Milchshake es aus: Tänzer in aufblasbaren Kuhkostümen sprengen einen Moo-Ve in Supermärkten

Milchshake es aus: Tänzer in aufblasbaren Kuhkostümen sprengen einen Moo-Ve in Supermärkten

Wenn du schon mal Lebensmittel pingst und dachtest: “Ich wünschte, ein Tänzer in einem aufblasbaren Kuhkostüm würde es zu ein paar heißen Beats im Gefrierschrank schütteln”, bist du entweder ein bisschen komisch oder du kennst dich mit einem kürzlichen Trend von aufblasbaren Kuhmaskottchen, die in Supermärkten tanzen.

Tanzen cow
Gratia Forensi Equus / Heute

Obwohl Tänzer in diesen Kuhkostümen schon seit einiger Zeit unterwegs sind, wie ein hypnotisches Video vom 3. August 2013 zeigt, haben Videos der tanzenden Maskottchen in der vergangenen Woche das Internet im Sturm erobert.

Am vergangenen Donnerstag veröffentlichte ein YouTube-Nutzer das Video “Der Supermarkt-Kuh-Tanz”, bei dem ein Holstein-Freisian-Rinder-Maskottchen zu einem Nene Malo-Remix flog, während sich die Leute unbeeindruckt im Laden herumtrieben. Dieses Video sammelte in einer einzigen Woche fast 2 Millionen Aufrufe.

Der Trend setzte sich fort – und die Einsätze wurden erhöht – am Samstag, als ein neueres YouTube-Video ein Pop-and-Locking-Maskottchen mit Warp-Speed-Moves zeigte. Nachdem sie mit den Armen und dem Kopf des Maskottchens aus einem Versteck mit Kartoffelchips auftauchen, enthüllt die Tänzerin dramatisch den rechten Arm des Kostüms, dann den linken, dann den Kopf, bevor sie Schnellfeuer-Shimmies entfesselt, die mehreren Gesetzen der Physik trotzen könnten. Dieses Video hat bereits fast eine Viertelmillion Aufrufe und macht auf Facebook die Runde.

Im Moment scheint Mexiko die Hochburg auf dem Markt der aufblasbaren Tanzkühe zu sein, da alle choreographierten Maskottchen in diesen Videos das Logo der mexikanischen Molkerei Alpura tragen. Aber es dauert nicht lange, bis du dich an einem tanzenden Maskottchen vorbeikämpfen musst, um zur Salsa zu kommen.

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Chris Serico auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 55 = 57

Adblock
detector