Man enthüllt 1.150-seitige Bibel – von Hand geschrieben

Die Druckerpresse von Johannes Gutenberg brachte Bibeln in die Hände des Jedermanns, löschte jedoch weitgehend die Kunst aus, den massiven Wälzer von Hand zu schreiben.

Aber jetzt ist eine neue ikonische Version entstanden – und die HEUTE, die 13 Jahre alte St. John’s Bibel, wurde enthüllt.

Der weltberühmte Kalligraphen Donald Jackson zeigte Seiten aus dem Meisterwerk, das 1998 von der St. John’s Universität in Minnesota in Auftrag gegeben und fertiggestellt wurde, als das endgültige “Amen” am 9. Mai dieses Jahres geschrieben wurde.

Die Bibel, die in sieben Bänden gebunden werden soll, enthält 1.150 Seiten, wiegt 165 Pfund und misst zwei Fuß hoch und drei Fuß breit, wenn sie geöffnet wird. Und jedes einzelne seiner fast 775.000 Wörter wurde sorgfältig von einem Team von Schreibern geschrieben, die 130 Jahre alte chinesische Tinte verwendeten, die durch Schreibfedern aus Gänse-, Truthahn- und Schwanenfedern ausgegeben wurde.

Die St. John’s Bible – die erste, die seit dem 16. Jahrhundert von einem Benediktinerkloster in Auftrag gegeben wurde – enthält nicht nur den exquisit gestalteten Text, sondern auch zahlreiche Illuminationen in Farben, die Edelmetalle enthalten, darunter Silber und 24 Karat Gold.

Im Gespräch mit dem 73-jährigen Jackson fragte sich Matt Lauer laut, ob eine jüngere Generation, die es gewohnt sei, auf iPads und Kindles zu lesen, das Ausmaß von Jacksons Erfolg voll erfassen könne.

Die Schönheit sollte jedem zeigen, sagte Jackson.

“Wenn du eine Feder benutzt, weil es ein zartes Instrument ist, und es dich aufgreift – ich meine, während du schreibst, jeden Atemzug, den du nimmst, (jeder) Herzschlag, genau wie ein Musikinstrument, geht es hinein”, sagte Jackson . “Ich glaube nur, dass die Leute auf einer Ebene diese Energie aufgreifen.”

Während Jacksons Arbeiten auf die Zeit zurückgehen, in der illuminierte Bibeln die einzige Möglichkeit waren, das Wort des christlichen Gottes zu verbreiten, würden Mönche aus den Tagen Gutenbergs diese neue Version sicher nicht erkennen. Jackson sagte, er und sein Team von Schriftgelehrten – er schrieb und illustrierte das Buch der Offenbarung allein und beaufsichtigte die Arbeit von geschulten Experten in anderen Büchern – benutzte einen Computer, um “wo jede Linie beginnen würde und wohin jede Linie gehen würde beenden.”

Aber kreativer arbeiteten Jackson und sein Team an modernen Bildern, um einige der biblischen Botschaften zu illustrieren. Der kambodschanische Genozid durch die Roten Khmer, abgestürzte Autos, Atomreaktoren und in die Luft geglittene Dias von Krebs und AIDS-Zellen sind Teil der Illustrationen der St. John’s Bible.

“Als ich eine Vorstellung von Raum und Zeit schaffen wollte, verwende ich Bilder vom Hubble-Teleskop, die den Mönchen in den alten Zeiten nicht zur Verfügung standen”, sagte Jackson. “Aber sie versuchten das Gleiche zu tun; Sie haben versucht, diese Worte wichtig erscheinen zu lassen.

Mit seinem monumentalen Projekt – Jackson hat es seine “Sixtinische Kapelle” genannt – nun abgeschlossen, was kommt als nächstes?

“Nun, meine Frau denkt, Ruhestand wäre eine gute Idee”, sagte Jackson. “Aber eigentlich habe ich keine Ahnung. Ich fühle keine Erleichterung (vom Ende); Ich spüre immer noch, wie die Türen der Käfige geöffnet werden, aber ich bin mir nicht ganz sicher, wie oder wohin ich gehen werde, wenn ich dort durchgehe. “

Für den Anfang machen einige der Seiten von St. Johns Bible Museumsrunden, bevor die Bände gebunden werden. Das Projekt kostete die St. John’s University und die benachbarte St. John’s Abbey geschätzte 8 Millionen Dollar, die durch Spenden und den zukünftigen Verkauf von Original-Faksimiles der Bibel, die unglaubliche $ 140.000 pro Pop kosten werden, ausgeglichen werden.

Aber Johannes Abt John Klassen sagt, dass die Kosten jeden Cent wert waren.

“Es hat weit übertroffen, was jeder von uns jemals in unseren optimalsten Momenten vorstellen konnte”, sagte er der Associated Press. “Die Qualität der Verarbeitung und die Qualität der Kunst ist phänomenal.”

Für weitere Informationen über die St. John’s Bibel, klicken Sie hier.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 2 = 3

map