Lass uns über die Hochzeit der Gilmore Girls sprechen

Lass uns über die Hochzeit der Gilmore Girls sprechen

Viele Leute waren dort: Nach monatelangem Hin und Her bei der Hochzeitsplanung merkt man, dass es so viel besser gewesen wäre, einfach durchgebrannt zu sein. Aber würden wir es tun? Könnten wir?

Auf “Gilmore Girls: Ein Jahr im Leben” (Spoileralarm!), Luke und Lorelai DID!

Netflix

In der Nacht vor ihrer Hochzeit beschlossen sie, ihre eigene Hochzeit vorzuspielen, indem sie unter dem Pavillon im Zentrum von Stars Hollow vor der Kulisse von “Reflecting Light” von Sam Phillips tanzten – dem ersten Lied, zu dem sie zusammen tanzten!

Netflix

Während es irgendwie eine Enttäuschung ist, haben wir nicht wirklich eine große Hochzeit mit dem ganzen Ensemble gesehen, das nach dem ganzen Vorlauf zusammengeworfen wurde (würde Jess Rory den Gang entlang gehen? In unseren Phantasien macht er das!), Wie die Hochzeit ausgearbeitet war perfekt für ihre Liebesgeschichte.

VERBINDUNG: “Der Star von Gilmore Girls, Scott Patterson, zeigt seine Lieblingsszene von Luke und Lorelai

Wann hat dieses Paar die Dinge nicht zu ihren eigenen Bedingungen gemacht? Natürlich würden sie mitten in der Nacht davonlaufen, um allein zu heiraten, weg von all dem Treiben. Unsere pragmatischere Seite erkennt auch, dass es wahrscheinlich ein Weg war, um die Komplikationen zu vermeiden, wenn man versucht, die gesamte Besetzung in eine Hochzeitsszene einzuplanen.

Netflix
Netflix

Es war ein wunderschöner, ganzer Kreis aus der Serie, der damit endete, dass sie ihre Liebe auf dieser Straße erklärten, unter dem Thema eines magischen Waldes, genau wie dieses gequälte Paar (endlich) verdient hatte.

Sie haben zumindest ihre Schließung. Bis dahin letzte vier Wörter, mindestens.

Lauren Graham spricht “Gilmore Girls” die letzten 4 Wörter (und Alexis Bendel ruft an)

29. November 201608:01

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

4 + 1 =

Adblock
detector