Jennifer Lopez, Alex Rodriguez, Marc Anthony und Benefizkonzert

Jennifer Lopez, Alex Rodriguez und Marc Anthony alle am selben Ort?

Es passiert – irgendwie. Das unerwartete Trio tritt am 14. Oktober in einer Zusammenarbeit zwischen Telemundo, Univision und NBC gemeinsam für ein Star-Benefiz-Benefiz-Konzert zusammen.

Die Show “Eine Stimme: Somos Live!” wird Mittel sammeln, um den Opfern der jüngsten Naturkatastrophen in den südlichen USA, auf den mexikanischen und karibischen Inseln, einschließlich Puerto Rico, Nahrung, Unterkunft und mehr zu bieten.

Bild: Marc Anthony In Concert - New York City
Jennifer Lopez und Marc Anthony schließen sich am 14. Oktober 2017 zu einem Benefizkonzert zusammen. Kevin Mazur / WireImage

Einige der größten Namen der Musik werden auftreten, darunter Demi Lovato, Maroon 5, Camila Cabello, Stevie Wonder und mehr. Christina Aguilera, Sean “Diddy” Combs, Kim Kardashian und Selena Gomez gehören zu den Prominenten, die zu Auftritten eingeladen sind.

Und ja, Lopez und Anthony, die sich 2014 scheiden ließen, werden auch auftreten – aber aus getrennten Staaten. Das Konzert wird von zwei Orten aus übertragen: Lopez und sein aktueller Freund Rodriguez werden die Party aus Los Angeles veranstalten, während Anthony und andere Stars in Miami im Marlins Park auftreten werden. (Tickets für das Miami-Konzert sind im Angebot.)

J. Lo öffnet sich Ellen über ihre Beziehung mit A-Rod

Apr.24.201701:02

Ein verheerendes Erdbeben in Mexiko hat letzten Monat mehr als 350 Menschenleben gefordert. Die jüngsten Hurrikane haben Teile des Südostens der USA und der Karibik zerstört, Hunderte weitere Menschen getötet und viele andere ohne Strom und ohne Schutz verlassen.

Die “Eine Stimme: Somos Live!” Ereignis ist eine von vielen Bemühungen, den von der Verwüstung Betroffenen zu helfen. Der ehemalige Präsident George H.W. Bushs Stiftung kündigte kürzlich ein weiteres Benefizkonzert in diesem Monat in Texas an.

Beide klingen nach einer großartigen Zeit – und aus einem sehr wichtigen Grund.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 65 = 66