Loretta Lynns älteste Tochter stirbt mit 64 Jahren

Loretta Lynns älteste Tochter stirbt mit 64 Jahren

Loretta Lynn in 2012.
Loretta Lynn im Jahr 2012.Heute

Country-Legende Loretta Lynn trauert um ihre älteste Tochter Betty Sue Lynn, die am Montag an Komplikationen des Emphysems starb, berichtet Associated Press. Sie war 64.

Eine Erklärung der Familie, die der Presse zur Verfügung gestellt wurde, enthüllte die Einzelheiten und wies darauf hin, dass Betty Sue in Waverly, Tenn, in der Nähe der Ranch ihrer Mutter in Hurricane Mills starb.

Betty Sue ist die zweite von Lorettas Kindern, die ihr im Tod vorausgeht; 1984 ertrank ihr Sohn Jack Benny Lynn, damals 34, auf dem Anwesen der Familie, berichtete People Magazine zu der Zeit. Betty und Jacks Vater, Oliver Vanetta Lynn, starb 1996.

“Die Familie Lynn schätzt all deine Gebete, Liebe und Unterstützung unserer Familie. Betty war Lorettas älteste Tochter. Betty hinterlässt zwei Töchter, Lynn Markworth und Audrey Dyer”, hieß es auf Lorettas Webseite.

Loretta Lynns Leben wurde in ihrer Autobiographie “Coal Miner’s Daughter” porträtiert, die der Titel eines ihrer größten Hits war. Es wurde 1976 in einen Film umgewandelt.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

13 − 5 =

Adblock
detector