Kaley Cuoco teilt ihre emotionale Reaktion auf das Ende der “Big Bang Theory”

Wie wir Mittwoch gelernt haben, endet das Universum. Nun, das “Big Bang Theory” Universum ist sowieso.

Und der Star Kaley Cuoco (Penny) hat ganz klare Gedanken darüber.

Kurz nachdem am Mittwoch bekannt geworden war, dass die geliebte Sitcom nach der zwölften Staffel alles abwickeln würde, schickte Cuoco ein süßes Foto von sich selbst mit der Besetzung, komplett mit einem Bild voller Gefühl:

Diese Fahrt war ein wahr gewordener Traum und so lebensverändernd wie es nur geht. Egal wann es enden würde, mein Herz wäre immer in zwei Teile zerbrochen worden. Ertränkt in Tränen, versprechen wir Ihnen die beste Saison noch zu bringen. An die Fans, unsere Crew, Familien, Chuck Lorre, Warner Brothers, CBS und alle, die uns so viele Jahre unterstützt haben, danke. Wir gehen mit einem Knall raus @bigbangtheory_cbs

Ein Beitrag, den @ Normancook geteilt hat

“In Tränen ertrinkend, versprechen wir dir, dir die beste Jahreszeit zu geben”, schrieb sie.

Ob Traurigkeit oder Freude, die Serie hat eine Reihe von Emotionen für Cuoco und ihre Co-Stars gebracht.

Kaley Cuoco
Wir lieben es, mit Penny (Kaley Cuoco) und Leonard (Johnny Galecki) an der “Big Bang Theory” zu knuddeln. Warner Bros.

Im Laufe der Jahre hat sie sich mit ihren Co-Stars angefreundet, darunter Johnny Galecki, der ihren Ehemann, Leonard, spielt. (Die Schauspieler datierten auch für eine Zeit.)

Obligatorisches Rückkehrfoto zu @bigbangtheory_cbs! # season12 #dasmanmanyyearsandhairstyles s @sanctionedjohnnygalecki

Ein Beitrag, den @ Normancook geteilt hat

Die gute Nachricht ist, dass “Big Bang” in “Young Sheldon” eine Art Leben nach dem Tod haben wird, das den Abenteuern eines 9-jährigen Sheldon Cooper (gespielt vom jungen Schauspieler Iain Armitage) folgt. Der Spin-Off wird seine zweite Saison im September ausstrahlen.

Und wer weiß, vielleicht könnten Mayim Bialik (Amy) und Jim Parsons (der erwachsene Sheldon) in ein oder zwei Episoden ihren eigenen Weg finden! Schließlich hat Bialik, die kürzlich Parsons in der Show geheiratet hat, einige Gedanken darüber, wie ihre Geschichte anders hätte sein können.

Trotzdem fühlt Parsons sentimental, dass das letzte Kapitel der “Big Bang Theory” -Geschichte am Horizont steht. Er hat am Donnerstag eine Notiz auf Instagram gepostet, die einen Gruß an die Darsteller, mit denen er gearbeitet hat, beinhaltet.

“Ihr seid alle meine Spielkameraden, in die ich mich verliebt habe und die ein fester Bestandteil meines Lebens geworden sind”, schrieb er. “Du bist meine Spielkameraden, wenn wir nicht Lust haben zu spielen, aber es ist unsere Aufgabe, da raus zu kommen und zu kommunizieren und so zu tun, als wären wir diese anderen fiktiven Leute und wir schauen uns in die Augen und sagen diese Worte und enden damit diese seltsame, andere Realität, die mein Leben mehr bereichert hat, als ich jemals verstehen werde.

“Ich werde euch alle und mehr vermissen, als ich sagen kann und mehr, als ich zu dieser Zeit wissen kann.”

“The Big Bang Theory” -Star Jim Parsons darüber, warum er “dankbar” Erfolg hatte, kam erst in seinen 30ern

Feb.12.201706:46

Folge Randee Dawn auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

88 − 80 =

Adblock
detector