Luann de Lesseps über den kürzlichen Rückfall, Rückkehr zur Reha: “Ich habe dieses ganze neue Leben”

0

Luann de Lesseps weiß, dass sie ihr Leben in der Öffentlichkeit verbringen muss, damit die Fans die guten Zeiten sehen – und die schlechten.

Jetzt, nur 10 Tage nach dem Verlassen der Reha zum zweiten Mal in weniger als einem Jahr, öffnet sich “The Real Housewives of New York City” Star über ihren Julirückfall mit Alkohol – und wie es ihr half, ihr Leben umzudrehen.

“Ich fühle mich gut. Ich fühle mich wirklich großartig, aber jeden Tag ist ein Kampf. Ich nehme es Tag für Tag. Ich werde morgen 30 Tage nüchtern sein, also feiere ich”, sagte de Lesseps, 53, am Dienstag in der Folge von Megyn Kelly HEUTE.

“Ich habe dieses ganze neue Leben”: Luann de Lesseps öffnet sich über Rückfall und Reha

Aug.14.201809:31 Uhr

Am Weihnachtsabend 2017 verhaftete die Polizei in Palm Beach, Florida, den Bravo-Star wegen ungeordneter Vergiftung. De Lesseps bekannte sich drei Mal schuldig, einschließlich Batterie und Hausfriedensbruch, und trat zum ersten Mal in die Rehabilitation ein.

Der Star feierte Anfang Juli sechs Monate Nüchternheit. Aber Tage später kursierten Berichte, dass sie wieder in die Entzugsklinik gekommen war.

Es war ein Weckruf für de Lesseps, der jetzt ihre Nüchternheit in den Mittelpunkt stellt. “Ich habe dieses ganze neue Leben. Ich gehe zu den AA-Treffen und ich verfolge meine Behandlung jetzt, nachdem ich von der Reha zurück bin. Ich nehme es sehr ernst”, enthüllt sie. “Ich liebe die Treffen. Ich habe eine ganz neue Familie.”

De Lesseps sagt, dass ihr Rückfall im Juli durch Stress aus einem Rechtsstreit mit ihrem Ex-Mann, Graf Alexandre de Lesseps, und ihren Kindern Victoria und Noel über ihre Entscheidung ausgelöst wurde, die Familie in den Hamptons zu verkaufen und in ein großes Haus umzuziehen im Hinterland von New York.

“Ich fühlte mich betrogen. Ich fühlte mich so verletzt”, sagte sie, obwohl sie jetzt den Standpunkt ihrer Kinder versteht.

“Seitdem habe ich beschlossen, etwas kleiner zu nehmen und mein Zuhause für die Kinder zu behalten, weil ich sie liebe”, sagte sie.

Das Real Housewives of New York City
De Lesseps, Mitte, posiert mit ihren “Die echten Hausfrauen von New York City” Co-Stars: (von L-R) Ramona Sänger, Jill Zarin, Bethenny Frankel und Alex McCord.Bravo über Getty Images

Da ihr die Aufrechterhaltung ihrer Nüchternheit so wichtig ist, wird de Lesseps nicht in der Reunion-Episode “Housewives” erscheinen, die am Mittwoch auf Bravo ausgestrahlt wird. Als ihre Co-Stars sich versammelten, um das Special zu filmen, war sie immer noch in der Entzugsklinik.

“Hör zu, ich musste zuerst auf mich selbst aufpassen”, sagte sie. “So sehr ich die Wiedervereinigung liebe.”

Trotzdem, sagte De Lesseps, ist sie bestrebt, sich wieder mit ihren “Hausfrauen” zu unterhalten. Aber von jetzt an wird sie weiterhin “Mocktails” trinken.

“Wer wusste, dass du eine gute Zeit haben könntest, ohne Cocktails zu essen?” Sie teilte mit, dass sie keinen Alkohol braucht, um Spaß zu haben. “Ich habe das wieder entdeckt … ich könnte es genießen.”

De Lesseps wird im Saisonfinale von “The Real Housewives von New York City” auftreten, das am Mittwoch um 21 Uhr ausgestrahlt wird. ET auf Bravo.