der Perspektive der erwachsenen Vierer der Freunde erzählt wurde.

JETZT AND THEN, Gaby Hoffman, Demi Moore, Thora Birch, Melanie Griffith, Ashleigh Aston Moore, Rita Wi
JETZT UND DANN, Gaby Hoffman, Demi Moore, Thora Birch, Melanie Griffith, Ashleigh Aston Moore, Rita Wilson, Rosie O’Donnell, Christina Ricci, 1995Everett Sammlung

So wussten wir, dass Samantha Albertson 20 Jahre nach der Rückblende so aufwachsen würde, dass sie Demi Moore ähnelte (die Schauspielerin, die sie als Erwachsene spielte). Roberta Martin würde das Ebenbild von Rosie O’Donnell sein, Chrissy DeWitt würde zu Rita Wilson und Tina “Teeny” Tercell würde sogar Melanies Griffith Gesicht bekommen.

Aber jetzt, da die 20 Jahre vergangen sind, seit die jungen Stars des Films die Tweens zum Leben erweckt haben, können wir sehen, wie die meisten wirklich erwachsen aussehen.

MEHR: Zeige mir dieses Lächeln wieder! ‘Growing Pains’ wird 30: Sieh die Besetzung jetzt und jetzt

Samantha (Gaby Hoffmann, Demi Moore)

Gabby Hoffman
Gabby Hoffman Everett Sammlung, Getty Bilder

Gaby Hoffmann hatte ein gutes Jahr 1995. Die junge Schauspielerin spielte nicht nur Sam in “Now and Then”, sie spielte in zwei TV-Filmen mit (“Freaky Friday” und “Wessen Tochter ist sie?”).

Aber das ist nichts im Vergleich zu dem, wie sich 2015 für den Star entwickelt. Bis jetzt hat sie eine Outstanding Guest Actress Emmy für ihre Arbeit an “Girls” gewonnen und für ihre Rolle in “Transparent” erhielt sie den Outstanding Supporting Actress Award.

Demi Moore
Demi MooreEverett Sammlung, Getty Bilder

Moores jüngstes Projekt ist die Action-Komödie “Wild Oats” aus dem Jahr 2015, in der sie mit Jessica Lange, Billy Connolly und Shirley MacLaine zusammen spielt.

Roberta (Christina Ricci, Rosie O’Donnell)

Christina Ricci
Christina Ricci (spielte junge Roberta) aus dem Film “Then and Now”, 1995.Everett Sammlung, Getty Bilder

Dank einprägsamer Parts in “Mermaids” (1990) und The Addams Family (1993) war Christina Ricci die bekannteste des Quartetts, als “Now and Then” veröffentlicht wurde.

Sie ist seither auf den großen und kleinen Bildschirmen beschäftigt. Dieses Jahr stand sie in der Lifetime-Serie “The Lizzie Borden Chronicles” (“Die Lizzie Borden Chronicles”) vor der Kamera und dreht gerade den “Mothers Day” mit Susan Sarandon und Sharon Stone (zur Veröffentlichung im Jahr 2016)..

Rosie O’Donnell
Rosie O’DonnellEverett Sammlung, Getty Bilder

O’Donnell wurde zuletzt bei ABC Family “The Fosters” gesehen, nachdem er “The View” im Februar verlassen hatte.

MEHR: Wie Sie es wünschen: Sehen Sie die “Princess Bride” -Schauspieler damals und heute

Chrissy (Ashleigh Aston Moore, Rita Wilson)

Leider können wir der Schauspielerin hinter Chrissy keinen aktualisierten Blick bieten. Ashleigh Aston Moore gab nur zwei Jahre nach dem Dreh von “Now and Then” auf. Moore starb 2007 im Alter von 26 Jahren.

Melanie Griffith
Melanie GriffithEverett Sammlung, Getty Bilder

Hoffmann ist nicht der einzige “Now and Then” -Star, der eine wiederkehrende Rolle bei “Girls” spielt. Wilson ist in der HBO-Serie zu Gast, als Mutter von Allison Williams ‘Charakter. In diesem Jahr trat sie neben Larry David in Broadways “Fish in the Dark” auf und veröffentlichte ein Musikvideo für ihre Melodie “Girls Night In”.

Teeny (Thora Birke, Melanie Griffith)

Thora Birch
Thora Birke Everett Sammlung, Getty Bilder

“Now and Then” war für Thora Birch in den 1990er Jahren nicht der einzige denkwürdige Teil. 1993 spielte sie Dani in “Hocus Pocus”. Aber ihre Durchbruchrolle kam 1999, als sie für ihre Leistung als Jane in “amerikanischer Schönheit” kritisch gefeiert wurde.

Birch hat eine wiederkehrende TV-Rolle im Jahr 2016, in dem kommenden US-Network-Drama “Colony”.

Melanie Griffith
Melanie GriffithEverett Sammlung, Getty Bilder

Griffith war damit beschäftigt, Unterstützung für eine andere junge Schauspielerin zu zeigen: Ihre Tochter Dakota Johnson, die Anfang des Jahres in den dampfenden “Fifty Shades of Grey” zu sehen war.

Christina Ricci auf makabren Rollen: “Ich liebe wirklich eine verrückte Person”

26. März 201504:34