Jennifer Gray lehnte einen Teil des “Dirty Dancing” Remakes ab: “Ich wurde geschmeichelt”

Niemand stellt Baby in eine Ecke – und niemand wirft sie auch in einen “Schmutzigen Tanz” -Übergang.

Schauspielerin Jennifer Gray war die eine Hälfte der Hauptattraktion in der geliebten 1987 Song-and-Dance-Romanze gegenüber Patrick Swayze, aber sie hat keine Lust, ihre Tanzschuhe wieder für das kommende gemaced-TV-Remake anzuziehen.

schmutzig-tanzen-heute-tease-1-160308
Jennifer Grey in Dirty Dancing, 1987
Wer wollte nicht Baby Houseman sein und in ihren Jeansshorts über den Boden zu ihrem rauchenden Tanzlehrer kriechen? Nicht nur, dass Dirty Dancing die Karrieren von Jennifer Gray und Patrick Swayze startete, sondern inspirierte Millionen von Mädchen im Teenageralter dazu, die Jeans ihrer Väter in Cutoffs der 60er-Jahre zu schneiden. (Entschuldigung Papa!)
InStyle.com

“Ich wurde gebeten, etwas in dieser Show zu machen, und ich fühlte mich geschmeichelt, weil ich immer gefragt werden wollte, weil es schön ist, dass ich einbezogen werden möchte”, verriet sie kürzlich dem Hollywood Reporter. “Aber für mich wäre es unantastbar für mich, es zu tun, weil es sich für mich nicht passend anfühlte. Es fühlt sich an, als ob du dein eigenes Ding machst, mach dein eigenes Ding.”

VERBINDUNG: Jennifer Gray offenbart ikonischen “Dirty Dancing” Routine wurde “nie geprobt”

Und während sie nicht sagen wollte, welchen Teil sie in der Produktion angeboten hatte, machte Gray eines klar: “Ich werde dir sagen, es war nicht Baby!”

Leads Baby und Johnny haben ihre Tanzschuhe schon lange für das Remake gefüllt – von Schauspielerin Abigail Breslin und Neuling Colt Prattes.

Ryan Gosling hebt Al Roker, ‘Dirty Dancing’ Stil!

20. Juli 201103:15 Uhr

Was ihren eigenen Johnny anging, schwärmte Grey über den späten Stern, als sie an ihre jüngeren Jahre dachte, die zusammen arbeiteten.

“Er roch wirklich gut, seine Haut war wirklich nett”, sagte sie über Swayze. “Er war wirklich stark und er war sehr beschützend und sein Herz war sehr darin.”

Und ihre Chemie auf dem Bildschirm war unbestreitbar.

schmutzig-tanzen-heute-tease-2-160308
DIRTY DANCING, Jennifer Gray, Patrick Swayze, 1987, (c) Vestron Bilder / Höflichkeit Everett Collection© Vestron Bilder / Courtesy Everett Collection

“Er war ein großartiger Tänzer und er war furchtlos”, fügte sie hinzu.

Zusammen waren sie die perfekte Ergänzung.

Für den dreistündigen TV-Film von ABC wurde kein Veröffentlichungsdatum festgelegt.

50 Schattierungen von Jennifer Gray: Sie spricht über neue Komödie “Red Oaks”

Sep. 29.201504:22

Folgen Sie Ree Hines weiter Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

70 − 67 =

Adblock
detector