Jim Lange, langjähriger “Dating Game” -Host, stirbt mit 81 Jahren

Jim Lange, offering his signature end-of-show farewell on
Jim Lange, der in den späten 1970er Jahren seinen Abschiedsabend auf “The Dating Game” feierte.Heute

Jim Lange, der ursprüngliche Gastgeber der lang laufenden Spielshow “The Dating Game” starb am Dienstag in Mill Valley, Kalifornien, nachdem er einen Herzinfarkt erlitten hatte, erzählte seine Frau Nancy TODAY. Lange war 81.

Nach seiner frühen Karriere als Radiomoderator trat er als Moderator der ABC-Show auf und moderierte das Programm während seiner On-Off-Runs von 1965 bis 1980. In der Serie war normalerweise eine Bachelorette zu sehen, die Fragen zu drei Junggesellen stellte, die sie nicht sehen konnte und schließlich die Wahl eines Termins. Manchmal würde ein Junggeselle Fragen an drei Junggesellen stellen.

Lange war bekannt dafür, am Ende jeder Episode einen Kuss zum Abschied vom Publikum zu verabschieden.

“Jim Lange war einer der großen Show-Hosts des Fernsehens. Immer in der Kontrolle, aber mit einer weichen Hand, so dass sich alle willkommen und wohl fühlen”, “Charlie in Charge” Star Willie Aames, der auf “The Dating Game” in 1978, sagte heute. Die Spielshow zeigte oft aufstrebende Stars wie Junggesellen und Junggesellen.

Lange kam ursprünglich aus St. Paul, Minnesota, und entdeckte Radio, als er noch ein Teenager war, nachdem er ein Vorsingen bei einem örtlichen Sender gewonnen hatte. Er veranstaltete eine Show für ein paar Jahre vor dem Besuch der Schule an der Universität von Minnesota und verbrachte dann ein paar Jahre als Marine, das Bay Area Radio Museum in einem Interview mit ihm 1992 erwähnt.

‘The Dating Game’-Moderator Jim Lange stirbt mit 81 Jahren

Feb.27.201401:57

Er ging 1962 als Ansager und Sidekick auf “The Tennessee Ernie Ford Show” ins Fernsehen und trat in das nationale Rampenlicht, als er “The Dating Game” beitrat. Er würde fortfahren, mehr Spielshows zu veranstalten, darunter “100.000 $ Name That Tune” und “The New Newlywed Game”. 

Nach dem Fernsehen wechselte er als DJ nach Los Angeles und San Francisco, bevor er 2005 in den Ruhestand ging.

Das Fernsehen mag ihn landesweit bekannt gemacht haben, aber Lange hatte sein Herz wirklich im Radio. Wie er dem Bay Area Radio Museum sagte: “Radio ist das Theater des Geistes. Sie sind auf sich selbst gestellt. Sie müssen sich nicht um Lichtdirektoren und Kameraleute oder Drehbuchautoren kümmern und all das. Gutes Radio ist immer noch das Meiste Es wird immer so sein. Außerdem musst du kein Make-up tragen und du musst dich nicht rasieren. “

Er hinterlässt seine Schwester, fünf Kinder, zwei Stiefkinder und vier Enkelkinder.

49 Fotos

Diashow

Vorhangaufrufe 2014

Erinnern wir uns an die Stars, die wir 2014 verloren haben, einschließlich Schauspieler und Comedian Robin Williams.
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 61 = 67

map