‘Modern Family’ Schöpfer enthüllt einen ‘signifikanten’ Charakter wird in dieser Saison sterben

“Modern Family” -Fans sind nicht unbedingt daran gewöhnt, ihre Taschentücher rauszuholen, um eine der beliebtesten Sitcoms des Fernsehens zu sehen.

Aber laut Show Creator Christopher Lloyd, sollten sie besser vorbereitet sein, wenn die Show für die 10. Staffel im September zurückkehrt.

Modern Family cast
Es ist eine große “Modern Family”, die bald kleiner wird. Im Bild: Julie Bowen (Claire), Ty Burrell (Phil), Ariel Winter (Alex), Sarah Hyland (Haley), Nolan Gould (Luke), Jesse Tyler Ferguson (Mitchell), Eric Stonestreet (Cameron Tucker), Aubrey Anderson-Emmons (Lily), Sofia Vergara (Gloria), Jeremy Maguire (Joe), Ed O’Neill (Jay), Rico Rodriguez (Manny) und Stella.ABC

“Wir haben in dieser Saison einige größere Ereignisse im Leben”, sagte er Entertainment Weekly. “Wir haben es mit einem Tod zu tun, mit dem sich die Familien sicherlich auseinandersetzen müssen, und im Fernsehen ist das nicht einfach, weil das ein schweres Thema ist. Aber gleichzeitig scheint es für eine Familie ungewöhnlich, nicht zu gehen durch.”

Erwarten Sie jedoch keine wirklichen Hinweise darauf, wer die Show verlässt. Lloyd wird nur sagen, dass er oder sie ein “bedeutender Charakter in der Serie” ist und der Tod “wird ein bewegendes Ereignis sein – und ein Ereignis, das sich auf mehrere Episoden auswirkt.”

Große Todesfälle im Fernsehen passieren die ganze Zeit, aber normalerweise in Dramen. Sitcoms gehen mit ihnen auf ungewöhnliche Weise um (denke Maude Flandern an “Die Simpsons”) und manchmal müssen sie sogar zurück (Hallo, auferstandener Dan Conner von “Roseanne” / “Die Conners”).

Modern Family cast
Jeder könnte in der Show sterben, aber wir haben jemanden im Auge. Im Bild: O’Neill, Vergara, Winter, Hyland, Rodriguez, Gould, Ferguson, Bowen, Burrell, Steinstraße … und Stella.Getty Images

Aber “Modern Family” hat eine große Besetzung für eine halbstündige Show, die das Beschneiden ein wenig leichter machen kann. Wir wären sehr überrascht, wenn ein großer Spieler wie Ed O’Neill oder Sofia Vergara ausstieg, und es sehr unwahrscheinlich ist, dass eine Sitcom einem der Jugendlichen erlauben würde, weiterzugehen. Und denken wir daran, dass Lloyd “signifikant” und nicht “Schlüssel” oder “entscheidend” oder gar “geliebt” sagte.

Wie kann man Gefühle wringen, aber nicht die Fans oder die Familien zu sehr zerstören? Obwohl wir keine besondere Einsicht haben, ist unser Geld auf Stella, dem Zerstörer von Glorias (Vergara) Habseligkeiten, der seit der zweiten Staffel herumliegt. Jay (O’Neill) liebt die kleine französische Bulldogge, und ihr Verlust könnte genau das bewirken, was Lloyd schlägt vor.

Was die andere Sterblichkeit betrifft, die in der Luft liegt: Staffel 10 ist die letzte im ABC-Vertrag für die Show. Wird es einen 11. geben? Lloyd hofft es.

“Unser Standpunkt war:, Nun, wenn wir noch eine Saison machen können, könnten wir es auch tun. ‘ Ich hoffe, wir haben (bald) ein paar Neuigkeiten dazu, und wenn es soweit ist, dass wir es versucht haben und es einfach nicht schaffen konnten, werden wir sicher eine großartige letzte Saison haben. “

Eric Stonestreet spricht mit Hoda und Jason Kennedy über ein mögliches Ende der “Modern Family”

20. Juni 201804.04

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

85 + = 93

map