Kristen Wiig kehrt mit Target Lady zu “Saturday Night Live” zurück

Die ehemalige “Saturday Night Live” Darstellerin Kristen Wiig kehrte nur ein Jahr vor Mick Jagger zurück, um die Show zu moderieren, was ihr beim Finale der letzten Saison einen emotionalen Abschied bescherte.

In ihrem lächerlich charmanten Eröffnungs-Monolog sang Wiig zu den Melodien von The Pointer Sisters “I’m So Excited”, um zu zeigen, wie gut sie sich fühlte, wieder in “SNL” zu sein. Sie erforschte Backstage, um zu beweisen, wie gut sie das Innenleben der Show kannte, aber bei jeder Gelegenheit hatte sie die Details völlig falsch verstanden.

Wiig identifizierte Jason Sudeikis und andere falsch, spielte mit Kenan Thompson und hielt den Schrank des Hausmeisters für ihre alte Garderobe. (Maya Rudolph und Jonah Hill waren im Schrank und rummachen.)

FOTOS: Vom Live-TV zum großen Bildschirm: 12 “SNL” -Skizzen, die zu Filmen gemacht wurden

Aber trotz Wiigs Charisma hinterließen viele der Skizzen keinen Eindruck – weder gut noch schlecht. Zu den besseren Momenten der Serie kam es, als Wiig in einer urkomischen 1-800 Blumen-Anzeige die Mütter feierte. Ihre Mutter (gespielt von Kate McKinnon) war ziemlich schrecklich und fragte, ob Wiig die Blumen behalten sollte, weil ihre “Wohnung so traurig ist”; sie verlangte zu wissen, ob in ihren Eiern Benedict in einem Restaurant steckte und fragte nach Updates über Jahre alte Skandale.

Sie wiederholte ihre Rolle als Target Lady, die Kassiererin aus der Hölle, die jeden Einkauf ihres Kunden kommentiert.

“Degree Deo”, sagte sie überrascht und angeekelt, als sie Aidy Bryants Artikel betrachtete. Sie fragte Vanessa Bayer, für was sie Maxi Pads kaufte.

Wiig und Cecily Strong haben sich zu einer total komischen Skizze zusammengesetzt, die irgendwie funktioniert hat. Die Frauen spielten zwei 30-Jährige, die in der Finanzwelt arbeiteten und Doppel-Datierungen mit einem Paar Sechstklässlern (Bobby Moynihan und Tim Robinson) hatten. Die Frauen machten verzweifelte Verzweiflung, bemerkten, wie alt sie sich fühlten, weil die Jungen nicht wussten, wer Steve Urkel war, und sich über eines der Kenntnisse des Jungen über Dinosaurier lustig machten.

VIDEO: “SNL” Zusammenfassung: Zach Galifianakis spielt “Game of Thrones”

Das ständig unvorbereitete Musikduo Garth und Kat (Fred Armisen und Wiig) hat sich bei “Weekend Update” zu Seth Meyers Ärger zusammengefunden. Wie immer hatte das Paar nicht geübt, und Meyers bemerkte, dass das Paar ein Jahr hatte, um sich vorzubereiten, hatte es aber noch nicht getan und nannte ihre Bemühungen “schrecklich”.

In ihrer offenen Kälte kombinierte “SNL” unwahrscheinlicher Weise den Entführungsfall von Cleveland, den Mordprozess gegen Jodi Arias und die Anhörung des US-Senats auf Benghazi. Der republikanische Senator Darrell Issa (Bill Hader) rief Arias (Nasim Pedrad) zu einer Aussage auf. Der demokratische Senator Elijah Cummings (Kenan Thompson) beschuldigte seinen Kollegen, Arias auf die Bühne zu bringen, um die TV-Quoten zu erhöhen und mehr Aufmerksamkeit auf die Anhörung zu lenken.

“Was kommt als nächstes? Der Typ aus Cleveland, der diese Frauen in seinem Keller hielt? “, Fragte ein verärgerter Cummings. Es stellte sich heraus, dass der beschuldigte Cleveland-Entführer Ariel Castro (Monihan) vor Ort war, um zu fordern, wann er an der Reihe sein würde, auszusagen.

“SNL” schließt die nächste Saison mit Gastgeber Ben Affleck und Musikgast Kanye West ab.

Wie hat Wiig gemacht? Welches war dein Lieblings-Sketch? Erzähl uns in den Kommentaren!

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

24 + = 33

map