Jenny Slate offenbart Mannsregel: Ich kann 'Marcel Stimme in romantischen Begegnungen nicht benutzen'

Jenny Slate offenbart Mannsregel: Ich kann ‘Marcel Stimme in romantischen Begegnungen nicht benutzen’

Jenny Slate Web-Serie, “Marcel die Muschel mit Schuhen auf”, ist ein absoluter Hit. Die neueste Ausgabe, die am Montag auf YouTube veröffentlicht wurde, hat bereits mehr als 2 Millionen Aufrufe erreicht. Aber während die Öffentlichkeit nicht genug von dem kleinen Charakter bekommen kann, gibt es eine Person, die sich privat von Marcel angefüllt hat.

Während eines Freitagsbesuches bei TODAY enthüllte Slate, dass ihr Serienco-Creator, Ehemann Dean Fleischer-Camp, Marcel ein Moratorium auferlegt hat, wenn es um das Schlafzimmer geht.

Jenny Slate: ‘Marcel’ Stimme nicht für romantische Zwecke

24.10.201403:16

“Ich darf die Marcel-Stimme nicht in romantischen Begegnungen verwenden”, gab der “Saturday Night Live” -Star zu. “Ich glaube, ich hätte einmal sagen können:, Du bist ein großer Küsser ‘oder was auch immer.”

Hubbys Reaktion? “Raus hier!”

Fleischer-Camp hatte einen Verbündeten in TODAYs Al Roker, der sicher war, dass Marcel’s winziger Ton “die Stimmung verderben würde”.

Schau dir den ganzen Clip an, um mehr Marcel-Details zu erfahren, darunter auch, woher die Idee für den Diminutiv-Charakter stammt. Und verpassen Sie nicht das neueste Abenteuer aus der beliebten Shod-Shell.

Slate und Fleischer-Camps neues Marcel-The-Shell-Buch “Das Überraschte, das ich je gesehen habe” ist jetzt in den Buchhandlungen.

Folge Ree Hines auf Google+.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 + 5 =

Adblock
detector